Familie und Generationen
Familie und Generationen

Familie und Generationen




kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  
15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Paderborn, Kidix-Raum E1
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 15.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Christina Friesen
01.07.2024

Noch 1 freie Plätze

2. Vortreffen Eltern-Kind-Wochenende

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

In diesem Vortreffen bereiten wir ein gemeinsames Wochenende mit geflüchteten und neuzugewanderten Familien vor.

Wir planen ein großes Abenteuer: Wir fahren nach Haltern am See.
Aber vorher müssen wir uns erstmal kennenlernen. Eltern und Kinder können sich begegnen und durch gemeinsame Spiele oder eine Unternehmung näherkommen.

Außerdem gibt es viele Fragen zu klären: Wo fahren wir hin? Wie sieht es da aus? Was kommt in die Tasche? Und wer teilt sich ein Zimmer?
Welche Regeln gelten für die gemeinsame Unternehmung und welche Pläne können wir schon machen?

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 15.04.2024
Zeit: 13:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Dagmara Pukala
15.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung läuft über den Raum vor Ort direkt

PEKiP -
Geburtsdaten der Kinder 01-03.2024

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

54,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Katharina Kallenbach
09.07.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Ich will Nudeln mit Ketchup!, in Kooperation mit dem Familienzentrum städt. Kita Butterkamp, Bielefeld-Stieghorst

Wer kennt das nicht? Eigentlich wollen wir unseren Kindern eine ausgewogene und leckere Mahlzeit anbieten, aber die Kleinen möchten am liebsten jeden Tag Nudeln mit Ketchup...

0,00 €
Ort: Städt. KiTa Familienzentrum Butterkamp
Butterkamp 9
33605 Bielefeld
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Miriam Rohmann
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Der Boden lebt

Die Welt zu unseren Füßen ist ein echtes Allroundtalent: der Boden ist vielfältig in seiner Beschaffenheit, hält die Bäume
fest verankert, reinigt und speichert Wasser, lässt unsere Lebensmittel gedeihen und bietet unzähligen Bewohnern
einen Lebensraum. Gemeinsam begeben wir uns auf eine Reise in die Unterwelt. Mit Lupen, Pinsel und Bestimmungsschlüssel
erforschen wir das Reich von Tausendfüßler & Co und erfahren so, was Boden ist, wie er entsteht und warum
Bodenlebewesen so wichtig sind.

0,00 €
Ort: Kath. Kita Christkönig
Silmecke 11
59846 Sundern
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Hanna Hentschel
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Siegen FZ St. Peter und Paul
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Margret Dick
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum Im Internet keine Anmeldung möglich

Kidix Eltern-Kind-Kurs für Kinder von 1,5-3 Jahren

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Marienheim, Balve
Dechant-Löcker-Weg 3
58802 Balve
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 15:15 - 16:45 Uhr
Dozentin: Christina Schulte-Bergmeyer
02.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung über die Kursleitung
0151/59453310

Fit im Alter, fit ins Alter

Anleitung zur Bewegung im Alter und Alltag, Sturzprophylaxe

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Pius, Piusstr. 1, 58454 Witten
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
16.04.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste Hilfe am Kind

Die Teilnehmenden erlernen die Behandlung typischer Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Daneben geht es um Einübung wichtiger Hilfsmaßnahmen bei Notfällen - Information über die Behandlung u. a. von Verletzungen/ Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Schockzuständen usw. und um Informationen über Erkrankungen im Kindesalter und die Möglichkeiten der Verhütung von Unfällen

0,00 €
Ort: Familienzentrum
Martin-Luther-Straße 22
59889 Eslohe
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 17:30 - 21:15 Uhr
Dozent: Sascha Brumberg
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Kindliche sexuelle Entwicklung – entspannt und sicher begleiten, in Kooperation mit dem Familienzentrum Laubhütte, Schloß Holte-Stukenbrock

Ein Elternabend zu dem Thema: Was wir wollen, sind starke Kinder mit einem gesunden Körperbewusstsein, die ihre Gefühle und Grenzen selbstbewusst kommunizieren können.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Familienzentrum Kita Laubhütte
Lindenstr. 3 a
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 18:15 - 20:30 Uhr
Dozentin: Katharina Kottmeyer
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Ev. Familienzentrum Sternenzelt
Südstr. 9
57258 Freudenberg
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Dozent: Markus Stahl
16.04.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 02734-8334

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Universitätsstr. 47, 58097 Hagen
Beginn: 16.04.2024
Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr
17.04.2024

Keine Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: Hebammenpraxis Lebensraum
Hoppenhofstr. 2
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Julia Kayser
29.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen: Hebammenpraxis Lebensraum
05258/9803260
www.hebammenpraxis-salzkotten.de

PEKiP -
Geburtsdaten der Kinder 06.-07.2023

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

48,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Katharina Kallenbach
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich Folgekurs. Anmeldung auf Warteliste möglich.

PEKiP -
Geburtsdaten der Kinder 08.-09.2023

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

60,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 11:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Katharina Kallenbach
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich Folgekurs. Anmeldung auf Warteliste möglich.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Familienzentrum KG Regenbogen
Schulstr. 29
57223 Kreuztal-Eichen
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Sylvia Paul
17.04.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich, Anmeldung im FZ Tel. 02732-82702

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94b, 58097 Hagen
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 18:00 - 21:45 Uhr
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich

Der Zauber guter Gespräche

Wie gelingt uns eine bindungsorientierte Gesprächsförderung? Und wie kann familiäre Kommunikation gelingen und gleichzeitig Nähe geschaffen werden? Diesen Fragen widmen wir uns gemeinsam.

gebührenfrei
Ort: Beverungen, Familienzentrum "Die Brücke"
An der Kirche 7a
37688 Beverungen
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Marion Tönges
17.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum St. Johannes Beverungen (Die Brücke):Tel.: 05273- 6671
oder per Mail : st.johannes.beverungen@kath-kitas-hochstift.de

gebührenfrei
Ort: Städt. Familienzentrum Am Schloßpark
Almering 57
33104 Paderborn-Schloß Neuhaus
Beginn: 17.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Jenny Förster
17.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 05254-7715

Pottstausend - Marmeladenglas

Für die Kinder wird Nachhaltigkeit in der Zukunft von großer Bedeutung sein und es ist wichtig, sich von klein auf mit dem Themen auseinanderzusetzen. Die Kinder sollen zu zukunftsorientierten Menschen erzogen werden.
In Diskussionen mit Erwachsenen werden die Probleme des Klimawandels oder der Ressourcenknappheit oft anerkannt, jedoch sind viele nicht bereit, auf Dinge zu verzichten oder mehr Geld für nachhaltige Produkte auszugeben. Tatsächlich kann unsere Erde jedoch nur von der gesamten Weltbevölkerung gerettet werden, weshalb jeder Einzelne handeln muss.
Wir müssen unseren Kindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.

Bei unserem Eltern-Kind-Nachmittag können die Kinder und Eltern in Kontakt kommen mit dem Ursprung, den Pflanzen, den Tieren, den Lebensmitteln, der Herstellung und dem gemeinsamen nachhaltigen Handeln.

13,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Potts Bauernhof
Hüttebrüchen 12
59846 Sundern
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 14:30 - 18:30 Uhr
Dozentin: Ingrid Müskens
18.04.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Fledermauskasten selber bauen
für Eltern mit Kindern von 4 - 6 Jahren

Wir bekommen Besuch vom NABU. Der NABU betreibt eine Pflegestation für verletzte und kranke Fledermäuse. Wir erfahren viel Neues aus dem spannenden Leben der „kleinen Vampire“.

