Bildungstag für Kirchenvorstände

Sie sind schon lange mit der Kirchenvorstandsarbeit vertraut oder sind gerade erst in dieses Amt gewählt worden? Sie möchten sich in verschiedenen (Fach-)Themen oder Fragestellungen (weiter) fortbilden? Dann ist der sogenannte "Bildungstag für Kirchenvorstände" genau das Richtige für Sie.
Ziel ist es, dass Sie Einblicke in die Tätigkeiten eines Kirchenvorstandes bekommen oder Ihr Wissen auffrischen sowie die Gelegenheit nutzen, sich untereinander auszutauschen.
Es gibt eine Vielfalt an thematischen Workshops, wovon Sie an diesem Tag jeweils einen am Vormittag und einen am Nachmittag besuchen können.
Mögliche Workshops sind beispielsweise: "Jahresabschluss und Haushaltsplan", "Förderung und Ablauf kirchengemeindlicher Baumaßnahmen", "Aufgabe und Arbeitsweise des KV unter Berücksichtigung der Rechtsstellung des geschäftsführenden KV-Vorsitzenden", "Pastorale Planungsprozesse und die Rolle des KV" oder "Gebäude-Energie-Management".
Der Bildungstag ist so angelegt, dass Sie zwei verschiedene Workshops belegen können.
Zudem haben Sie als Kirchenvorstand an diesem Tag die Möglichkeit, zuständige Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für die einzelnen Bereiche persönlich kennenzulernen und ihnen direkt konkrete Fragen zu stellen.
Der nächste Bildungstag findet am 17. September 2022 in der Kommende in Dortmund statt.
Sie sind schon jetzt ganz herzlich dazu eingeladen.
Wenn Sie Fragen haben, dürfen Sie sich gerne jederzeit melden: 05251 121 480