Kursdetails

Vertiefungsschulung für Erzieher*innen gemäß Präventionsordnung (6 Std.): Qualifizierter Umgang mit dem Thema kindliche Sexualität - ONLINE -

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr. O20DIRM001
Beginn Montag, 11.03.2024, 08:30 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag, 8 UE
Kursort kefb Bielefeld, Online-Raum
Gebühr 15,50 €
Teilnehmer 12 - 20
Für Rückfragen Christian Gnida
0521 528152-0
bielefeld@kefb.de


Anmeldeschluss: 03.03.2024


Kursbeschreibung

In dieser Schulung wird das vorhandene Schutzkonzept zur Kindeswohlgefährdung mit Handlungsleitfaden beleuchtet. Das Sexualpädagogische Konzept wird zu erarbeiten sein, dazu soll diese Fortbildung ein Auftakt sein.
Als Themen werden behandelt:
- Grundlagen
- Sexuelle Entwicklung
- Doktorspiele und/oder Übergriffe
Unter folgenden Fragestellungen wird gearbeitet: Was machen wir, wo stehen wir, was ist die persönliche Haltung? Was ist bisher der kleinste gemeinsame Nenner? Welche Literatur oder Spiele oder Puppen haben wir zu dem Thema?
Es gilt eine gemeinsame Sprache zu finden - wie man mit dem Kind spricht, wenn es um Körper und Sexualität geht. Was ist eine gesunde sexuelle Entwicklung in Abgrenzung zum auffälligen Verhalten? Wo sind kulturelle Unterschiede zu berücksichtigen, wie kann das gehen?
Die Teilnahme an der Fortbildung wird durch eine Teilnahmebescheinigung bestätigt.



Kurs teilen: