Suchergebnis
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:





kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Sportlich wie die Waldtiere

Sportliches Geschick ist heute gefragt. Wir springen, klettern oder schleichen wie die Waldtiere.

0,00 €
Ort: Kath. Kita St. Josef
Friedhofstr. 19
58739 Wickede/Ruhr
Beginn: 10.09.2024
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Hanna Hentschel
10.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Wackelzahnpubertät oder das Herauswachsen aus der Bedürftigkeit!

Ein Elternabend mit dem Thema; Wie bleiben Eltern in Kontakt zum Kind und begleiten den Übergang in die Schule?

0,00 €
Ort: Ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus
Gräfin-Margarete-Allee 12
33014 Bad Driburg
Beginn: 10.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Dorothea Leder
10.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Ev Familienzentrum Jesus und Zachäus in Bad Driburg
Tel.: 05253-2644
oder per Mail
ev.kita.baddriburg@kkpb.de

Betrieblicher Pflege-Guide

Qualifizierung zum betrieblichen Pflege-Guide
Die Vereinbarkeit von Pflege und Beruf ist eine große Herausforderung. Aufgrund der wachsenden Anzahl pflegebedürftiger Menschen, ist davon auszugehen, dass das Thema in Zukunft noch präsenter wird.
Die Pflegebedürftigkeit eines nahen Angehörigen trifft Beschäftigte häufig unvorbereitet. Im Hinblick auf die demografische Entwicklung und die damit verbundenen Folgen für Unternehmen ist aktives Handeln gefragt.
Inhalte der Qualifizierungsmaßnahme:
-Vom Helfen zum Pflegen-typische Belastungen für pflegende Angehörige
-Gesetzliche Regelungen zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf
-Tragfähige Pflegearrangements-Arbeiten mit Fallbeispielen
-Rolle des Pflege-Guide im Unternehmen
-Stärkung der kommunikativen Fähigkeiten un der Beratungskompetenz
-Strategien für die Rolle des Pflege-Guides in einer pflegesensiblen /lebensphasengerechten Unternehmenskultur
-Intregration des Betrieblichen Pflege-Guides in das Gesundheitsmanagment und die Personalpolitik des Unternehmens

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 11.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
13.09.2024

Keine Anmeldung möglich

Erzählwerkstatt: Erzählen, um einander zu verstehen
Geschichten vom Frieden in Kita und Schule

Kinder, die Krieg und Flucht erlebt haben, spielen und
lernen zusammen mit Kindern und Erwachsenen, die
hier aufgewachsen sind. In der Fortbildung „Erzählen,
um einander zu verstehen“ werden Geschichten über
Flucht und Krieg sowie deren Verwendung im pädagogischen
Alltag vorgestellt. Kindgerechte Fragestellungen,
Gesprächsführungsmethoden und weiterführende
Aktivitäten rund um die Geschichten werden vermittelt.

Seminarnummer: P70PBEB061
Zeit: Mi., 11.09.2024, 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: Katholische Akademie Schwerte
Zielgruppe: Erzieher*innen und Eltern sowie Hauptund
Ehrenamtliche in der Kinder- und
Jugendarbeit und alle Interessierten, die
gerne Geschichten erzählen
Referent: Marco Holmer, Geschichtenerzähler,
Schauspieldozent, Theaterregisseur,
Bremen, www.vertellen.nl
Kosten: keine

0,00 €
Ort: Katholische Akademie Schwerte
Beginn: 11.09.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
11.09.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Familienzentrum KG Regenbogen
Schulstr. 29
57223 Kreuztal-Eichen
Beginn: 11.09.2024
Zeit: 14:30 - 15:15 Uhr
Dozentin: Sylvia Paul
25.09.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Mir ist sooo langweilig

Mir ist so laaangweilig

Haben sie auch manchmal das Gefühl der Alleinunterhalter zu sein? Ihrem Kind immer
wieder etwas anbieten zu müssen, damit es am Ende aber doch nicht reicht? Haben sie
das Gefühl ihr Kind kann sich einfach nicht alleine beschäftigen und scheint von allem
gelangweilt zu sein? Dann lassen sie uns gemeinsam einen Blick auf die Situationen
werfen! In diesem Vortrag erfahren sie warum es wichtig ist, dass sie nicht den
Entertainer für ihre Kinder spielen und damit sogar alles richtig machen. Langeweile ist
wichtig, Langeweile ist gut. Lassen sie uns gemeinsam herausfinden, wieso.

0,00 €
Ort: Kindertageseinrichtung St. Maria im Eichholz
Eselsborn 24
59929 Brilon
Beginn: 12.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
12.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., Gliederung Borchen

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und digitaler Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: TuS Kachtenhausen e.V.
Ehlenbrucher Str. 30
32791 Lage
Beginn: 14.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Gliederung Borchen Malteser Hilfsdienst e.V.
14.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser, Gliederung Borchen oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

1. Vortreffen Eltern-Kind-Wochenende

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

In diesem Vortreffen bereiten wir ein gemeinsames Wochenende mit geflüchteten und neuzugewanderten Familien vor.

Wir planen ein großes Abenteuer: Wir fahren nach Haltern am See.
Aber vorher müssen wir uns erstmal kennenlernen. Eltern und Kinder können sich begegnen und durch gemeinsame Spiele oder eine Unternehmung näherkommen.

Außerdem gibt es viele Fragen zu klären: Wo fahren wir hin? Wie sieht es da aus? Was kommt in die Tasche? Und wer teilt sich ein Zimmer?
Welche Regeln gelten für die gemeinsame Unternehmung und welche Pläne können wir schon machen?

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 14.09.2024
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Dagmara Pukala
14.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung läuft über den Raum vor Ort direkt

Knirpscafé
Entwicklung im ersten Lebensjahr - herausfordernde Meilensteine für Eltern und Babys

Kräuter erkennen, sammeln und mit ihnen kochen das macht Spaß, ist interessant und lecker.
Brennnessel piksen doch, oder?! Brennsesel mi ihrem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wollen wir u.a. an diesem Nachmittag finden, ernten und zubereiten. Leckere Desserts mit Kräuter und Blüten stehen an diesem Nachmittag auch auf dem Speiseplan.
Seit neugierig und offen für die Kräuterführung.
Bitte mitbringen: Körbchen und Handschuhe für die Brennesselernte

Zu diesem Kurs sind auch Eltern/Großeltern mit ihren Kindern herzlich willkommen.

0,00 €
Ort: Siegen FZ Vogelsang
Talstr. 17
57076 Siegen
Beginn: 16.09.2024
Zeit: 09:00 - 11:15 Uhr
16.09.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 0271-45318

gebührenfrei
Ort: Höxter, Familienzentrum Mühlenwinkel
Mühlenwinkel 27b
37671 Höxter
Beginn: 16.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Marita Naber
18.11.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. : 05275-1429

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 16.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
16.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Tel. 05641-5917

0,00 €
Ort: Gemeindehaus St. Kunigunde
Hirschweg 41
33689 Bielefeld-Sennestadt
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Alina Tönsmeise
05.11.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Martina Weiß, kefb Bielefeld, Tel. 0521 528152-0

Online-Kurs: Meldewesen und Führung der Kirchenbücher

In diesem Kurs lernen Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre das kirchliche Meldewesen in Kombination mit der Führung der Kirchenbücher kennen und anwenden. Erste Grundkenntnisse in diesem Bereich sind hilfreich.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
17.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Mehr als Schaumbad und Schokolade - Eltern Burnout vorbeugen

Familien im Dauerstress: die schlechte Vereinbarkeit von Berufstätigkeit, Haushalt und Familienleben bringt viele Eltern an die Grenzen der Belastbarkeit. Wut, Trauer und Erschöpfung brechen sich Bahn – und Leidtragende sind oft die Kinder. Dass Eltern sich gut um sich selber kümmern sollten ist bekannt, aber mit Schaumbad und Schokolade ist es meist nicht getan. Dieser interaktive Kurs liefert Impulse zu den Fragen: Woran merke ich, dass mein Akku leer ist? Was hilft mir, ihn wieder aufzuladen? Welche Bedürfnisse liegen bei mir brach und wollen erfüllt werden? Welche Strategien sind dazu hilfreich? Was kann ich in Notsituationen tun, bevor ich „explodiere“ und gemein zu meinem Kind werde? Wie kann ich Selbstfürsorge in den Alltag integrieren?

