Suchergebnis
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:



kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Die Wiederkehr - Die AfD und der neue deutsche Nationalismus, eine Veranstaltung in Kooperation mit dem BildPunkt Bielefelder Westen und dem evangelischen Erwachsenenbildungswerk Westfalen und Lippe e.V.

Das Vertrauen in die Handlungsfähigkeit der Regierenden ist massiv zurückgegangen. An diesem Abend widmen wir uns der Frage, was dieser Stimmungswandel für die Zukunft der Demokratie in Deutschland bedeutet. ,

0,00 €
Ort: Aula der Marienschule der Ursulinen
Sieboldstraße 4 a
33611 Bielefeld
Beginn: 20.06.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Patrick Bahners
20.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Begegnungstage, eine Veranstaltung des KBW Bielefeld in Kooperation mit "Frauen auf dem Weg"

Das Thema der diesjährigen Begegnungstage lautet:
SARA und HAGAR - Herrin und Leihmutter, die Frauen Abrahams - unerfüllter Kinderwunsch - Leihmutterschaft - Gotteserkenntnis

0,00 €
Ort: Mutterhaus der Franziskanerinnen, Aachen
Elisabethstr. 19
52062 Aachen
Beginn: 09.09.2024
Zeit: 08:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Judith Maria Wolter
23.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Begegnung an unterschiedlichen pastoralen Orten - Führung und Gottesdienst in Schloss Brincke, eine Kooperationsveranstaltung mit "Frauen auf dem Weg"

Brincke, heute Stadt Borgholzhausen, Stadtteil Barnhausen, ist der Stammsitz eines gleichnamigen Geschlechts und einer der ältesten Rittersitze im Ravensberger Land. Es wurde bereits 1231 zum ersten Mal erwähnt. Schloss Brincke wurde Mitte des 14. Jahrhundert von Ferdinand von Kerssenbrock erbaut und ist seitdem in Familienbesitz.

7,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Wasserschloss Brincke, Stadt Borgholzhausen
Haus Brincke 1 - 6
33829 Borgholzhausen
Beginn: 05.10.2024
Zeit: 11:00 - 16:00 Uhr
05.10.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Grundhaltungen des interreligiösen Dialogs - eine komparativ-theologische Perspektive, in Kooperation mit dem BildPunkt Bielefelder Westen

In unserer pluralen Gesellschaft kommt es immer häufiger vor, dass wir Menschen anderen Glaubens begegnen. Daraus ergibt sich häufig die Frage, wie man respektvoll mit Menschen anderen Glaubens ins Gespräch kommen kann. Ist es möglich, den Andersgläubigen zu verstehen? Kann man zum eigenen Glauben stehen und gleichzeitig vom religiös Anderen lernen?

0,00 €
Ort: Pfarrheim Hl. Geist
Spandauer Allee 48
33619 Bielefeld
Beginn: 10.10.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Dr. Cordula Heupts
10.10.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich