Kursdetails

Die eigene emotionale Intelligenz stärken

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. M3099BE50S
Beginn Freitag, 17.03.2023, 09:00 - 16:30 Uhr
Dauer 1x, 8 UE
Kursort Dortmund
Gebühr 35,00 €
Teilnehmer 8 - 10
Für Rückfragen Inga Pedossenko
0231/1848-132
dortmund@kefb.de

Kursbeschreibung

Emotionale Intelligenz ist die Fähigkeit, eigene und fremde Gefühle zutreffend zu erkennen, zu verstehen und (konstruktiv) zu beeinflussen (postitive Gefühle zu verstärken und negative Gefühle abzuschwächen).
Diese Fähigkeit (Kompetenz) hat einen entscheidenden Einfluss auf das Arbeitsklima und die Leistungsfähigkeit.

In diesem Seminar lernen Sie die Unterschiede zwischen Sachebene und Emotionsebene, Unterscheidung von rationaler und emotionaler Intelligenz kennen.
Die eigenen Emotionen und deren Auswirkung einzuschätzen.

Sie erkennen individuelle Emotionsauslöser und lernen den Umgang mit Entscheidungen.
Wie man eigene Gefühle und Bedürfnisse zur Sprache bringt. Weitere Ziele des Seminars sind:
- Einfühlungsvermögen steigern
- Körpersprache zur Kontaktoptimierung nutzen
- Umgang mit schwierigen Situationen und Menschen
- Streitvermeidungsstrategien entwickeln
- Zur Deeskalation beitragen
- Mit den eigenen Gefühlen umgehen
- Die Angst vor Gefühlen abbauen
- Umgang mit Emotionen in der Gesellschaft

Es werden praktische Übungen in Gruppen durchgeführt, so wie auch Rollenspiele.
Vorrausetzung ist die grundsätzliche Bereitschaft, selbstreflektiv zu arbeiten.



Kurs teilen: