Kursdetails

Vertiefungsschulung gemäß Präventionsordnung

Noch 4 freie Plätze

Kursnr. L10AERMV05
Beginn Montag, 05.12.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag, 8 UE
Kursort Arnsberg
Gebühr 31,00 €
Teilnehmer 12 - 14
Für Rückfragen Sebastian Hauhoff
02931/5297610
suedwestfalen@kefb.de

Kursbeschreibung

Seit dem Erlass der Präventionsordnung vom 1. Mai 2014 sind alle Mitarbeitenden und ehrenamtlich Tätigen im Kontakt mit schutz- oder hilfsbedüftigen Menschen im Erzbistum Paderborn dazu verpflichtet eine Präventionsschulung nach dem Konzept "Augen auf" - Hinsehen und Schützen zu besuchen.
Im Rahmen dieser Veranstaltungen werden die Teilnehmenden grundlegend für das Thema sexualisierte Gewalt sensibilisiert und erhalten Handllungsempfehlungen für konkrete Verdachtsfälle.

Um sicher zu stellen, dass dieser wichtige Bereich nicht im (beruflichen) Alltag untergeht, empfiehlt das Erzbistum alle 5 Jahre eine Vertiefungsschulung zur Prävention zu besuchen. Anders als bei den Erstschulungen sind diese nicht für alle Teilnehmenden gleich, sondern es besteht die Möglichkeit aus einer Vielzahl von Angeboten zu wählen.

Diese Veranstaltung befasst sich mit dem Themenschwerpunkt " Eine Kultur der Achtsamkeit - Ein professioneller Umgang mit Nähe und Distanz"



Kurs teilen: