Erfahrungsbericht aus einer Kidix-Gruppe

Sabine Schulte-Dröger und Ina Neuhaus leiten jetzt neu eine Kidix-Gruppe, die vorher keine Eltern-Kind-Gruppe war, sondern ein zwangloser Treff. Hier ihr Erfahrungsbericht:

Wir, das ist eine Eltern-Kind-Gruppe der kfd aus Balve-Garbeck, waren bisher eine sog. "Offene Gruppe", d. h. die Mütter/Väter konnten mit ihren Kindern spontan die Gruppe besuchen oder es lassen. Durch den Kidix-Kurs haben wir jetzt aber einen festen Stamm an Müttern mit ihren Kindern. So besteht nun die Möglichkeit, die wirklich interessanten wie zeitgemäßen Themen des Kidix- Konzeptes zu diskutieren. Für unsere Eltern bedeutet dies ein Umdenken beim Besuch der Eltern-Kind-Gruppe. Aus dem zwanglosen Treffen und eine Tasse Kaffee trinken, wird nun ein Treffpunkt für Elternbildung. Wir stehen in der Umsetzung des Kidix-Konzeptes noch ganz am Anfang und hoffen aber viele interessierte Mütter/Väter für diesen Kurs gewinnen zu können. Durch das Handbuch erhoffen wir uns weitere wertvolle Impulse für unsere Arbeit.