Unsere Kooperation mit Familienzentren

Angebote der KEFB Bielefeld für Familienzentren und Kindergärten

Die nachfolgenden Veranstaltungen können bei der KEFB Bielefeld für den Kindergarten, das Familienzentrum vor Ort, angefragt werden. Wir vereinbaren dann einen Termin zur Durchführung in Ihrer Einrichtung. Ihr Ansprechpartner ist Frau Petra Block, Turnerstraße 4, in 33602 Bielefeld, Tel.: 0521/528152-0, e-mail:

 Elternstart NRW

Elternstart ist ein kostenloses Angebot für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr. An 5 Terminen werden Themen, wie z.B. Babymassage, Kinderkrankheiten, Entwicklung der Kinder behandelt

Mit Medien leben lernen

Immer früher kommen Kinder mit elektronischen Medien in Berührung. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Dabei  gehen wir den Fragen nach: Wieviel Computer braucht das Kind, Welche Medien gehören ins Kinderzimmer? Wie schütze ich mein Kind am besten vor nicht altersgemäßen Inhalten?

Nahrungsmittelunverträglichkeit bei Kindern

Ihr Kind leidet unter einer Lebensmittelunverträglichkeit, z.B. Lactoseintoleranz oder Fructosemalabsorption? Sie sind Tagesmutter/-vater und verpflegen unter anderem Kinder mit Lebensmittelunverträglichkeiten? Erfahren Sie in diesem Seminar, wie man Kinder trotz einiger Einschränkungen gesund und schmackhaft ernähren kann. Bitte gegen sie bei der Anmeldung die Unverträglichkeit ihres Kindes an, um den Kurs möglichst praxisnah gestalten zu können.

Übergewicht bei Kindern vermeiden und behandeln

Ab wann gilt ein Kind im Alter von 4 - 10 Jahren als übergewichtig? Was kann ich tun um dies zu verhindern? Welche Maßnahmen kann ich ergreifen, wenn mein Kind und ggf. meine ganze Familie schon übergewichtig ist? Hier geht es vor allem um gesunde und bedarfsgerechte Ernährung. NICHT um Diäten! 

Gesunde Ernährung bei Kleinkindern

In diesem Kurs werden Fragen beantwortet zu der Ernährung von Kleinkindern. Die Teilnehmer erfahren, welche Empfehlungen die Deutsche Gesellschaft für Ernährung in Bezug auf die Ernährung im Kleinkindalter gibt. Besonders Bezug genommen wird dabei auf die Verteilung der Mahlzeiten über den Tag und darauf, in welcher Menge welche Lebensmittel altersentsprechend sind. Außerdem werden einige "Kinderlebensmittel" unter die Lupe genommen und auf ihre Tauglichkeit als Zwischenmahlzeit überprüft. In der Praxiseinheit am letzten Kurstag bereiten wir mit Ihren Kindern gemeinsam einige gesunde, kindgerechte Mahlzeiten zu. 

Grenzen sind reizend

Kinder brauchen Grenzen - ebenso wie Eltern. Sie helfen im Alltag, geben Sicherheit und Orientierung und sind einfach reizend, wenn sie eingehalten werden. Aber: Grenzen reizen auch, wollen ausgereizt werden. In diesem Kurs soll es darum gehen, Ihre vielfältigen Erfahrungsschätze in der alltäglichen Erziehung Ihrer Kinder ernst zu nehmen und Ihnen Mut zu machen, den eigenen Weg zu finden. 

Spaß an Büchern von Anfang an

Kleine Kinder brauchen Bücher! Welche Rolle spielt Literatur in der Entwicklung von Kindern? Was macht das Vorlesen bzw. das Bilderbücher Anschauen so schön und wertvoll? Wie liest man Kindern gut vor und welche Bücher sind richtig? Antworten auf diese Fragen und viele Informationen zum Thema Kinderliteratur erhalten Eltern in diesem Seminar. 

Kinderkrankheiten natürlich behandeln

Immer mehr Eltern möchten ihren Kindern im Krankheitsfall mit natürlichen Heilmitteln helfen, statt mit Antibiotika oder Fieberzäpfchen die Symptome zu bekämpfen. Ich möchte Ihnen helfen Störungen und Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und eigenverantwortlich zu behandeln.