Die Kinder haben die Möglichkeit, hautnah Kontakt mit Fledermäusen aufzunehmen, denn auch Fledermäuse dürfen unser Familienzentrum besuchen.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Bad Berleburg - FZ Blauland
Am Grünen
57319 Bad Berleburg
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Birte Freudenberg
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im FZ Tel 02751-51927

Elternveranstaltung: Umgang mit kindlichen Ängsten

Eltern können ihre Kinder unterstützen, indem sie deren Ängste ernst nehmen, Geduld und Verständnis zeigen, gemeinsam über Ängste sprechen, altersgerechte Informationen bereitstellen, beruhigende Rituale etablieren und bei Bedarf professionelle Hilfe in Betracht ziehen.
Damit Eltern sich sicher im Umgang mit kindlichen Ängsten fühlen, ist es wichtig, Strategien zur Unterstützung ihrer Kinder bei der Bewältigung von Ängsten zu bieten. Eltern lernen die Arten von kindlichen Ängsten kennen, erfahren, welche Ursachen und Auslöser es gibt, wie man Ängste frühzeitig erkennt, wie sie mit ihren Kindern über das Thema sprechen können, welche Beruhigungstechniken Unterstützung bieten oder ob es Zeit wird professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

All dies kann Eltern dabei helfen, die Bedürfnisse ihrer Kinder besser zu verstehen und effektive Wege zur Unterstützung bei kindlichen Ängsten zu finden.

0,00 €
Ort: Kita St. Marien Castrop-Rauxel
Bockenfelder Straße 351
44577 Castrop-Rauxel
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Maria Mustert
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich

Wenn Kinder nicht essen ... was Eltern wollen

Dieser Kurs richtet sich an Eltern, die das wählerische Essverhalten ihrer Kinder besser verstehen möchten und einen Weg suchen, wie sie ihr Kind entwicklungsgerecht und bedürfnisorientiert unterstützen können!
· Warum ist mein Kind so wählerisch?
· Ist das normal, so wenig zu essen?
· Was kann ich tun, wenn mein Kind kein Gemüse essen möchte?
· Bekommt mein Kind alle wichtigen Nährstoffe?
· Was sollte mein Kind essen?
· Wie kann ich mein Kind an neue Lebensmittel gewöhnen?
Die Eltern erfahren spielerische Strategien für den Familientisch, um allen Beteiligten den Druck rund um das Thema Essen zu nehmen und die den Kindern helfen, probierfreudig zu bleiben.

So macht das gemeinsame Essen wieder Spaß!

0,00 €
Ort: Kita St. Elisabeth
Am Alten Friedhof 9
59929 Brilon
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Iris Rademacher
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Kinder trauern anders

Die Veranstaltung ist ein Unterstützungsangebot für Eltern und für die pädagogische Arbeit in Kitas. Das Thema wird heute vielfach ausgegrenzt, obwohl es ein Teil des Lebens ist. Die Lernfelder für den Umgang mit Tod und Trauer sind heute eingeschränkter als früher, wo noch das Sterben zum Leben in der Familie dazu gehörte. Die Erwachsenen sollen sensibilisiert werden, wie sie den Weg der Trauer mit ihren Kindern gehen können.
Die Teilnehmenden werden feststellen, dass sie das Thema Tod und Trauer im Leben mit Kindern nicht übergehen können, auch wenn sie es gerne tun würden. Die Veranstaltung vermittelt Wissen darüber, wie Kinder sich je nach Alter den Tod vorstellen, erläutert die Phasen eines Trauerprozesses und zeigt konkret kreative Handlungsfelder auf, wie Eltern mit ihren Kindern eine entsprechende Lebensphase gut bewältigen können.

0,00 €
Ort: Kita Liebfrauen
Haarstr. 23
59821 Arnsberg
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Anna Enko
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 18.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
18.04.2024

Noch 0 freie Plätze

Kidix 1. Lebensjahr

KIDIX
Kinderzeit: selbständiges Erforschen von unterschiedlichen Materialien, Experimentieren und Entdecken im Spiel mit anderen Kindern.
Elternzeit: Erfahrungsaustausch und Anregungen zur Gestaltung von Erziehung, Familie und Alltag, Unterstützung durch die Kursleitung, Beobachten und Entdeckung des eigenen Kindes.
Gemeinsame Zeit: miteinander und voneinander lernen und durch alters- und entwicklungsgerechte Spiel- und Aktivitätsanregungen.
Ort: Familienzentrum Kreuztal Mitte, Hagener Str. 57223 Kreuztal, Tel. 02732-21056

Elternstart wird gefördert durch das Land NRW und ist daher kostenfrei.
Ort: Familienzentrum Kreuztal Mitte
Hagener Str. 26
57223 Kreuztal
Beginn: 19.04.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Antje Rath
20.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!
Anmeldung bei Frau Rath: rathaushaus@online.de

„Stärken stärken- Mehr Selbstbewusstsein im Alltag“ ein Mutter-Kind-Workshop, in Kooperation mit dem AWO Familienzentrum Kita Helpup, Oerlinghausen

In der heutigen Zeit ist es wichtig, nicht an den vermeintlichen Schwächen zu arbeiten, sondern die Stärken ressourcenorientiert in den Vordergrund zu stellen. In diesem Workshop lernen die Eltern nicht nur ihre Kinder anders und vielleicht auch besser kennen, sondern auch sich selbst. Gemeinsam werden spielerisch die Stärken von den Kindern und den Eltern herausgefunden, um die eigene Wirkung optimal für den Alltag einsetzen zu können.

0,00 €
Ort: AWO Familienzentrum Kita Helpup
Osterheide 22
33813 Oerlinghausen
Beginn: 19.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Malin Reimann
19.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 19.04.2024
Zeit: 19:30 - 22:15 Uhr
Dozentin: Anja Burg
19.04.2024

Noch 7 freie Plätze

Online-Kurs: Mutterliebe - Ein Weg zu mehr Selbstliebe

Mutterliebe - ein Weg zu mehr Selbstliebe
Wir Mütter lieben unsere Kinder meist schon, bevor sie auf der Welt sind. Und wenn es dann soweit ist, hegen und pflegen wir sie, knutschen und knuddeln, kümmern uns Tag und Nacht, 24/7, machen uns mal zum Clown und spielen mal die Krankenschwester. Wir organisieren, chauffieren, planen, denken voraus, passen uns immer wieder an. Um dies alles leisten und immer wieder geben zu können, brauchen wir Mütter Kraft, Zeit der Ruhe und selbst einen bis zum Rand gefüllten Liebestank, aus dem wir schöpfen können. Wir wollen uns gemeinsam auf den Weg zu mehr Selbstliebe begeben und praktisch Ideen und Übungen ausprobieren, um unseren eigenen Wert zu erkennen und uns uns unserem Leben zu vertrauen. Wir versuchen, von den Meinungen anderer loszulassen und den Blick mehr nach innen - zu uns zu richten. Wir beginnen besser für uns zu sorgen, in dem wir uns abgrenzen, uns mit allen Schatten- und Sonnenseiten von Herzen mögen, liebevoll und geduldig mit uns umgehen.


Bitte mitbringen:
Schreibmaterial, Getränke, mögliche Fallbeispiele

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 20.04.2024
Zeit: 09:00 - 13:30 Uhr
Dozentin: Nadja Müller-Pieper
20.04.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Entspann Dich mal!
Väter mit Kindern ab 2 Jahren

Die Vater-Kind-Beziehung wird durch die Aktivität gestärkt und die Eltern erhalten Unterstützung darin, die Empfindungen ihres Kindes wahrzunehmen und angemessen darauf zu reagieren

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 20.04.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
20.04.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94b, 58097 Hagen
Beginn: 20.04.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
20.04.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Ev. Familienzentrum Sternenzelt
Südstr. 9
57258 Freudenberg
Beginn: 21.04.2024
Zeit: 09:00 - 15:00 Uhr
Dozent: Markus Stahl
21.04.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 0271-44840

gebührenfrei
Ort: Kath. Familienzentrum Franz Stock Paderborn
Auenweg 22
33100 Paderborn
Beginn: 22.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Sarah Brockmann
01.07.2024

Noch 5 freie Plätze

Erste Hilfe am Kind

Die Teilnehmenden erlernen die Behandlung typischer Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Daneben geht es um Einübung wichtiger Hilfsmaßnahmen bei Notfällen - Information über die Behandlung u. a. von Verletzungen/ Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Schockzuständen usw. und um Informationen über Erkrankungen im Kindesalter und die Möglichkeiten der Verhütung von Unfällen

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: FZ St. Nikolaus
Auf dem Mühlenberg 11
59872 Meschede Freienohl
Beginn: 22.04.2024
Zeit: 16:00 - 19:45 Uhr
Dozent: Sascha Brumberg
22.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

KESS- Erziehen - Weniger Stress - mehr Freude: ein Elternabend

Kinder brauchen starke Eltern - "Kess-erziehen" stärkt Eltern mit Kindern von 3 - 11 Jahren.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum St. Johannes Bapt. Schwaney
Schulstr. 6
33184 Altenbeken - Schwaney
Beginn: 22.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Svenja Hellekes
22.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. Tel.: 05255/6265

KinderNotfallTraining

Die Teilnehmenden erlernen die Behandlung typischer Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Daneben geht es um Einübung wichtiger Hilfsmaßnahmen bei Notfällen - Information über die Behandlung u. a. von Verletzungen/ Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Schockzuständen usw. und um Informationen über Erkrankungen im Kindesalter und die Möglichkeiten der Verhütung von Unfällen

0,00 €
Ort: FZ Casa Magnus Marsberg
Am Burghof 5
34431 Marsberg
Beginn: 23.04.2024
Zeit: 17:00 - 20:45 Uhr
Dozent: Sascha Brumberg
23.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 23.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Margret Dick
23.04.2024

Noch 1 freie Plätze

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Familienzentrum KG Schatzkiste
Auf der Ennest 33
57368 Lennestadt
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 14:30 - 16:45 Uhr
Dozentin: Andrea Thielmann
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum 02723-67348

0,00 €
Ort: Evg. Familienzentrum Rabennest
Am Freibad 16
57250 Netphen
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 16:30 - 17:30 Uhr
Dozentin: Kristin Berghäuser
22.05.2024

Noch 16 freie Plätze

Von Hochsensibilität und gefühlsstarken Kindern

Von Hochsensibilität und gefühlsstarken Kindern
Gibt es Situationen in denen sie sich einfach nur überfordert fühlen? In denen sie nicht so recht wissen, ob mit Ihnen oder ihrem Kind irgendetwas nicht stimmt? Die (Erziehungs-) Wissenschaft ist aktuell geprägt von zwei scheinbar neuen Phänomenen Hochsensibilität und Gefühlsstarke Kinder. In diesem Vortrag erfahren sie, was sich hinter diesen Begriffen verbirgt, ob es auf ihr Kind zutreffen könnte oder welche anderen Ursachen es geben könnte, dass sie ein bestimmtes Verhalten mehr als erträglich fordert

0,00 €
Ort: Kita Pusteblume
Alt Hüsten 18-20
59759 Arnsberg
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 17:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Janine Bitter
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Ich will aber...

Warum unsere Kinder uns mit ihrem Verhalten nicht ärgern wollen.

Jeder von Ihnen kennt sicher den Satz ihrer Kinder "ICH WILL ABER"
viel schlimmer vielleicht noch "ICH WILL ABER NICHT"
Völlig verständlich, dass Sie dieser Satz auf die Palme bringt. Doch warum tun unsere Kinder das? Möchten sie uns bewusst ärgern?
Streiten sie so gerne, weil sie uns nicht leiden mögen? Die Antwort ist ganz klar: NEIN.

Dieser Vortrag gibt Aufschluss darüber, Wie und welche Konfliktsituationen entstehen und
wieso unsere Kinder dabei nicht immer kooperativ handeln können.
Altersunabhängig

0,00 €
Ort: Kita Indianerland
Im Weizenfeld 33
59514 Welver
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Schulfähigkeit - Schulreife

Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule bedeutet für das Kind eine große Umstellung. Plötzlich muss das Kind still sitzen und zuhören, sich in ein Gespräch einbringen und selbstständig Aufgaben bewältigen.
Sie können Ihr Kind bei dieser Umstellung mit kleinen Tricks unterstützen und ihm so den Schulanfang erleichtern. Die Unsicherheit der Eltern bezüglich der erforderlichen Entwicklung ihres Kindes wird thematisiert. Dabei wird die Motivation der Eltern aufgegriffen, z. B. Wie kann ich meinem Kind in der Schule helfen, damit der Schulstress erst gar nicht aufkommt oder aktiv bewältigt werden kann.

0,00 €
Ort: Kath. Kita Christkönig
Silmecke 11
59846 Sundern
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Wilfried Frintrop
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

gebührenfrei
Ort: Kath. Familienzentrum Scharmede
An der Schützenhalle 12
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Sandra Brökel
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 05258-6558

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum Franz Stock Paderborn
Auenweg 22
33100 Paderborn
Beginn: 24.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Marion Tönges
24.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum
Tel. 05251-6891023

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 25.04.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
25.04.2024

Noch 0 freie Plätze

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

0,00 €
Ort: Gilwell Sankt Ludger
Annaberg 31-35
45721 Haltern am See
Beginn: 26.04.2024
Zeit: 14:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Dagmara Pukala
28.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung läuft über den Raum vor Ort direkt

gebührenfrei
Ort: Kath. Familienzentrum Scharmede
An der Schützenhalle 12
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 26.04.2024
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Marina Dahlhaus
26.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum, Tel. 05258-6558

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Hof Stracke
Auf dem Wigger 2
57489 Drolshagen-Iseringhausen
Beginn: 26.04.2024
Zeit: 14:30 - 16:45 Uhr
Dozentin: Jessica Stracke
26.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum St. Marien, Olpe, Fon: 02761 61564, st-marien-olpe@kath-kitas-olpe.de.

„Rum- Ölen mit Kindern- Für jedes Problem oder Anliegen gibt es ein Öl“--Ein Nachmittag für große und kleine Rumöler-, in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Aegidius & St. Johannes

Ätherische Öle für Kinder zum Ausprobieren und selber zusammen mischen. Die natürliche Hausapotheke für zu Hause oder unterstützende Öle für Kinder in herausfordernden Situationen oder zum Entspannen, um ein gutes und schönes Wohlbefinden zu kreieren.

0,00 €
Ort: Kath. Kindertageseinrichtung St. Antonius
Kapellenstr. 97
33378 Rheda-Wiedenbrück
Beginn: 26.04.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Malin Reimann
26.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Abenteuer mit Alpaka Balou und seiner Crew - Was ist auf der Weide los?
für Eltern mit Kindern ab 3 Jahren

Gemeinsam erleben Eltern mit ihren Kindern die Alpakas hautnah auf ihrer Weide und erhalten viele Informationen über deren Lebensraum. Zum Abschluss wird aus dem weichen Flies der Alpakas eine Nisthilfe gebaut.
Das gemeinsame Erleben stärkt die Eltern-Kind-Bindung und bietet, auch zu Hause, Sprachanlässe, z.B. beim Beobachten der Vögel beim Nutzen der gebastelten Nisthilfe.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Alpaka Balou, Karlstr. 49, Castrop-Rauxel
Karlstraße 49
44575 Castrop-Rauxel
Beginn: 26.04.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Kathrin Wegner
26.04.2024

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste