Kursdetails

Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Kursnr. P358GGE001
Beginn Mittwoch, 09.10.2024, 18:00 Uhr - Mittwoch, 09.10.2024, 20:15 Uhr
Dauer 1 Abend, 3 UE
Kursort MS Menden Marienheim,
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 8 - 12
Für Rückfragen Stefanie Kuhnt


Kursbeschreibung

Wer infolge Krankheit oder Unfall seine finanziellen und rechtlichen Angelegenheit nicht mehr selbst regeln kann, benötigt einen Menschen, der sich darum kümmert.
Nur eine Minderheit der volljährigen Erwachsenen trifft eine richtige rechtliche Vorsorge. Dies führt häufig zu Problemen im Ernstfall, wenn bei Krankheit die eigene Behandlung und Versorgung ungeregelt ist und Angehörige plötzlich merken, dass sie keine Befugnis haben, die ärztliche Behandlung zu bestimmen sowie die rechtlichen Entscheidungen zu treffen. Unabhängig vom Alter und der persönlichen Situation ist daher eine vernünftige und rechtssichere Vorsorgeregelung unabdingbar. Dies umfasst Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.
Marita Hill vom SKFM Menden e.V. informiert umfassend zu den Themen und beantwortet Fragen.



Kurs teilen: