kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Nähkurs

In unserem Nähkurs können sich Frauen treffen, gemeinsam nähen und handarbeiten und unter Anleitung der Dozentin eigene Projekte realisieren.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Bereich des Nähens und Handarbeitens befassen sich die Kursinhalte auch mit Themen des nachhaltigen Konsums, des Re- und Upcyclings. Wir befähigen damit Familien mit kleinem Einkommen besser zu haushalten.

Zentraler Aspekt dieses Angebotes ist es außerdem, Frauen mit Migrationsgeschichte und mit geringen Deutschkenntnissen über das praktische Tun und das Miteinander im Kurs, einen Einstieg in die Anwendung der Deutschen Sprache zu schaffen. Sie können sich hier mit anderen Frauen vernetzen und sich austauschen zu den für sie wichtigen Fragen zum Leben in Deutschland.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Hatice Türk
16.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt über den
Raum vor Ort
Missundestraße 8
44145 Dortmund
Tel.: 0231 84164375
E-Mail: raum.vorort@kefb.de

DIY Kreativtreff für Mädchen ab 16 Jahre

In unserem DIY-Kreativtreff bieten wir Mädchen ab 16 Jahren die Möglichkeit gemeinsam mit Gleichgesinnten eigene Projekte umzusetzen und unterschiedliche kreative Techniken auszuprobieren.

Jeden Donnerstag ab 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr können wir gemeinsam diverse DIY Produkte erstellen.

Es stehen viele verschiedene Werkzeuge bereit, an denen ihr euch ausprobieren könnt.
Nähen mit der Nähmaschine, mit Holz werkeln, malen oder häkeln.

Wir können Taschen nähen, Shirts bemalen, Schmuck gestalten oder worauf ihr sonst noch Lust habt.

Ziel ist es, jugendlichen Mädchen mit Zuwanderungsgeschichte einen Raum für Kreativität zu bieten, in dem Sie unterschiedliche Techniken und Fähigkeiten erlernen können, ihrer Persönlichkeit Ausdruck zu verleihen, sich auszuprobieren und weiterzuentwickeln. Das Angebot bietet den Mädchen außerdem einen sicheren Raum in der Nordstadt, um Freundschaften zu knüpfen und mit der Dozentin und den anderen Teilnehmerinnen zu den Themen ihrer Lebenswelten ins Gespräch zu kommen.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt über den
Raum vor Ort
Missundestraße 8
44145 Dortmund
Tel.: 0231 56 78 81 48
E-Mail: raum.vorort@kefb.de

Zwergentreff, Offener Eltern/Großeltern-Kind-Treff in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Aegidius & St. Johannes Rheda- Wiedenbrück,
Kath. Kita St. Vinzenz

Sind Sie Eltern/Großeltern und suchen einen offenen Spieltreff für ihre Kinder im Alter von ca. 6 Monaten bis 3 Jahren?
Dann sind Sie bei uns genau richtig!

0,00 €
Ort: Familienzentrum St. Vinzenz
Rietberger Str. 126
33378 Rheda-Wiedenbrück
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Christine Seibel
04.07.2024

Keine Anmeldung möglich Informationen und Anmeldung in der Kath. Kita St. Vinzenz Rheda- Wiedenbrück: 05242 906685

Grammatik und Wortschatz – Wiederholungskurs für Deutschlernende mit dem Niveau A2/B1

Ziel des Kurses ist es, die erlernten Wortschatz- und Grammatikkenntnisse bis zum Niveau B1 im Deutschen zu festigen und zu vertiefen. Daher richtet sich der Wiederholungskurs "Grammatik und Wortschatz" insbesondere an Teilnehmende, die bereits einen Integrationskurs o. Ä. erfolgreich besucht haben. Neben der Erweiterung und Vertiefung des Wortschatzes werden typische Fehler im Deutschen behandelt und Strukturen der deutschen Sprache erklärt und eingeübt. Alltagsbezogene Sprechanlässe fördern zudem die mündliche Ausdrucksfähigkeit der Teilnehmenden.

0,00 €
Ort: Café Credo/ Caritasverband Witten, Hauptstr. 81
Hauptstr. 81
58452 Witten
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr
Dozentin: Sophia Marie Oetzel
20.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Traumasensibles Yoga für geflüchtete Ukrainer*innen

Das Angebot richtet sich an die aus der Ukraine geflüchteten Menschen, die aufgrund ihrer Kriegs- und Fluchterfahrung psychisch belastet sind. In einem fremden Land angekommen, werden diese Menschen mit weiteren Problemen konfrontiert, die aufgrund mangelnder oder fehlender Sprachkenntnisse zusätzliche Stresssituationen auslösen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz und basierend auf drei Säulen des Empowerments sollen der Geist, die Seele und der Körper angesprochen werden. Bewusste Körperwahrnehmung, Sanftheit und fließende Bewegungen helfen traumatisierten Menschen, wieder zu sich selbst zurückzufinden.
Ziel ist der Resilienzaufbau bei Menschen mit Fluchterfahrungen. Durch den ganzheitlichen Ansatz soll die Zielgruppe dazu befähigt werden, innere und äußere Konflikte angemessen und nachhaltig bearbeiten und aktiver Teil der Aufnahmegesellschaft werden zu können.
Geleitet wird der Kurs von einer muttersprachlichen Yoga-Lehrerin, die auch die kulturellen mentalen Besonderheiten der Zielgruppe berücksichtigen kann.

12,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 16:45 - 18:15 Uhr
Dozentin: Liudmyla Kravchuk
16.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an dortmund@kefb.de

Konversationskurs Spanisch - Anfänger:innen

Ein Konversationskurs für Anfänger:innen angeboten von einem Muttersprachler.

Teilnehmer:innen erlernen nicht nur die Grundlagen der Sprache, sondern erhalten auch landeskundliche Informationen zu Kultur, Traditionen, politischer Situation und den sozialen Verhältnissen in dem Land.

Die Konversationskurse geben Zugewanderten die Möglichkeit selbst als Referierende einen Beitrag zu leisten und Wertschätzung für die eigene Kultur und Sprache zu erfahren. Die Kurse fördern das Verständnis bei den Teilnehmenden für Flucht- und Migrationsgründe der Menschen und bauen Vorurteile ab. Wertschätzung für Mehrsprachigkeit und Kommunikation über Kulturen hinweg zu fördern ist Ziel dieses Angebots.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Dozent: Adelino Calatayud Ruiz
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Raum vor Ort anmelden unter: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Online - Deutschkurs für Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlingen aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen.

Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
30.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.de oder 0231 56 78 81 48

Nähen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Unsere Nähkurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene mit Lust auf individuelle Kleidung geeignet. Es kann auch Kinderkleidung genäht und verändert werden.
Bitte mitbringen: Seidenpapier, Stoff, Schere, Zentimetermaß, Bleistift, Stecknadeln, Nähgarn passend zum Stoff, Schneiderkreide und gute Laune.
Anfänger bitte mitbringen: Stoff für Rock, Hose oder Weste (Stoff nicht mit Karos!)

67,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Silke Reinhardt
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Eltern-Kind-Treff - Für Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr, in Kooperation mit dem Familienzentrum Butterkamp Bielefeld

Der Treffpunkt richtet sich an unterschiedliche Familien aus Sieker und Umgebung. Hier können Eltern Freunde treffen und neue Menschen kennenlernen.

0,00 €
Ort: FZ Städt. Kita Butterkamp, Butterkamp 9 33605 Bielefeld
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Eugenie Cissé
05.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Elternstart für Eltern mit Kindern * Dez 23- Jan 24

Kooperationspartner: Kath. Familienzentrum Elsen, Kita St. Urban, Urbanstr. 35, 33106 Paderborn-Elsen, Tel.: 05254-5123

gebührenfrei
Ort: Dionysiushaus Elsen
von-Ketteler-Str. 38
33106 Paderborn - Elsen
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Barbara Kirchner-Bessert
17.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bei der Dozentin: 05254-66436

Kidix Eltern-Kind-Kurs
Geburtsdaten der Kinder Februar- April 2023

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 09:15 - 10:45 Uhr
Dozentin: Christiane Rau
21.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Tanzzwerge
Eltern-Kind-Kurs für Kinder von 1,5 -3 Jahren

Kinder erleben in diesem Kurs gemeinsam mit Ihren Eltern Spiel, Spaß, Tanz, Bewegung und Musik.
Fingerspiele, Mitmachlieder, Tänze, Musikinstrumente, Bewegung und Entspannung/ Dehnung werden unter anderem Inhalte dieser Stunden sein.
In diesem Kurs bekommen die Eltern vielfältige Anregungen für Bewegungs- und Singspiele, die sie gemeinsam mit ihrem Kind erleben.

48,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Marzia Diane Guntermann
21.06.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Elterncafé - arabisch/kurdisch

Dieser Kurs richtet sich an geflüchtete und neuzugewanderte, arabisch- und kurdischsprachige Familien.

Im Rahmen des Elterncafés finden sie durch die muttersprachliche Dozentin Unterstützung und Orientierung für ihre aktuelle Lebenssituation in Dortmund.
Dabei werden bereits gemachte Erfahrungen in Beziehung gesetzt zum Erwerb neuer sozialer und persönlicher Kompetenzen rund um den Alltag mit Kindern in Deutschland.

Die muttersprachliche Dozentin beantwortet die Fragen der Familien rund um das Leben in Deutschland und bestärkt die Eltern bei ihrem Ankommen im deutschen Bildungssystem.
Die Familien finden hier Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und Zugänge zu finden zur deutschen Gesellschaft und den Institutionen.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 10:15 - 11:45 Uhr
Dozentin: Zainab ZaZa
28.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

gebührenfrei
Ort: Mehrfunktionshaus Büren-Steinhausen
Schulstr.
33142 Büren-Steinhausen
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 10:15 - 11:45 Uhr
Dozentin: Elisabeth Buxot
10.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel.: 02951-4638

Wie die Bibel entstanden ist

Wie die Bibel entstanden ist.

Die Referentin referiert über die Bibel zwischen den Weltreligionen.

Entstehung des Alten-und Neuen Testamentes

Aussprüche und Gleichnisse werden erarbeitet.

Widersprüche werden Diskutiert .

0,00 €
Ort: Elkeringhausen, Bildungs- und Exerzitienhaus St. Bonifatius
Bonifatiusweg 1-5
59955 Winterberg
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 15:30 - 12:30 Uhr
Dozent: Alexandra Thätner
14.04.2024

Keine Anmeldung möglich

Musikgarten® für Kleinkinder von 1,5 - 3 Jahren (Phase 1)

Jedes Kind ist musikalisch - und Sie als Eltern sind die ersten und wichtigsten Lehrer für ihre Kinder. Gemeinsames Musizieren und Musikhören in dieser frühen Phase ist für das Kind Nahrung für Körper, Seele und Gehirn.
Die vertrauten Stimmen der Eltern oder auch der Großeltern bereiten Säuglingen und Kleinkindern große Freude.
Wir lernen Lieder, die das ganze Leben lang in Erinnerung bleiben und an die nächste Generation weitergegeben werden können. Dazu gehören Lieder zur Körpererfahrung und Sinneswahrnehmung, Schaukellieder, Wiegenlieder, Lieder zum Bewegen, damit das Baby die Nuancen der Musik fühlen kann.
Kniereiter und Tänze fördern das Erlernen von Bewegungsabläufen und damit das kognitive Lernen. Rhythmische und melodische Echospiele fördern das Erlernen erster musikalischer Muster.

75,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 16:30 - 17:15 Uhr
Dozentin: Elisabeth van Haren
28.06.2024

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

PEKiP für Eltern mit Kindern *Okt.- Nov. 2023

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

72,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: FABIDO Familienzentrum "Hand in Hand"
Nathmerichstraße 25
44289 Dortmund
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Dozentin: Wibke Lowack
28.06.2024

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Geistliches Frauenwochenende: Biegen oder Brechen? - Resilienz und christlicher Glaube

Bei der Resilienz geht es um die Suche nach Ressourcen im Umgang mit Krisenerfahrungen und herausfordernden Belastungssituationen. Kann der christliche Glaube Resilienz fördern und bei der Bewältigung schwerer Krisen zum Tragen kommen? In der Bibel sind Beispiele zu finden, wo Menschen in der Begegnung mit Jesus wieder Hoffnung und Perspektiven gewinnen. So wollen wir der Frage nachgehen, welche Belastungen in Lebensgeschichten zu finden sind und inwiefern Resilienz gedeihliche Prozesse bewirken kann.

??

0,00 €
Ort: Haus Maria Immaculata Paderborn
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 17:00 Uhr - 14:00 Uhr Uhr
14.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per Telefon an 02941-767567

Geistliches Frauenwochenende - Biegen oder Brechen - Resilienz und christlicher Glaube

Resilienz und christlicher Glaube
Bei der Resilienz geht es um die Suche nach Ressourcen im Umgang mit Krisenerfahrungen und herausfordernden Belastungssituationen. Kann der christliche Glaube Resilienz fördern und bei der Bewältigung schwerer Krisen zum Tragen kommen? In der Bibel sind Beispiele zu finden, wo Menschen in der Begegnung mit Jesus wieder Hoffnung und Perspektiven gewinnen. So wollen wir der Frage nachgehen, welche Belastungen in Lebensgeschichten zu finden sind und inwiefern Resilienz gedeihliche Prozesse bewirken kann.

??

0,00 €
Ort: Haus Maria Immaculata, Mallinckrodtstr.1, 33098 Paderborn Exerzitien- und Bildungshaus
Mallinckrodtstr. 1
33098 Paderborn
Beginn: 12.04.2024
Zeit: 17:00 Uhr - 14:00 Uhr Uhr
14.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per Telefon an 02941-767567

Online-Kurs: Wertekompass in der Begleitung von Kindern

Wertekompass in der Begleitung von Kindern
Die Begleitung von kleinen Menschen ist mit die wichtigste Aufgabe in unserem Leben und unserer Gesellschaft. Ganz gleich ob als Eltern, in der Tagespflege oder in der Kita. Doch die Meisten sind nicht wirklich gut darauf vorbereitet.
Wie will ich erziehen oder begleiten? Was ist mir wichtig, was sehe ich als richtig und was als falsch an? Mit welchen Werten identifiziere ich mich persönlich und welche Werte sind in meiner Rolle vielleicht ganz neu in mein Leben geschwappt von denen ich gar nicht vorher wusste, dass ich sie bedeutsam finde?
Nutze die Gelegenheit und werde dir im Rahmen dieses Seminar deiner Werte bewusst. Entwickle dir unter Anleitung deinen individuellen Wertekompass. So kannst du sicher navigieren und Kinder liebevoll durch Sturm und Wind des Alltags begleiten. Bekomme Klarheit, wie du das Segel so setzen kannst, dass dich der Wind in die Richtung trägt, die du für dich und die Begleitung von Kindern definiert hast.


Bitte mitbringen:
Schreibmaterial, Getränke, mögliche Fallbeispiele

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Nadja Müller-Pieper
27.04.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Deutschkurs für Männer und Frauen - Fortgeschrittene

Dieser Kurs richtet sich an berufstätige Neuzugewanderte, denen der Besuch einen Deutschkurses unter der Woche aufgrund der Berufstätigkeit nicht möglich ist.
Die Anmeldung erfolgt über die Anlaufstelle "Willkommen Europa" und den Raum vor Ort.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Der Dozent gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Menschen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmenden können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozent: Markus Hoffmann
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte im Raum vor Ort unter: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Deutschkurs für Männer und Frauen - Anfänger:innen

Dieser Kurs richtet sich an berufstätige Neuzugewanderte, denen der Besuch einen Deutschkurses unter der Woche aufgrund der Berufstätigkeit nicht möglich ist.
Die Anmeldung erfolgt über die Anlaufstelle "Willkommen Europa" und den Raum vor Ort.

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Der Dozent gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Menschen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmenden können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Ariana Veliju
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte im Raum vor Ort unter: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Theaterwerkstatt

Die Zielgruppe unserer Veranstaltungsreihe sind Kinder mit Migrationshintergrund und deren Eltern, die Spaß am Theater haben. Ziel der Maßnahme ist unter anderem Sprachförderung, Wortschatzerweiterung, sicheres Auftreten vor einer Gruppe und zwar sowohl bei den Kindern, als auch bei den Eltern.

0,00 €
Ort: Paderborn, Sprachwerkstatt
Stettiner Straße 42c
33098 Paderborn
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Lernwerkstatt für Eltern

Die Zielgruppe unserer Veranstaltungsreihe sind Jugendliche ab 16 Jahren. Gemeinsam besprechen wir Themen, die Jugendliche beschäftigen und suchen ggf. gemeinsam nach Lösungen.

0,00 €
Ort: Paderborn, Sprachwerkstatt
Stettiner Straße 42c
33098 Paderborn
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Angebote für Familien mit Fluchterfahrung - dekorative Kunstmalerei

Die Petrykiwka-Malerei ist eine ukrainische Dekorationsmalerei im Dorf Petrykiwka, woher der Name dieser Kunstform stammt. Das Petrykiwka-Gemälde ist in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen.

Die Methode des Unterrichtens der Petrykiwka-Malerei besteht darin, Kinder in die Weltvolkskunst einzubeziehen, die Techniken der Aufführung dekorativer Elemente zu lehren, die Grundlagen der Kompositions- und Farbwissenschaft zu lehren, die Entdeckung von Symmetrie, Rhythmus und Farbe durch Kinder zu bereichern, den ästhetischen Geschmack der Kinder zu entwickeln und das kreative Wachstum zu fördern und Selbstvertrauen.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Laurentius, Klöcknerstr. 54, 33102 Paderborn
Klöcknerstr. 54
33102 Paderborn
Beginn: 13.04.2024
Zeit: 16:00 - 18:15 Uhr
Dozentin: Tetiana Tsymbalii
29.06.2024

Noch 20 freie Plätze