Christus-Ikone auf dem Weg durch die Diözese

Erste Station: Kefb Bielefeld
Nach fünf erfolgreichen Jahren Young Mission wurde zum Abschluss von Erzbischof Hans-Josef Becker in Hardehausen eine Christus Ikone gesegnet. Sie soll als Zeichen der Mission und Evangelisierung durch die Diözese ziehen, um Menschen zu berühren. Die Message heißt: Erzählt von Jesus – sagt Ja zu Ihm.

Christian Gnida, Diplom-Theologe von der KEFB Bielefeld übernahm als erster das Christusbild, um vor allem in der Diaspora das Anliegen der Evangelisierung zu unterstützen. „Unsere Einrichtung steht für Evangelisierung. Die Veranstaltungen zielen alle darauf ab, Jesus Christus in der Welt glaubhaft zu verkünden. Wir fühlen uns aus dem Zukunftsbild bestätigt. Nicht nur in religiös-theologischen Maßnahmen, sondern auch in Sprach- und Flüchtlingskursen sowie in der Arbeit mit Erzieherinnen wollen wir Menschen positiv mit dem Glauben und der Kirche in Berührung kommen lassen.“

Fotos: Erzbistum Paderborn