Kursdetails

TV "Workshop Religionspädagogik: Advents- und Weihnachtsbräuche"

Keine Anmeldung möglich Bitte direkt in der Abtei Königsmünster anmelden. Tel.: 0291/2995219

Kursnr. L17AKNA003
Beginn Freitag, 21.10.2022, 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer 1 Tag, 8 UE
Kursort Meschede
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 0 - 15
Für Rückfragen Dorothee Holzapfel
02931/5297610
suedwestfalen@kefb.de

Kursbeschreibung

Mit dem 1. Advent beginnt ein neues Kirchenjahr. Zugleich ist es der Start in eine besondere Jahres- und Festzeit im Kindergarten. Die Adventswochen bereiten uns auf das Christfest vor. Mit den Wochen vor Weihnachten verbinden wir zahlreiche Traditionen und Bräuche. Zum Advent gehören der Adventskranz und der Adventskalender ebenso wie Plätzchen backen oder Bastelarbeiten. Symbole und wundersame Zeichen, wie Krippe, Lebkuchen und Engel bereichern diese Zeit. Neben den Adventssonntagen gibt es auch noch die Gedenk- & Feiertage von besonderen Menschen, wie Barbara, Nikolaus und Lucia. An diesem Fortbildungstag erfahren wir etwas über die adventlichen Zeichen von ?Engel? und ?Krippe?. Im nächsten Schritt werden wir die Geschichten von Nikolaus & Co mit biblischen Verheißungen in Beziehung setzen. Es soll aber auch Raum sein, damit wir etwas über die religiöse Bedeutung des klassischen Weihnachtsgebäcks lernen. Dieser inhaltliche Dreierschritt soll uns ein roter Faden werden, um die Adventszeit in unserem Kindergarten, für Kinder, wunderbar zu gestalten.

Dieses Seminar gehört zum Fachbereich Atelier; Oberstufenakademie/Studium Generale Atelier

In Kooperation mit der Kath. Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) im Erzbistum Paderborn als anerkanntem Träger der Weiterbildung
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
21.10.2022
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Klosterberg 11, 59872 Meschede

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.


Dozent(en)

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



Kurs teilen: