kfd-Verein zur Förderung der Kindertagespflege in Arnsberg e.V

Der kfd-Verein zur Förderung der Kindertagespflege in Arnsberg e.V. wurde am 1.Mai 1992 als kfd Tagesmütter-Arnsberg e.V. gegründet und mit der Satzungsänderung zum 1.1.2009 neu aufgestellt.

Er orientiert sich in seiner generellen Zielsetzung und Aufgabenbeschreibung an der katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands und versteht sich als Solidarbeitrag der kfd des Dekanats Arnsberg zum Schutz des Lebens. Ziel ist die Förderung der Tagesbetreuung von Kindern insbesondere durch:

- politische Arbeit für die Verbreitung und Umsetzung der Kindertagesbetreuung auch und besonders zur Vermeidung von Konfliktfällen in Schwangerschaft und frühkindlicher Entwicklung

- die Unterstützung einer qualifizierten Ausbildung von Tagespflegepersonen im Sinne des christlichen Menschenbildes durch Ausbildungsmaßnahmen eines christlichen Bildungsträgers

- Begleitung und Unterstützung von Tagespflegepersonen

- verbindliche Kooperation mit der Stadt Arnsberg im Bereich der Kindertagespflege

1. Vorsitzende des Vereins ist Rosemarie Goldner, Annastraße 21, 59755 Arnsberg