Der Weiberaufstand und der Synodale Weg

Die sogenannte „Frauen-Frage“ gehört zu den heißen Eisen in der katholischen Kirche, auch der Synodale Weg als Reformprozess beschäftigt sich im Forum "Frauen in Diensten und Ämtern in der Kirche" mit dem Thema. Manche sagen sogar voraus, dass von der Beantwortung dieser Frage die Zukunft der Kirche abhängt.

Welche Rolle und Stellung sollen Frauen in der Kirche haben? Oder besser gefragt: Ist die Berufung eines Menschen vom Geschlecht abhängig? Und wer entscheidet das?

2017 erschien dazu das Buch „Der Weiberaufstand“ von Christiane Florin. Die Initiative Maria 2.0 wurde von einer Gruppe Frauen gegründet, die zuvor dieses Buch gelesen hatten. Die kfd hat sich mit einer bundesweiten Unterschriftenaktion unter dem Titel „Frauen, ist euch das genug?“ bei der dt. Bischofskonferenz ins Gespräch gebracht.

Online-Gesprächsabende zum Buch „Der Weiberaufstand“
An drei Abenden laden die kfd im Bezirk Sundern und die kefb Südwestfalen dazu ein, sich mit Texten aus dem Buch zu befassen und die Frauen-Frage zu diskutieren: Wie nehmen wir die eigene Situation (als Frauen) in der Kirche wahr? Welche theologischen Argumente werden in der Debatte angeführt und sind diese überzeugend?

Die Abende werden von Silvia Kordes (kfd) und Dorothee Holzapfel (kefb) gestaltet. Das Buch „Der Weiberaufstand“ ist im Buchhandel und in vielen Büchereien erhältlich. Die Teilnahme ist jedoch auch möglich, ohne das Buch zu kennen. Der Kurs ist kostenlos!

Kurstermine:
donnerstags am 21.1./28.1./4.2.2021, jeweils von 18-19.30 Uhr
Zusätzlich besteht am Mittwoch, 20.1.21, von 18-19 Uhr die Möglichkeit zum Technik-Check!

 

Kostenlose Anmeldung zum Kurs oder zu einzelnen Terminen:
Bitte melden Sie sich bei der kefb in Arnsberg an:
Tel. 02931-52976-10 oder per E-Mail: suedwestfalen@kefb.de

Der Kurs findet auf der Online-Plattform „Whereby“ statt (keine Registrierung und kein Download erforderlich). Nach der Anmeldung zum Kurs erhalten Sie den Internet-Link und weitere Informationen zur Teilnahme. Sie benötigen einen PC, Tablet oder Smartphone mit Internetzugang und Mikrofon.

 

Eine Veranstaltung der kfd im Bezirk Sundern und der kefb Südwestfalen

 

Flyer zur Reihe

 

Buchcover: www.randomhouse.de (Kösel Verlag)