Kirchen und Kino: Girl

Ein als Junge geborenes Mädchen fängt kurz vor Beginn einer Hormontherapie mit Ballettunterricht an einer renommierten Tanzschule an - eine Doppelbelastung, an der sie zu zerbrechen droht. Ein überzeugender Film, der mit großartigen Darstellern die alltäglichen körperlichen und seelischen Kämpfe der jungen Transgenderfrau verdeutlicht.

Belgien, Niederlande 2018
Regie: Lukas Dhont

Der Eintritt beträgt 5 €.