Kultur und Sprachen Musik und Kunst

Musik und Kunst


kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

O-Ton Deutsch - Singtreff - Frühlingslieder in der St. Hedwig Kirche in Steinhagen

Bei den offenen O-Ton Deutsch "Singtreffs" handelt es sich um organisierte, multikulturelle, gemeinsame Chor- bzw. Singproben mit hiesigen (Kirchen-)chören oder um offene Singtreffs mit der Steinhagener Bevölkerung.

0,00 €
Ort: St.-Hedwig-Kirche Steinhagen
Sankt-Hedwig-Straße 12
33803 Steinhagen
Beginn: 20.04.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
20.04.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

O-Ton Deutsch - Musikalischer Spracherwerb in Steinhagen - Singtreff, in Kooperation mit der Kommune Steinhagen, Amt für Generationen

"O-Ton Deutsch- Musikalischer Spracherwerb" ist eine Bildungsmaßnahme für Migrantinnen und Migranten ab 16 Jahren, die singend die deutsche Sprache erlernen möchten. In den Workshops werden ein Mal pro Woche deutschsprachige Lieder inhaltlich und gesanglich erarbeitet.

0,00 €
Ort: SPD-Raum - Steinhagen
Kirchplatz 16
33803 Steinhagen
Beginn: 02.07.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
17.12.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Macht die Tore weit - Gedichte, Geschichten und Musik

Stefan Kopetz und Band aus Schwerte,

das Vorbereitungsteam trägt Gedichte, Geschichten und Musik vor zum Beginn der Adventszeit.

Die Teilnehmenden lauschen den Vorträgen und nehmen aktiv teil.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Marien Schwerte
Goethestraße 22
58239 Schwerte
Beginn: 28.11.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Stefan Kopetz
28.11.2024

Keine Anmeldung möglich

Handarbeit - Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Wöchentlich treffen sich die Frauen, um die unterschiedlichen Handarbeiten zu lernen. Hier wird gestrickt, gehäkelt, gestickt und vieles andere. Neben dem Erlernen verschiedener Techniken geht es auch um den gegenseitigen Austausch und die Unterstützung untereinander.

0,00 €
Ort: Brakel, Stadtteilzentrum
Lütkerlinde 4
33034 Brakel
Beginn: 03.01.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Evgeniia Poimanova
19.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Nadja Savinov,Mail: stadtteilzentrum2015@web.de ; Tel.: 05272 3949830

Crossmedialer Lern- und Arbeitskurs Historisches Rathaus Dringenberg

Künstlerinnen und Künstler sind oftmals Einzelkämpfer, die ihren Weg "von der Idee zum Werk" selbstständig gehen. Auf diesem Weg kann es Hindernisse geben, die ideeler, technischer oder emotionaler Natur sind und überwunden werden wollen.
In diesem Kurs finden wir unter Anleitung/Moderation ein gemeinsames Thema welches wir mit individuell ausgewählten Medien bearbeiten. In den wöchentlichen Treffen tauschen wir uns zum Arbeitsstand aus, geben uns Feedback und Anregungen für die Fortsetzung der Werke.
Die heterogene Zusammensetzung der Gruppe unterstützt uns, die eigene Perspektive zu erweitern.
Erfahrene und Anfänger*innen arbeiten mit unterschiedlichen Werkstoffen zu dem festgelegten Thema und kreieren so ihr individuelles Werk, welches ggfs. am Ende des Kurses auch ausgestellt werden kann.

Durchführung Frau Dr. Astrid Strathausen

0,00 €
Ort: Historisches Rathaus Dringenberg
Burgstr. 30
33014 Bad Driburg-Dringenberg
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Doktor phil. Astrid Strathausen
02.12.2024

Noch 14 freie Plätze

DIY Kreativtreff für Mädchen ab 16 Jahre

In unserem DIY-Kreativtreff bieten wir Mädchen ab 16 Jahren die Möglichkeit gemeinsam mit Gleichgesinnten eigene Projekte umzusetzen und unterschiedliche kreative Techniken auszuprobieren.

Jeden Donnerstag ab 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr können wir gemeinsam diverse DIY Produkte erstellen.

Es stehen viele verschiedene Werkzeuge bereit, an denen ihr euch ausprobieren könnt.
Nähen mit der Nähmaschine, mit Holz werkeln, malen oder häkeln.

Wir können Taschen nähen, Shirts bemalen, Schmuck gestalten oder worauf ihr sonst noch Lust habt.

Ziel ist es, jugendlichen Mädchen mit Zuwanderungsgeschichte einen Raum für Kreativität zu bieten, in dem Sie unterschiedliche Techniken und Fähigkeiten erlernen können, ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Das Angebot bietet den Mädchen außerdem einen sicheren Raum in der Nordstadt, um Freundschaften zu knüpfen und mit der Dozentin und den anderen Teilnehmerinnen zu den Themen ihrer Lebenswelten ins Gespräch zu kommen.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt über den
Raum vor Ort
Missundestraße 8
44145 Dortmund
Tel.: 0231 56 78 81 48
E-Mail: raum.vorort@kefb.de