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Martina Hempel
17.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Gewaltfreie Kommunikation

Mit GFK zu mehr Souveränität & Entspannung

- Was ist GFK?
- Wie kannst du ein Kind in Konfliktsituationen besser verstehen?
- Wie kannst du mit alltäglichen Konflikten entspannt umgehen?
- GFK ein Weg hin zum friedvollen und bewussten Umgang miteinander

0,00 €
Ort: Onlineveranstaltung über die Plattform Zoom
Beginn: 18.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Swetlana Frim
18.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Alles was fliegt, ein Eltern-/ Großeltern-Kind-Nachmittag in Kooperation mit dem FZ Kita Kindermannstiftung, Bielefeld

Es werden vielfältige Spielanregungen für Eltern und Kinder vermittelt. Eltern erhalten Ideen, wie sie kostengünstiges Spielmaterial nutzen können

0,00 €
Ort: FZ Kita Kindermannstiftung,Bielefeld
Beginn: 19.09.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Eva Zurmühlen
19.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

10,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Arnsberg
Hellefelder Straße 15
59821 Arnsberg
Beginn: 19.09.2024
Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Karin Tillmann
19.09.2024

Noch 20 freie Plätze

Spurensuchertage - Eine Zeitreise in die Welt der Bibel

Spurensuchertage - Eine Zeitreise in die Welt der Bibel
20.09.2024–21.09.2024•KITA ST. MARIEN, FRÖNDENBERG

Seminar für Eltern, Kinder und Großeltern

Richtig spannend wird es in diesen Tagen, denn es gilt, etwas
darüber zu erfahren, wie Menschen in biblischer Zeit in
Israel gelebt haben. Wie haben sie ihren Glauben gelebt und
welche Hoffnungen hegten sie für sich und ihre Familien?
Auch für uns heutige Familien haben die uralten biblischen
Erzählungen eine Bedeutung für die Entdeckung christlicher
Wurzeln und Werte und ein Leben mit dem Glauben.
Die thematische Auseinandersetzung mit biblischen Inhalten
ermöglicht zum einen eine aktuelle persönliche, religiöse
Standortbestimmung, zum anderen kann sie der weiteren
Glaubensentwicklung in Familien als Basis dienen.
Durch die gemeinsame Erarbeitung biblischer Grundlagen
werden überdies soziale Kompetenzen, eine sensible Wahrnehmungsfähigkeit
und die Erweiterung der Kooperationsfähigkeit
geschult.

Details
SeminarnummerP70PBRE110
ArbeitsformenPlenum, Eltern-Kind-Workshops, Projektarbeit
TeilnehmendeEltern, Kinder und Großeltern
ZeitFr., 20.09.2024, 14.30 Uhr – Sa., 21.09.2024, 14.30 Uhr
Kursgebührje Familie: 10,– €

0,00 €
Ort: KiTa St. Marien, Fröndenberg
Beginn: 20.09.2024
Zeit: 14:30 - 14:30 Uhr
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich

Alltagshelfer-40 Stunden Basisqualifizierung

Die Veranstaltung besteht aus vier Seminarteilen.
Kurstermine: 20./21.09., 25./26.10., 08./09.11., (Freitags von 16:00-19:15 Uhr, Samstags von 09:00-16:15), 21.11. um 16:00-19:15 Uhr

195,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 20.09.2024
Zeit: 16:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Pelagia Kucia
21.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Ev. Kita Fellinginhausen
Hermann-Manskopf-Weg 5
57223 Kreuztal Fellinghausen
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 08:45 - 13:15 Uhr
Dozent: Markus Stahl
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 02732-2498

"Mit mehr Freude und Leichtigkeit durch den pädagogischen Alltag" - Beruflichen Herausforderungen mit Haltungswechsel frisch begegnen

Die Teilnehmenden des Workshops untersuchen ihre etablierten Verhaltens- und Denkmuster.
Um einen gesunden und einfacheren Alltag im pädagogischen Umfeld zu schaffen, werden Haltungen und Perspektiven neu bewertet.
Teilnehmende entwickeln ein frisches Verständnis ihrer Arbeit und konzipieren neue spannungsfreie Sichtweisen in herausfordernden Situationen.

