Gutes Zeugnis für die KBS

Gutes Zeugnis für die Katholische Bildungsstätte Paderborn (KBS): Leiter Markus Schmiegel und die Referentinnen für Familienbildung, Monika Schrader-Bewermeier (Mitte) und Sabine Apel, freuen sich darüber, dass die katholische Bildungseinrichtung erneut das „Gütesiegel Weiterbildung“ erhalten hat. Pünktlich zum Ende des ersten Kurshalbjahres 2012/13 bescheinigt das Zertifikat die gute Qualität der Seminare und Fortbildungen in der Katholischen Bildungsstätte. Das Gütesiegel ist zudem Voraussetzung für die öffentliche Förderung des KBS-Bildungsangebotes. „Das erleichtert es uns, ein vielseitiges Kursangebot in enger Kooperation mit Partnern vor Ort wie Kirchengemeinden und Familienzentren zu entwickeln“, sagt Markus Schmiegel. Ein aktuelles Beispiel ist das neue NRW-Familienbildungsprojekt „Elternstart“. Dieses Angebot ist für Mütter und Väter mit einem Kind im ersten Lebensjahr kostenlos, weil das Land es finanziert.

Anmeldungen für das zweite Bildungshalbjahr sind ab sofort möglich: Tel.: 0 52 51 - 246 12; www.kbs-paderborn.de