Suchergebnis
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:



kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Erscheinungsformen des modernen Antisemitismus

Antisemitismus ist vorhanden und lässt sich nicht ausmerzen - gerade in Deutschland. Gefährlich, da er nicht immer direkt zu erkennen ist.! Z. B. in der Dokumenta Kassel......Rede und Antwort gibt der Projektleiter der Recherchen- und Informationsstelle Antisemitismus NRW aus erster Hand.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Blasius, Dechant Löcker Weg, Balve
Dechant-Löcker-Weg 3
58802 Balve
Beginn: 04.03.2024
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Dozent: Jörg Rensmann
04.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Fake News - Die Lüge ist nur einen Klick entfernt

Anhand zahlreicher Beispiele wird Tom Buschardt die Zuhörerinnen und Zuhörer für die Interessen der Mächtigen und für Fehler sensibilisieren, die Medien in der Berichterstattung unterlaufen – vor allem aber wird er aufklären, wie es dazu kommt. Er zeigt auf, wie leicht Fakes zu enttarnen sind und welche Wirkung Regierungs-Propaganda entfaltet. All diese Inhalte kombiniert Buschardt mit politischen Zusammenhängen. Und dort, wo Medien gravierende Schnitzer unterlaufen, erläutert er als Insider, wie solche Fehler passieren und warum es gut ist, wenn wir lernen, damit umzugehen. Bereits an seinem ersten Beispiel aus dem Krieg gegen die Ukraine weißt er nach, wie sich in Bruchteilen von Sekunden die Faktenlage einer Nachricht mehrmals komplett ändern kann. Er nimmt kein Blatt vor den Mund, wenn er auf Missstände und Chancen in der medialen Kommunikation hinweist.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Blasius, Dechant Löcker Weg, Balve
Dechant-Löcker-Weg 3
58802 Balve
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Dozent: Tom Buschardt
08.04.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Das Technische Hilfswerk Balve

Der THW-Ortsverband Balve liegt im Gewerbegebiet Glärbach in Balve. Mit über 50 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern steht er bei Sturm, Hochwasser und anderen Katastrophen bereit. Der Ortsverband Balve ist zuständig für die Städte Balve, Menden und Neuenrade.
Die Hauptaufgabe ist die technische Hilfe. Mit Technik und Verstand retten sie Menschen und Tiere aus Gefahrenlagen und bergen bedrohte Sachwerte. Sie überbrücken vorübergehend ausgefallene Versorgungseinrichtungen, leisten Räumarbeiten und richten Wege und Übergänge her.
Der Referent berichtet über Aufgaben und technische Ausstattung und diskutiert mit den Teilnehmenden.

0,00 €
Ort: THW Balve, Glärbach 15, 58802 Balve
Beginn: 03.06.2024
Zeit: 19:30 - 22:00 Uhr
Dozent: Holger Mayweg
03.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Bibelgespräch "Die Bibel als Buch des Lebens"

Die Bibel - das Buch des Lebens

Sie möchten:
sich intensiv mit der Bibel beschäftigen
eintauchen in die biblische Bildsprache und sie verstehen
inspiriert werden für ihren eigenen Glauben
Der Bibelkreis geht der Frage nach, wie die alten Texte der Evangelisten heute verstanden werden können und welche Impulse sie für den eigenen Glauben setzen.

0,00 €
Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn
Beginn: 30.07.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Ulrike Böhmer
26.11.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Israelische Kultur und ihr Tänze

Erlernen und Tanzen von israelischen Tänzen. Dabei geht es auch um das Verständnis der israelischen Kultur. Die Tänze drücken unterschiedlichste Empfindungen aus, beinhalten verschiedene Themen oder verkörpern die Beziehung des Menschen zu Gott. Viele Tänze beziehen sich auf Textstellen des Alten Testamentes.

0,00 €
Ort: Walburgisstift, Walburgisstr. 5, Menden
Walburgisstraße 5
58706 Menden
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Doris Stracke-Bahr
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Israelische Kultur und ihre Tänze

In dieser Veranstaltung werden den Teilnehmenden die israelische Kultur und ihre Brauchtumstänze nahegebracht. Nach Besprechung und Übersetzung der biblischen Texte werden diese unter Anleitung der Referentin in Bewegung umgesetzt.

0,00 €
Ort: Jugendheim Garbeck, Märkische Str. 36
Beginn: 17.01.2024
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Doris Stracke-Bahr
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Auf der Suche nach Sinn
Gesprächskreis für Frauen

Neben aktuellen Fragen beschäftigen sich die Frauen u.a. mit Lebensgeschichten von Frauen in der Bibel und Kirchengeschichte, dem "Vater unser", den "Ich bin"-Stellen des Johannes Evangeliums und den kirchlichen Festzeiten.
2024 wird es um die Schöpfungsgeschichte und alle für uns damit verbundenen Fragen im Umgang mit der Schöpfung gehen.

0,00 €
Ort: Kirche Heilig Geist, Hans-Böckler-Str. 48, Iserlohn
Beginn: 30.01.2024
Zeit: 09:45 - 12:00 Uhr
Dozentin: Margret Hillebrand
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Bibelgespräch "Die Bibel als Buch des Lebens"

Die Bibel - das Buch des Lebens

Sie möchten:
sich intensiv mit der Bibel beschäftigen
eintauchen in die biblische Bildsprache und sie verstehen
inspiriert werden für ihren eigenen Glauben
Der Bibelkreis geht der Frage nach, wie die alten Texte der Evangelisten heute verstanden werden können und welche Impulse sie für den eigenen Glauben setzen.

0,00 €
Ort: Forum St. Pankratius, Hohler Weg 44, 58636 Iserlohn
Beginn: 30.01.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Ulrike Böhmer
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Miteinander glaubend älter werden

Als (angehende) Seniorinnen mit anderen über Lebens- und Glaubensfragen nachzudenken, ist das Ziel der einzelnen Kurseinheiten. Neben aktuellen Fragen gehen die Teilnehmerinnen unter anderem den Lebensgeschichten von Frauen in der Bibel und Kirchengeschichte nach.

0,00 €
Ort: Kirche Heilig Geist, Hans-Böckler-Str. 48, Iserlohn
Beginn: 31.01.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Margret Hillebrand
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Ganzheitliches Gedächtnistraining

Dieser Kurs richtet sich an fitte Erwachsene, die ihre geistigen Fähigkeiten trainieren und erhalten möchten.
Ziele des Gedächtnistrainings sind:
Aktivierung des Gehirns, Verbesserung des Gedächtnisses, Training der Konzentration und Wortfindung, Schärfung der Wahrnehmung, Anregung der Phantasie und Kreativität, Stärkung der Merkfähigkeit.
Dies geschieht in angenehmer, stressfreier Atmosphäre.
Anmeldung erforderlich

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Antonius Eins., Halinger Dorfstr. 13, Menden
Beginn: 19.02.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Birgit Urban
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

"Vorsicht zerbrechlich:......"

Vieles in unserem Leben ist nicht von Dauer, bzw. es ist zerbrechlich und erfordert einen achtsamen und vorsichtigen Umgang. Wir wollen verschiedene Bereiche im zwischenmenschlichen Miteinander genauer betrachten und Anhand von Bibeltexten im Kontext zu unserem christlichen Alltag setzen.

0,00 €
Ort: Walburgisstift, Walburgisstr. 5, Menden
Walburgisstraße 5
58706 Menden
Beginn: 21.02.2024
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Doris Stracke-Bahr
27.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!