37,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Bielefeld Raum 13
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Silke Hiltenkamp
21.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

LebensbeREICHe und ihre Gestaltung
Auftanktag für Eltern

Kräuter erkennen, sammeln und mit ihnen kochen das macht Spaß, ist interessant und lecker.
Brennnessel piksen doch, oder?! Brennsesel mi ihrem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wollen wir u.a. an diesem Nachmittag finden, ernten und zubereiten. Leckere Desserts mit Kräuter und Blüten stehen an diesem Nachmittag auch auf dem Speiseplan.
Seit neugierig und offen für die Kräuterführung.
Bitte mitbringen: Körbchen und Handschuhe für die Brennesselernte

Zu diesem Kurs sind auch Eltern/Großeltern mit ihren Kindern herzlich willkommen.

15,00 € Die Kursgebühr enthält keine Umsatzsteuer (steuerfreier Umsatz gem. § 4 Nr. 22a UStG.)
Ort: Eremitage Franziskus
Eremitage 11
57234 Wilnsdorf-Rödgen
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Elisabeth Bäbler
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

0,00 €
Ort: Siegen FZ Peter und Paul
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum Tel. 0271-23821133
Im Internet keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Ev. Kita Fellinginhausen
Hermann-Manskopf-Weg 5
57223 Kreuztal Fellinghausen
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 13:45 - 18:15 Uhr
Dozent: Markus Stahl
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 02732-2498

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum Franz Stock Paderborn
Auenweg 22
33100 Paderborn
Beginn: 21.09.2024
Zeit: 09:30 - 14:00 Uhr
Dozent: Dirk Tegetmeyer
21.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum 05251-6891023

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 23.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Anja Burg
23.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, 05233/4495

Team-Fobi: Auffälliges Verhalten und Aggression im Kindesalter


Lernziele: Im Alltag ist Stress unser täglicher Begleiter. Gruppengröße, Personalmangel, Lärm und Konflikte stehen in unseren Kitas auf der Tagesordnung.
Der Umgang mit den täglichen Herausforderungen und individuellen Verhaltensweisen von Kindern, lässt uns manchmal kraftlos werden und auch an unsere Grenzen stoßen. Wenn wir gestresst sind, reagieren wir oft „aus dem Bauch heraus“ und lassen uns emotional mitreißen. Nicht selten sagen wir dann Dinge, die wir im Nachhinein gar nicht so gemeint haben. Wie kann es anders gehen?
Inhalte:
- Was sind Bedürfnisse?
- Die Bedeutung von Stress in der kindlichen Entwicklung
- Selbstfürsorge und Resilienz im Alltag lieben und lernen
- Was ist Sprachgewalt?
- Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation

wird mit Familienzentrum vereinbart
Ort: Ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus
Gräfin-Margarete-Allee 12
33014 Bad Driburg
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 09:00 - 15:00 Uhr
Dozent: Marco Lehmann
24.09.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Eltern-Kind Deutschkurs - Schwerpunkt Schule

Ziel dieses Kurses ist es neuzugewanderten Kindern und ihre Eltern in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe im Kontext Schule einzuführen.
Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses.

Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Situationen, die der Schulalltag für Schüler:innen und Eltern mit sich bringt: Material, Stundenpläne, Elterngespräche...,

So ist das Lernen nicht nur in theoretischen Simulation, sondern bereitet die Familien vor auf die ersten Schritte im Bildungssystem,

Zielgruppe dieses Kurses sind neuzugewanderte und geflüchtete Eltern und Kinder, die noch auf die Zuweisung von Schulplätzen warten.

Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt über den Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Gisela-Ute Schürmann
10.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an raum.vorort@kefb.de

2. Vortreffen Eltern-Kind-Wochenende

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

Eltern-Kind-Wochenende in Haltern am See.

In diesem Vortreffen bereiten wir ein gemeinsames Wochenende mit geflüchteten und neuzugewanderten Familien vor.

Wir planen ein großes Abenteuer: Wir fahren nach Haltern am See.
Aber vorher müssen wir uns erstmal kennenlernen. Eltern und Kinder können sich begegnen und durch gemeinsame Spiele oder eine Unternehmung näherkommen.

Außerdem gibt es viele Fragen zu klären: Wo fahren wir hin? Wie sieht es da aus? Was kommt in die Tasche? Und wer teilt sich ein Zimmer?
Welche Regeln gelten für die gemeinsame Unternehmung und welche Pläne können wir schon machen?

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 13:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Dagmara Pukala
24.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung läuft über den Raum vor Ort direkt

Erzählwerkstatt Bibel – Biblische Geschichten erzählen lernen

Erzählwerkstatt Bibel – Biblische Geschichten erzählen lernen
24.09.2024–25.09.2024•KATHOLISCHE AKADEMIE SCHWERTE

Eine Qualifizierung im Aufbausystem zum Erzählen biblischer Geschichten in religionspädagogischen Arbeitsfeldern in Kooperation mit Theomobil e.V.
Biblische Geschichten sind zentraler Inhalt in Katechese und Verkündigung. Die Qualifizierung „Erzählwerkstatt Bibel“ hat zum Ziel, Kompetenz, Sicherheit und Freude im eigenen freien, mündlichen Erzählen biblischer Geschichten für Kinder und Erwachsene zu vermitteln.
In aufeinander aufbauenden Kursabschnitten wird es darum gehen, einen spielerischen Zugang zu biblischen Texten zu finden, selbständig freie biblische Erzählungen zu entwickeln und sie mit Freude an kleine und große Menschen weiterzugeben. Anhand von leichten kreativen und spielerischen Übungen werden mit den Teilnehmer*innen zusammen die Grundlagen mündlichen Erzählens erarbeitet und praktisch eingeübt. Auch verschiedene Möglichkeiten der praktischen Umsetzung werden vermittelt.

Anmeldefrist: 30.06.2024

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details
KursnummerP70PBRE062
ZeitDi., 24.09.2024, 15.00 Uhr –
Mi., 25.09.2024, 17.00 Uhr

KursnummerP70PBRE063
Di., 03.12.2024, 15.00 Uhr –
Mi., 04.12.2024, 17.00 Uhr

KursnummerQ70PBRE064
Di., 21.01.2025, 15.00 Uhr –
Mi., 22.01.2025, 17.00 Uhr

Kosten770 Euro p.P., inkl. Getränke,
Mittagessen, Nachmittagskaffee,
exkl. Übernachtungskosten

0,00 €
Ort: Katholilsche Akademie, Schwerte
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 15:00 - 17:00 Uhr
25.09.2024

Keine Anmeldung möglich

Intervention im Krisenfall
Krisenverhalten „vor Ort“, Umgang mit Polizei,
Behörden und Medien, Kurzszenarien mit Übungen

Wissen Sie, wie Sie die Einsatzkräfte der Rettungsdienste
gut unterstützen, betroffenen Angehörigen helfen,
wie Sie mit ermittelnden Polizisten/Staatsanwälten und
recherchierenden und fotografierenden Journalisten
umgehen?
Neben einer kurzen Einführung in das Krisenmanagement,
wird in diesem Workshop besonders auf das
„richtige“ Krisenverhalten vor Ort in der Einrichtung
eingegangen und mit Kurzszenarien und Übungen das
Erlernte verfestigt.
Das Seminar richtet sich besonders an Einrichtungsleitungen.

Seminarnummer: P70PBEB303
Zeit: Mi., 25.09.2024, 9.00 bis 16.00 Uhr
Ort: IN VIA Akademie Paderborn
Referent: Thomas Seidenberg
www.crash-consulting.de
Kosten: 155,– Euro p.P., inkl. Getränke,
Mittagessen, Nachmittagskaffee

0,00 €
Ort: IN VIA Akademie Paderborn
Beginn: 25.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
25.09.2024

Keine Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: Höxter, Familienzentrum Mühlenwinkel
Mühlenwinkel 27b
37671 Höxter
Beginn: 25.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Marion Tönges
25.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 05275-1429
oder per Mail an : muehlenwinkel@lebenshilfe-hoexter.de

Groß werden mit Medien aber - Aber richtig! Elternabend in Kooperation mit dem AWO Familienzentrum/Kita Elbeallee, Sennestadt

Kinder wachsen heute früh mit (digitalen) Medien auf, sie gehören zu ihrer Lebenswelt dazu. Die Familie ist dabei zumeist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Der Elternnachmittag gibt Einblicke in die kindliche Medienwelt und bietet Orientierungshilfen für die gemeinsame Erkundung der Medien und die Förderung von Medienkompetenz.

0,00 €
Ort: AWO Kita Elbeallee
Elbeallee 72
33689 Bielefeld
Beginn: 26.09.2024
Zeit: 14:30 - 16:45 Uhr
Dozentin: Elena Bütow
26.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Grenzen setzen

Kinder brauchen Grenzen - ebenso wie Eltern. Sie helfen im Alltag, geben Sicherheit, Halt und Orientierung. Aber Grenzen reizen auch, wollen ausgereizt werden. In diesem Kurs soll es darum gehen, Ihre Erfahrung in der Erziehung Ihrer Kinder ernst zu nehmen und Ihnen Mut zu machen, den eigenen Weg zu gehen, eigene Rituale und Regeln zu finden.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum St. Nicolai
Soeststr. 37
59555 Lippstadt
Beginn: 26.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
26.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Ich will aber...

Warum unsere Kinder uns mit ihrem Verhalten nicht ärgern wollen.

Jeder von Ihnen kennt sicher den Satz ihrer Kinder "ICH WILL ABER"
viel schlimmer vielleicht noch "ICH WILL ABER NICHT"
Völlig verständlich, dass Sie dieser Satz auf die Palme bringt. Doch warum tun unsere Kinder das? Möchten sie uns bewusst ärgern?
Streiten sie so gerne, weil sie uns nicht leiden mögen? Die Antwort ist ganz klar: NEIN.

Dieser Vortrag gibt Aufschluss darüber, Wie und welche Konfliktsituationen entstehen und
wieso unsere Kinder dabei nicht immer kooperativ handeln können.
Altersunabhängig

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 26.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Janine Bitter
26.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 27.09.2024
Zeit: 15:30 - 14:30 Uhr
Dozentin: Pelagia Kucia
28.09.2024

Noch 21 freie Plätze

Babysitterkurs

Wer gern einen Babysitterjob übernehmen möchte, bekommt in diesem Kurs das nötige Rüstzeug vermittelt. Rechte und Pflichten eines Babysitters, Entwicklung von Kindern, Pflege und entsprechende Spiel-, Lieder-, Bastelanregungen für die ersten 8 Lebensjahre, Erste Hilfe bei Kindern und Umgang mit Konfliktsituationen werden die Inhalte dieses 10-stündigen Babysitterkurses sein. Für ein Babysitterzertifikat besteht Teilnahmepflicht an allen Unterrichtseinheiten.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Ev. Johanneskindertagesstätte Meschede
Von-Westfalen-Str. 9a
59872 Meschede
Beginn: 27.09.2024
Zeit: 16:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Ute Kirtz-Hackenberg
28.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Kindertagespflege in den ersten drei Lebensjahren
Qualifizierungskurs 140 UE

Auf der Grundlage des Kompetenzprofils "Kindertagespflege in den ersten drei Lebensjahren" und orientiert am Deutschen Qualifikationsrahmen wird die Qualifizierung von Tagespflegepersonen konsequent auf die Ausprägung und Vertiefung benötigter Handlungskompetenzen ausgerichtet. Die Kindertagespflege soll mit Blick auf den Förderauftrag der Kindertagesbetreuung hinsichtlich Bildung, Erziehung und Betreuung noch stärker weiterentwickelt werden. Die Qualifizierung zielt damit auf eine bessere Anschlussfähigkeit an berufliche Ausbildungswege ab.
Dieses Seminar wird in Zusammenarbeit mit der Fachberatung für Kindertagespflege der Stadt Arnsberg durchgeführt.
Eine Kostenübernahme durch das Jugendamt der Stadt Arnsberg ist möglich.

Bitte bei der kefb Arnsberg erkundigen 02931-52976-10
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Arnsberg
Hellefelder Straße 15
59821 Arnsberg
Beginn: 27.09.2024
Zeit: 18:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Ronja Wenzel
28.09.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte bei der Fachstelle Kindertagespflege der Stadt Arnsberg anmelden,Tel.: 02932/201 1574 oder in der KEFB Arnsberg, bei Frau Bach erkundigen Tel.: 02931/529 76 12

Den Lebensraum Bach erkunden
Eltern-Kind-Angebot

Kräuter erkennen, sammeln und mit ihnen kochen das macht Spaß, ist interessant und lecker.
Brennnessel piksen doch, oder?! Brennsesel mi ihrem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wollen wir u.a. an diesem Nachmittag finden, ernten und zubereiten. Leckere Desserts mit Kräuter und Blüten stehen an diesem Nachmittag auch auf dem Speiseplan.
Seit neugierig und offen für die Kräuterführung.
Bitte mitbringen: Körbchen und Handschuhe für die Brennesselernte

Zu diesem Kurs sind auch Eltern/Großeltern mit ihren Kindern herzlich willkommen.

0,00 €
Ort: Familienzentrum St. Joseph
Weidenauer Str. 28
57076 Siegen
Beginn: 28.09.2024
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Dozent: Christoph Diefenbach
28.09.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum St. Joseph 0271-82842

0,00 €
Ort: Familienzentrum KG St. Marien
Lindenstr. 17
57080 Siegen
Beginn: 28.09.2024
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Christoph Diefenbach
28.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum St. Marien Eiserfeld
Tel. 0271-385737

0,00 €
Ort: Coworking Bielefeld
Wilhelmstr. 9
33602 Bielefeld
Beginn: 30.09.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Farida Manko
18.11.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Martina Weiß, kefb Ostwestfalen, Tel. 0521 528152-15 oder direkt in der Anmeldesprechstunde freitags zwischen 9:00 und 11:00 Uhr in der Turnerstr. 4, 33602 Bielefeld im Erdgeschoss.

Weil Wertschätzung wirkt

Sie lässt uns aufblühen, belebt das Miteinander, fördert die Gesundheit und die Leistungsbereitschaft.
Wertschätzung ist eine Haltung, die gepflegt werden will. Das heißt, sie erfordert achtsame Aufmerksamkeit,
Übung und Erinnerung.
Gelebte Wertschätzung sich selbst gegenüber und auch im Team reduziert das Stressempfinden
und stärkt unsere Beziehungsqualitäten und das Gefühl von Verbundenheit.

Inhalte :
- Wertschätzung, Lob und Anerkennung
- Looking on the good stuff
- Schatzkisten mitten im Alltag
- Mein Anerkennungshaushalt
- Gesundheitsfaktor Wertschätzung
- Wertschätzung bietet Sicherheit
- Neurobiologische Erkenntnisse zur Wertschätzung
- Wertschätzungshindernisse
- Selbstwertschätzung at first
- Damit die Saat aufgeht

Sie erwarten: Praktische Übungssequenzen, Erinnerungshilfen zum Mitnehmen in den Alltag
Impulsvorträge, Wahrnehmungsorientierte Bewegungseinheiten zur Selbstregulierung , Gruppenarbeit,
Plenumsarbeit

35,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb an der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 30.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Lydia Arndt
30.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: Städt. Familienzentrum Wewer
Hinter den Höfen 26
33106 Paderborn-Wewer
Beginn: 30.09.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Christina Wigge
16.12.2024

Keine Anmeldung möglich ist ein Folgekurs des Elternstart vom August
Beratung bei der Dozentin: Tel. 05251-8780848

