Neue/r Mitarbeiter/in gesucht

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bildungsreferenten (m/w/d) für den Bereich Familienbildung und Integration durch Bildung mit einem Beschäftigungsumfang von 19,5 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben:

  • Planen, Koordinieren, Konzipieren, Durchführen und Auswerten von Bildungsveranstaltungen
  • Gewinnen, Qualifizieren und Unterstützen von hauptberuflichen Begleitern, Honorarkräften und ehrenamtlich Mitarbeitenden
  • Durchführen von Angeboten mit dem Ziel des Aufbaus einer nachhaltigen Willkommenskultur in den Pfarrgemeinden, Pastoralverbünden und Pastoralen Räumen
  • Aufbau und Pflege von Netzwerken mit Pfarrgemeinden, Familienzentren, Verbänden, Vereinen und Initiativen sowie anderen sozialen Einrichtungen

Ihr Profil:
Sie verfügen über einen Abschluss (Bachelor oder FH) der Religionspädagogik, der Pädagogik oder Sozialpädagogik, idealerweise mit einer erwachsenenpädagogischen Zusatzausbildung.
Ihre strukturierte und selbständige Arbeitsweise ist geprägt durch eine gute Reflexionsfähigkeit sowie eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kontaktfähigkeit.
Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen im Bereich der Erwachsenenbildung sammeln und bringen die Fähigkeit zu konzeptionellem Denken sowie englische Sprachkenntnisse mit.
Sie besitzen eine Fahrerlaubnis der Klasse B und bringen die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten und Dienstreisen innerhalb des Erzbistums mit!
Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Sie sind interessiert? Hier gehts zur Bewerbung

Falls der Link nicht funktioniert, finden Sie die Ausschreibung auch auf www.erzbistum-paderborn.de unter dem Stichwort "Das Erzbistum als Arbeitgeber".