Kursdetails

Online-Kurs: Umgang mit HateSpeech und Falschmeldungen

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. L30DOBA007
Beginn Mittwoch, 09.11.2022, 09:00 - 14:00 Uhr
Dauer 1 Termin, 6 UE
Kursort KEFB an der Ruhr online
Gebühr 35,00 €
Teilnehmer 8 - 15
Für Rückfragen Inga Pedossenko
0231/1848-132
dortmund@kefb.de

Kursbeschreibung

Der digitale Raum ist vor allem für Jugendliche ein elementarer Bestandteil ihrer Lebenswelten. Neben der vielen aktivierenden und positiven Aspekte werden sie online aber auch mit Hate Speech, Falschmeldungen und Verschwörungsmythen konfrontiert. Soziale Medien werden gezielt zur Rekrutierung und Ansprache genutzt - und nicht erst seit Beginn der Pandemie verbreiten sich zudem Verschwörungsmythen und transportieren antisemitische sowie andere ausgrenzende Botschaften. Wie können Informationen verifiziert werden? Was sind Handlungsmöglichkeiten, wenn ich Hate Speech mitbekomme? Vor welche Herausforderungen Jugendliche sowie Pädagog*innen dadurch gestellt werden, betrachten wir in unserer Fortbildung und entwickeln gemeinsam inhaltliche Perspektiven und Handlungsoptionen.



Kurs teilen: