Neue Mitarbeiterinnen in Arnsberg

Hallo, mein Name ist Dorothee Holzapfel. Ich bin Diplom-Pädagogin, 41 Jahre alt und nach Stationen am Niederrhein, Münster/ Westf. und Tübingen zu Jahresbeginn in Arnsberg gelandet. Bildungsarbeit und freiwilliges Engagement sind mir seit meiner Jugend wichtig, ob als Teilnehmerin, Ehrenamtliche oder Dozentin. Daher freue ich mich, als kefb-Bildungsreferentin in Arnsberg die ehrenamtlich organisierte Bildungsarbeit in Bildungswerken und BildPunkten zu begleiten. Ich bin Ihre Ansprechpartnerin für alle Fragen, Ideen und Projekte rund ums Ehrenamt sowie für die Qualifizierung und Begleitung der ehrenamtlich Engagierten. Außerdem unterstütze ich als Stellvertretung Ulrich Schumacher in der Leitung der kefb Arnsberg.
 Privat trifft man mich beim Singen im Chor, im Kino oder am Meer.

 

Mein Name ist Nathalie Pieper, ich bin 30 Jahre alt und habe in Münster Theologie und Spanisch studiert. Nach dem Studium war ich als theologische Referentin für die KLJB (Katholische Landjugendbewegung) auf Bundesebene tätig. Privat bin ich verheiratet und habe eine einjährige Tochter.
In der KEFB Arnsberg bin ich u.a. für die Ehevorbereitungskurse zuständig.
Ich koordiniere die inhaltlichen Fragen zum Projekt "Mensch Jesus, das im März in Arnsberg ansteht.
Daneben bin ich für alle Fragen rund um Theologie und Glaube in der KEFB in ARnsberg ansprechbar!

Wir heißen die beiden willkommen und freuen uns über die Verstärkung und auf die Zusammenarbeit!