Kess-erziehen von Anfang an
Ein Elternkompetenzkurs für Eltern mit Kindern von 0 – 3 Jahren

Eltern sein ist eine schöne aber manchmal auch anstrengende Aufgabe. Kess erziehen - von Anfang an unterstützt Mütter und Väter darin, eine gute Beziehung zum Kind aufzubauen, feinfühlig zu agieren, das Kind in den Alltag zu integrieren. Eltern lernen, wie man alltägliche Erfahrungsräume für die Entwicklung des Kindes nutzen kann, Stress reduziert und damit die eigene Zufriedenheit stärken kann. In fünf Einheiten geht es um folgende Themen: ein neues Leben beginnt- Beziehung aufbauen, ermutigt die Welt erkunden- Selbständigkeit fördern, Kompetenz erleben- Konfliktsituationen kess angehen, selbstbewusst werden- für sich sorgen, ich bin ich, Gemeinschaft leben. In der Kursgebühr sind die Kosten des Elternhandbuches bereits enthalten.

Kess-erziehen
Ein Elternkompetenzkurs für Eltern mit Kindern von 2 - 10 Jahren

Kess-erziehen eröffnet Eltern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander, wie z. B. durch "Edelsteinmomente" das Familien-Gefühl stärken, respektvoll miteinander umgehen, störendes Verhalten besser verstehen, gelassener reagieren, Grenzen setzen, Oasen für sich selbst schaffen. Der Kurs geht über fünf Einheiten, (fünf Abende), die inhaltlich aufeinander aufbauen. In der Kursgebühr sind die Kosten des Elternhandbuches bereits enthalten.

Glauben, Fragen Gott entdecken
Ein Elternkompetenzkurs für Eltern mit Kindern von 2 - 10 Jahren

Kinder wollen die Welt begreifen: Nicht nur wie alles funktioniert, sondern warum alles so ist, wie es ist. Von Eltern wollen sie Antworten, egal ob diese selbst gläubig sind oder nicht. In 2 Einheiten geht es darum, sich mit dem Kind auf die fragende Seite zu stellen, sich von christlichen Traditionen anregen zu lassen. Wie rede ich mit dem Kind über Gott und die Welt? Übungen und konkrete Anregungen helfen gemeinsam Spuren des Religiösen zu entdecken. In der Kursgebühr sind die Kosten des Elternhandbuches bereits enthalten.

Kess-erziehen Hand in Hand
Ein Elternkompetenzkurs für Großeltern und Eltern mit Kindern von 2 - 10 Jahren

Großeltern und Eltern sehen die Veränderung in der Erziehung von früher auf heute. Kess-erziehen eröffnet Eltern Wege zu einem entspannten und erlebnisreichen Miteinander, wie z. B. durch "Edelsteinmomente" das Familien-Gefühl stärken, respektvoll miteinander umgehen, störendes Verhalten besser verstehen, gelassener reagieren, Grenzen setzen, Oasen für sich selbst schaffen. Der Kurs geht über sechs Einheiten, (sechs Abende), die inhaltlich aufeinander aufbauen. In der Kursgebühr sind die Kosten des Elternhandbuches bereits enthalten.

Kess erziehen - Abenteuer Pubertät
Ein Elternkompetenzkurs für Eltern von Jugendlichen zwischen 10 und 16 Jahren

Die Pubertät - das ist für Eltern wie für Jugendliche eine Phase des Aufbruchs. Sie müssen bisher Gewohntes verlassen, sich auf Neues, bislang Unbekanntes einlassen. Das ist anstrengend. An 5 Abenden wird darauf eingegangen, wie Eltern Jugendlichen helfen können ein positives Lebensgefühl zu entwickeln, die Verhaltensweisen von Jugendlichen "anders" verstehen und angemessen darauf reagieren können, wie sie respektvoll Grenzen setzen und bei aller Abgrenzung auch Kooperation entwickeln können. In der Kursgebühr sind die Kosten des Elternhandbuches bereits enthalten.