Familienzentren tauschen sich aus

Leitungen und Mitarbeitende aus fast 30 Familienzentren trafen sich auf Einladung der KEFB Arnsberg, um die Kooperation mit der KEFB zu reflektieren! Ulrich Schumacher sprach bei der Begrüßung von Premiere und Abschied: Zum ersten Mal war Helen Schreiber als neue Mitarbeiterin für Familienzentren dabei, zum letzten Mal Mechtild Schulze Roberg, die zum Jahresende in Ruhestand geht. Mit der Kooperation waren alle Familienzentren zufrieden, Wünsche wurden geäußert zu den Themen EDV-Kurse und Vertiefungsschulungen im Bereich Prävention. Ein Problem treibt viele Familienzentren um: Wie erreichen wir die Teilnehmenden für Bildungsveranstaltungen? Ulrich Schumacher sagte zu, auch dazu Fortbildungsangebote zu machen!