Aktuelle Informationen für Dozenten

Rechnung statt Honorarvertrag

Ab dem 1. Januar 2020 wird es für unsere Dozentinnen und Dozenten keine Honorarverträge mehr geben.

Unsere Honorarkräfte müssen uns eine Rechung über ihre erbrachten Leistungen schreiben. Vorlagen dafür gibt es im Internet. Auf Rückfrage nennen wir gerne die entsprechenden Verlinkungen.

In der Anlage finden Sie das Infoschreiben, das alle Honorarkräfte erhalten haben und neue bekommen werden.

Änderung bzgl. Planung Elternabend für Kidix-Gruppen

 

Bisher wurde in allen Kidix-Gruppen immer noch ein Elternabend geplant. In vielen Gruppen findet dieser in der eigentlichen Form des Elternabends aber gar nicht mehr statt und auch im Konzept ist er so nicht vorgesehen. Dafür wurde die Elternzeit im Gruppengeschehen eingeführt.
Ab sofort werden neu einzurichtende Kidix-Gruppen mit einem vorausgehenden Elternabend gestartet. 
Gruppen, die weitergeführt werden, werden ohne Elternabend geplant.
Es besteht trotzdem die Möglichkeit einen Elternabend durchzuführen. Auch im Kidix-Konzept wird auf die Möglichkeit der Themenvertiefung hingewiesen.
Sollten die Eltern aus der Gruppe sich einen Abend zu einem bestimmten Thema wünschen, kann dieser stattfinden.
Diesen Termin bitte handschriftlich mit Datum und Uhrzeiten (z.B. 25.10.17 20-21:30 Uhr) auf der Anwesenheitsliste ergänzen. Dies bitte am Ende der Kurstage ganz rechts und nicht irgendwo dazwischen schreiben. Zum Abschluss des Kurses wird der Elternabend dann mit abgerechnet. 
 
Diese Vereinbarung gilt ausschließlich für Elternabende! Alles andere wie Adventsfrühstück, Väter-Treffen,etc. findet in den normal geplanten Gruppenstunden statt.
Diese sind für eine Zeit von 90 Minuten angelegt und sollen auch so durchgeführt werden (nicht mehr und nicht weniger!). Es werden ab sofort nur 90 Minuten pro Kurstag honoriert!
 
Wir möchten in diesem Zusammenhang nochmal um eine sorgfältige Listenführung bitten. Bitte keine Notizen, Tippex oder Kaffeeflecken auf den Listen, die eingereicht werden.

 

 
 

 

 

 

 

 

 



Der Weg zum Webtool-Zugang

Den Webtool-Zugang finden Sie über folgenden Weg:

www.kefb.de

www.kefb.de/Arnsberg

Standorte Arnsberg

Arnsberg spezial

Zugang für Dozentinnen

Neue Regelung bezüglich der Teilnehmerzahl von Kidix-Kursen

Ab sofort dürfen Kidix-Kurse mit 6 Teilnehmern stattfinden.

Keine nachträgliche Verlängerung von Reihenkursen

Wegen unserer schon mehrfach genannten „zentralen Buchhaltung“ in Paderborn ist es nicht mehr möglich, zusätzliche Kurstage an die geplanten Tage anzuhängen, wenn der Kurs bereits begonnen hat. Wir bitten deshalb darum, bei der Planung sehr sorgfältig die Anzahl der Kursplanung zu überprüfen. Zusätzlich durchgeführte Kurstage, die mit uns nicht abgesprochen wurden, können nicht mehr honoriert werden.
Nicht davon betroffen sind Kurstage, die nachgeholt werden, weil sie vorher ausgefallen sind.

Neue Regelung bezüglich des Kopierens von Noten

Aus Gründen des Urheberrechts dürfen Noten nicht mehr so ohne weiteres fotokopiert werden.

Es ist ab sofort notwendig, dass Kopien von Noten, die für unsere Kurse gemacht werden, gezählt und nachgewiesen werden müssen.
Sollten Sie für Ihre Kurse Noten kopieren (ob bei uns im Haus oder an anderen Stellen) müssen wir diese Kopien in einer Statistik erfassen und weiter melden.
Damit dieses möglichst einfach geht, bitten wir ab sofort darum, eine Kopie für das Büro mitzumachen, im Büro abzugeben oder es dorthin zu schicken (auch per Mail oder Fax) und die Anzahl der für den Kurs erstellten Kopien auf dieser Kopie zu vermerken. Die für das Büro erstellte Kopie muss dabei nicht mitgezählt werden.

Fehlende Kursunterlagen

Wir bemühen uns, Ihnen Ihre Kursunterlagen rechtzeitig vor Kursbeginn und in vollem Umfang per E-Mail oder ausnahmsweise per Post zukommen zulassen.

Sollte dies einmal nicht der Fall sein, bitte unbedingt sofort im Verwaltungsbüro Bescheid geben: 02931-5297610 oder kontakt@kbs-arnsberg.de und nicht erst warten, bis der Kurs bereits begonnen hat oder sogar schon abgeschlossen ist.

Dieses Verfahren vereinfacht für beide Seiten einen unkomplizierten Verwaltungsablauf und erspart mühevolle und zeitintensive Nacharbeit.

Wenn die Tagesmutter oder Großmutter unterschreibt

Wenn - was immer häufiger vorkommt - nicht die Mutter des Kindes, sondern die Großmutter, Tagesmutter o. ä. den Kidix-Kurs besucht, so muss sie mit ihrem Namen und nicht mit dem der Mutter des Kindes (auch nicht im Auftrag) die Anwesenheitsliste und auch Weitermeldeliste unterschreiben.

Wenn die Mutter z. B. Annette Müller und die Tagesmutter Beate Schulte heißt, so wird mit Beate Schulte unterschrieben. Die Dozentin schreibt hinter diesen Namen in Klammern (Tagesmutter von Annette Müller).

Diese Regelung ist ganz wichtig, weil die Teilnehmerin sonst aus der Landesstatistik genommen wird.

Dozenten werden zum Kursende erinnert

Jeweils zum Kursende werden Dozenten von uns erinnert, die Unterlagen (TN-Liste und Dozentenverträge) zurückzugeben. Dies ist notwendig geworden, weil zuletzt die Statistikarbeiten nicht durchgeführt werden konnten, weil eine große Zahl an Listen fehlte.
Zur Erläuterung: Die KBS muss vierteljährlich jeweils 14 Tage nach Quartalsende in Paderborn alle abzurechnenden Kurse mit den Originallisten vorlegen. Wegen der großen Menge an abzurechnenden Veranstaltungen benötigen wir die Listen zeitnah nach Beendigung der Kurse zurück.

Am Anfang kann dies noch zu unnötigen Erinnerungen führen, wir versuchen aber immer genauer diese Mails bzw. Briefe zu versenden.

Bitte helfen Sie uns, indem Sie uns die Listen zeitnah einreichen.

Anmeldeformular etwas verändert

Auf Anregung von einer Dozentin haben wir das Anmeldeformular im Internet noch um ein kleines Detail ergänzt. Das Aktuelle ist jetzt unter Downloads für TN und für Dozenten abzurufen oder einfach hier.

Die Neuerung: Im unteren Teil fehlten Straße und Ort, wenn es oben nicht eingetragen wurde (weil keine Einzugsermächtigung gegeben werden sollte).
Außerdem erfragen wir die E-Mail-Adresse auch im oberen Teil, weil wir dann die Vorabankündigung der Abbuchung per E-Mail machen können.

TN-Listen und TippEx

...vertragen sich nicht!  Bitte nie TippEx oder andere überklebenden Mittel auf TN-Listen benutzen.
Wenn etwas geändert werden muss, einfach druchstreichen und handschriftlich verändern!
Die Listen werden sonst ungültig!!