Es gab viel Neues zu berichten....

Fünf Sekretärinnen aus den Dekanaten Hochsauerland-Mitte, -West und -Ost waren der Einladung von Ulrich Schumacher, dem Leiter des Standortes Arnsberg und seiner Stellvertreterin gefolgt, um sich über Neuerungen und Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit kefb auszutauschen.

Zunächst stellte sich Dorothee Holzapfel als neue stellvertretende Leitung vor.

Im Anschluss daran wurden konkrete Fragestellungen der Sekretärinnen diskutiert und kompetent beantwortet.

Die brandaktuellen Gesetzesvorgaben zum Datenschutz waren ebenfalls ein Thema, welches in einer in naher Zukunft anvisierten Fortbildung noch vertieft werden soll.

Abschließend stellte Schumacher mittels Smartboard wichtige Änderungen im gemeinsam genutzten Verwaltungsprogramm Kufer SQL vor.

Ein gemeinsam eingenommenes Mittagessen beendete den kurzweiligen und informativen Vormittag.