0,00 €
Ort: Onlineveranstaltung über die Plattform Zoom
Beginn: 01.10.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Britta Dawal
02.10.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Deutsch im Alltag - Sprachtraining für Frauen in der Kita Plaßstraße Bielefeld - in Kooperation mit der Gleichstellungsstelle der Stadt Bielefeld

Das Sprachtraining für Frauen ist eine niedrigschwellige Bildungsreihe für Bielefelder Frauen mit Einwanderungsgeschichte, die Sprechanlässe in deutscher Sprache aufnimmt, aktiv einübt und diese unter Anleitung der Dozierenden praxisbezogen im Alltagsgeschehen anwendet.

0,00 €
Ort: Familienzentrum Kita Plaßstraße
Plaßstr. 72 b
33611 Bielefeld
Beginn: 01.10.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
11.12.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Ist Opa jetzt im Himmel?, in Kooperation mit dem FZ Kita Kindermannstiftung, Bielefeld

Mit Kindern über schwere Themen, wie Sterben, Tod und Trauer sprechen. Kann man das überhaupt gut machen?
"JA", sagt die Referentin der kefb, Frau Stephanie Reuter

0,00 €
Ort: FZ Kta Kindermann
Beginn: 01.10.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Stephanie Reuter
01.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Ängsten von Kindern verständnisvoll begegnen (Online-Elternabend)

Ängsten von Kindern verständnisvoll begegnen

Im gemeinsamen Gespräch kommen wir miteinander über die Entstehung von Ängsten, deren Auswirkungen und Unterstützungsmöglichkeiten im Familienalltag in den Austausch.

Lernen Sie Methoden und Übungen zur Stabilisierung kennen, um ihrem Kind immer wieder Halt und Sicherheit zu bieten.

0,00 €
Ort: Big Blue Button
Beginn: 01.10.2024
Zeit: 19:45 - 21:15 Uhr
Dozentin: Anke Haase
01.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung über FZ

Leben im deutschen Alltag, Anfängerkurs in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist Schloß Holte-Stukenbrock

Der "Leben im deutschen Alltag"-Deutschsprachkurs der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist in in Schloß Holte-Stukenbrock richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus. Er umfasst 150 Unterrichtsstunden und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Ein Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

0,00 €
Ort: Komma, Schloß Holte-Stukenbrock
Alte Spellerstraße 30
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 02.10.2024
Zeit: 09:45 - 12:15 Uhr
Dozentin: Alyssa Pesce
18.11.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Leben im deutschen Alltag, Fortgeschrittenenkurs in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist Schloß Holte-Stukenbrock

Der "Leben im deutschen Alltag"-Deutschsprachkurs der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist in in Schloß Holte-Stukenbrock richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus. Er umfasst 300 Unterrichtsstunden und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Ein Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

0,00 €
Ort: Komma, Schloß Holte-Stukenbrock
Alte Spellerstraße 30
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 02.10.2024
Zeit: 09:45 - 12:15 Uhr
Dozent: Ulrich Wiedermann
18.11.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Abschied von der Windel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kind helfen können, trocken und sauber zu werden. Wichtig ist ein liebevoller und sensibler Umgang, der ihrem Kind den Raum gibt, in seinem individuellen Tempo, spielerisch den Übergang von der Windel zum Töpfchen zu gehen.
Wenn Ihr Kind bereits älter ist, freuen Sie sich vielleicht darauf, endlich die Wickelkommode abzubauen und keine Windeln mehr wechseln zu müssen. Oder Sie machen sich Gedanken, weil andere Kinder ähnlichen Alters aus Ihrem Bekanntenkreis bereits aus den Windeln heraus sind. Doch bevor ein Kind ohne Windeln zurechtkommt, muss es körperlich in der Lage sein, seine Blase und seinen Darm zu kontrollieren. Dazu müssen erst viele Körpervorgänge ausgereift sein.

0,00 €
Ort: Städt. Kita Kunterbunt Hachen
Schulstr. 16
59846 Sundern-Hachen
Beginn: 02.10.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
02.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum