Neues aus dem Katholischem Bildungswerk Minden

  Pius XII

Sehr geehrte Damen und Herren,

als Kath. Bildungswerk Minden sind wir zuversichtlich im 2. Halbjahr 2021 wieder Veranstaltungen durchführen zu können.
Die verschobenen Veranstaltungen mit Peter Hertel und Dr. Franz Alt sind neu terminiert und zwei weitere dazu gekommen:

 

  • Peter Hertel kommt am 22. September 2021 um 19.30 Uhr in die Petrikirche zum Vortrag über "Warum schwieg Pius XII.? - Der Christliche Antisemitismus und die Folgen"

 

  • Dr. Franz Alt referiert am 3. November 2021 ebenfalls um 19.30 Uhr in der Petrikirche über "Was Jesus wirklich gesagt hat - eine Wiedererweckung"

 

  • Krischan Oberle berichtet am 1. Dezember 2021 um 19.30 Uhr im Haus am Dom über "Sicherheit ohne Militär! Das Beispiel Costa Rica, Ideen der Ev. Kirche Baden und die Leitlinien der Bundesregierung."

 

  • Vom 10. August bis zum 04. September 2021 ist in Kooperation mit dem Kreis Minden-Lübbecke in der Offenen Kirche St. Simeonis die Wanderausstellung "Euthanasie im Nationalsozialismus: Geschichte und Erinnerung" zu sehen. Zur Eröffnung der Veranstaltung am Dienstag, den 10. August 2021 um 17.30 Uhr sind Sie herzlich eingeladen.

Zu den Vortragsveranstaltungen werden wir im Vorfeld noch über die aktuellen Teilnahme-Regelungen informieren.
Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen finden Sie in Anlage.

Mit besten Grüßen
Ulrich Stadtmann