Weimarer Kinderbibel in Paderborn

„Seit dem Schuljahr 2011/12 gibt es in Weimar das Projekt der „Weimarer Kinderbibel“. Schüler*innen erzählen und gestalten die Geschichten der Bibel neu – aus ihrer eigenen Sicht und mit ihren eigenen Worten.
Das Reformationsjahr 2017 stellt den Abschluss dieses Pilotprojektes dar. Die KEFB Paderborn und der Evangelische Kirchenkreis Paderborn haben sich zusammen getan, um auch in Paderborn, vom 04.09. bis zum 20.10.2017, die Bibel zu neuem Leben zu erwecken!
Damit gedenken wir auch den Gemeinsamkeiten, welche die katholische und evangelische Kirche verbinden. Ganz besonders steht dabei natürlich die Bibel im Mittelpunkt.
Martin Luther hat zwar mit seinen reformatorischen Gedanken die Kirche gespalten, aber gleichzeitig hat er den Weg dafür geebnet, dass heute jeder Mensch die Bibel in „seiner“ Sprache lesen kann.

Weitere Infos hier