Kursdetails

Palästina-wie kann der Gewalt, die nie eine vertretbare und heilvolle Lösung ist, ein Ende gemacht werden?

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich

Kursnr. O418NET001
Beginn Dienstag, 20.02.2024, 19:00 - 22:00 Uhr
Dauer 1 Abend, 4 UE
Kursort Netphen
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 0 - 0
Für Rückfragen Theresa Vollmer Ribeiro


Kursbeschreibung

„Angesichts von Gewalt, Hass und Krieg in Israel und Palästina ist der Weltgebetstag mit seinem diesjährigen biblischen Motto aus dem Brief an die Gemeinde in Ephesus ´…durch das Band des Friedens` so wichtig wie nie zuvor“, In diesen schwierigen Zeiten sollen sich die TN daran erinnern, dass die gemeinsame Erfahrung des Menschseins Grenzen und politische Differenzen übersteigt. Gemeinsam wird sich mit der politischen und religiösen Situation in Palästina beschäftigt, die zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag dient. Gemeinsam kommen wir in Austausch und Diskussion darüber, was die Gläubigen in diesem Land, dass noch immer nicht zur Ruhe findet beschäftigt?
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
20.02.2024
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Franziskushaus, Kreuztaler Str., 57250 Netphen

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.


Dozent(en)

Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Kurs teilen: