Beikost

Am Montag, den 15.06. und Dienstag, den 16.06.2020 jeweils von 9.30-11.00 Uhr, bietet die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung Bielefeld ein zusammenhängendes ONLINE-Seminar zum Thema „Beikost“ an.

Am ersten Onlinetermin bekommen Sie  einen Überblick über die Ernährung des Säuglings im ersten Lebensjahr. Im Vordergrund steht die Selbstzubereitung der Breimahlzeiten: die richtige Lebensmittelauswahl, zeitsparende Zubereitung und die Kost allergiegefährdeter Säuglinge werden erläutert. Weiterhin werden verschiedenen Säuglingsmilchsorten und Breie der einzelnen Hersteller verglichen. 

Am zweiten Onlinetermin werden Sie die einzelnen Breie praktisch kennen lernen und deren Herstellung wird Ihnen von der Kursleiterin gezeigt. An beiden Terminen können im Gespräch Fragen zu den Themen gestellt werden.

Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich bitte unter Angabe ihrer Kontaktdaten bei der KEFB online unter www.kefb.debielefeld, oder per Mail unter bielefeld@kefb.de zum Kurs „ Beikost“ Kursnummer G20BIEB005 an.  

Sie können sich auch direkt in dem Kurs anmelden wenn sie hier klicken.

Die Kursgebühr beträgt 15,00 €.

Für Rückfragen stehen wir ihnen unter Telefonnummer 0521/ 52 81 52 0 jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Das Seminar wird als Webseminar durchgeführt.  

Sie benötigen dazu:  
-> einen Rechner oder einen Laptop mit Kamera und Mikrophon  
-> oder ein Smartphone  
-> einen ruhigen Platz daheim sowie einen Internetzugang  

Bitte laden Sie sich unter: https://www.blizz.com/de/download/   die Software herunter und installieren diese.  

Auf Youtube gibt es kurze Informationen über den Umgang mit der Blizz-Software bspw. unter:   https://www.youtube.com/watch?v=GvRXR4-ha0A  

Am Seminartag selber erhalten Sie von uns eine Meeting ID.

Diese wird für den Zugang zu dem Webseminar benötigt.

Daher ist eine vorherige verbindliche Anmeldung, bis 2 Tage vor Kursbeginn, zwingend erforderlich.  Für Rückfragen zur Technik steht in der kefb Herr Polle unter 0521/528152-12 zur Verfügung. 

Foto: Copyright Eva Windgassen