Kooperationspartner
Kooperationspartner

Kooperationspartner




kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Wackelzahnpubertät oder das Herauswachsen aus der Bedürftigkeit!, in Kooperation mit dem Familienzentrum Kleeblatt Rheda- Wiedenbrück, Kath. Kita St. Vitus

Ein Elternabend mit dem Thema; Wie bleiben Eltern in Kontakt zum Kind und begleiten den Übergang in die Schule?

0,00 €
Ort: Kindergarten St. Vitus
Am Lattenbusch 4
33378 Rheda-Wiedenbrück
Beginn: 05.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dorothea Leder
05.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Universitätsstr. 47, 58097Hagen
Beginn: 05.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
05.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Graf-Adolf-Str. 32, 58730 Fröndenberg
Beginn: 05.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
05.03.2024

Keine Anmeldung möglich

"Kraft tanken: Resilienz und Stressmanagement in der Kita - Verbindung von Theorie und Praxis im Erfahrungsaustausch", Teamtag in Kooperation mit dem FZ St. Aegidius & St. Johannes Wiedenbrück

"In diesem Workshop haben Sie die Gelegenheit, mehr über die Stärkung Ihrer Resilienz, effektives Stressmanagement sowie den Austausch von Erfahrungen zwischen Theorie und Praxis in der Kita zu erfahren und zu lernen."

0,00 €
Ort: Kindergarten St. Johannes-Baptist
Nonenstraße 96
33378 Rheda-Wiedenbrück
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 08:30 - 15:30 Uhr
Dozentin: Marion Tönges
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Deutschkurs A1/1

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

0,00 €
Ort: Caritasverband Minden e.V.
Königstraße 13
32423 Minden
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Anton Schwede Haus
Alter Holzweg 12
59755 Arnsberg
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Kirsten Hengevoß
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Entspann dich doch mal

„Entspann dich doch mal!“…So einfach ist es leider oft nicht. .Deshalb ist es wichtig so früh wie möglich Wege zur Entspannung zu finden, um den Stresskreislauf zu durchbrechen. In dieser interaktiven Schulung erzählt uns die Kinder- und Jugendlichen Psychotherapeutin Franziska Waldmann vom FBZ, wie man es schaffen kann gemeinsam mit Kindern Wege zur Entspannung zu finden und diese in den Alltag zu integrieren.

0,00 €
Ort: Paderborn, Deutscher Kinderschutzbund, Nordstr. 8
Nordstr. 8
33102 Paderborn
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Dozentin: Deutscher Kinderschutzbund
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

KitaPLUS App-Schulung – Einweisung in die KitaPlus-Gruppen-App - Schulung für Kitas im Erzbistum Paderborn (Ostwestfalen)

Mit der KitaPLUS Gruppen-App können Sie flexibel, ortsunabhängig und sicher auf Kinderdaten zugreifen - bei Bedarf auch offline.
Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende, die als Gruppenleitende eingesetzt sind und noch keine oder nicht ausreichende Kenntnisse mit der Gruppen-App haben.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozent: Norbert Vossebein
06.03.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Deutschkurs A1/2

Die Lerndenden erhalten im Sprachkurs eine solide Grundlage, um einfache Alltagssituationen bewältigen zu können, beim Einkaufen, beim Arzt, bei Behörden, bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, im Gespräch mit Nachbarn...

0,00 €
Ort: Caritasverband Minden e.V.
Königstraße 13
32423 Minden
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 10:45 - 12:15 Uhr
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich

KinderNotfallTraining

Die Teilnehmenden erlernen die Behandlung typischer Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Daneben geht es um Einübung wichtiger Hilfsmaßnahmen bei Notfällen - Information über die Behandlung u. a. von Verletzungen/ Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Schockzuständen usw. und um Informationen über Erkrankungen im Kindesalter und die Möglichkeiten der Verhütung von Unfällen

0,00 €
Ort: FZ Casa Magnus Marsberg
Am Burghof 5
34431 Marsberg
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 17:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Sascha Brumberg
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

LebensWert - dem assistierten Suizid begegnen

Das Projekt „LebensWert- begegnen, beraten, begleiten“ vom VKA und der Amb. Hospizdienst VKA AchtsamZeit möchten einen Überblick geben, was zur Zeit im Bereich des Assistieren Suizids erlaubt ist und welche Chancen und Risiken in Bezug auf unser gesellschaftliches Miteinander damit verbunden sind.

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: Liboriushaus Paderborn Wohnen + Leben beim vka
Leostr. 7
33098 Paderborn
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: VKA AchtsamZeit Hospizdienst
06.03.2024

Noch 3 freie Plätze

Große Sprünge - Entwicklungsschritte im Kindesalter

Hier geht es um wichtige Entwicklungsschritte im Kindesalter, und die damit häufig
verbundenen "Wachstumsschmerzen" in Form von schwierigem Verhalten, häufigeren Streitsituationen
u.ä.. Es gibt Informationen über die mit den einzelnen Alterstufen verbundenen psychosozialen
Entwicklungsschritte und Tipps zu einem möglichst entspannten Umgang damit.
Ein Schwerpunkt wird auf die Entwicklungs-Herausforderungen im Kleinkind-beziehungsweise
Kindergartenalter gelegt. So wird es beispielsweise ums trocken werden, Schnullerentwöhnung,
Einschlafprobleme, Trotzphasen und erste Selbständigkeitsentwicklungen und die damit einhergehenden
Herausforderungen gehen.

0,00 €
Ort: Kita Westenfeld
In der Weist 26
59846 Sundern-Westenfeld
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Janine Bitter
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Ev. Kita Fellinginhausen
Hermann-Manskopf-Weg 5
57223 Kreuztal Fellinghausen
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Maren Niederschlag
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im FZ Fellinghausen Tel. 02732-2498

0,00 €
Ort: Pfarrheim Sel. Adolph Kolping Eltern Kind Raum
Selig-Adolf-Kolping-Str. 1
57439 Attendorn
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Marie-Christine Zeppenfeld
06.03.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Platz der Impulse 1, 58093 Hagen
Beginn: 06.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
06.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Das Beziehungsmedikament B3
- Beachtung, Berührung, Bindung -, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Der Expertenstandard Beziehungsgestaltung (DNQP 2018) nimmt die Lebensqualität von Menschen mit Demenz in den Blick und rückt die Qualität der Beziehung in den Vordergrund. Menschen mit Demenz brauchen das Gefühl gehört, verstanden und angenommen zu werden. Das Besondere des Seminars ist der integrative Ansatz: Beziehung beinhaltet nicht mehr nur die kommunikative, sondern die emotionale, taktile oder sensorische Ebene und darüber hinaus auch die leibliche Präsenz der Betreuungsperson.

156,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Herzebrock-Clarholz, Pflege+Wohnen
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Knirpscafé
Entwicklung im ersten Lebensjahr

Kräuter erkennen, sammeln und mit ihnen kochen das macht Spaß, ist interessant und lecker.
Brennnessel piksen doch, oder?! Brennsesel mi ihrem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wollen wir u.a. an diesem Nachmittag finden, ernten und zubereiten. Leckere Desserts mit Kräuter und Blüten stehen an diesem Nachmittag auch auf dem Speiseplan.
Seit neugierig und offen für die Kräuterführung.
Bitte mitbringen: Körbchen und Handschuhe für die Brennesselernte

Zu diesem Kurs sind auch Eltern/Großeltern mit ihren Kindern herzlich willkommen.

0,00 €
Ort: Ev. Familienzentrum Sternenzelt
Südstr. 9
57258 Freudenberg
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum 02734-8334

Erste Hilfe Crashkurs

Wissensvermittlung in komprimierter Form.
Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Büddinghardt 12, 58135 Hagen
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 13:00 - 16:00 Uhr
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Piepmatz Natur-Spielgruppe

Mit den Piepmatz-Treffen bieten wir eine offene Natur-Spielgruppe an. Hier treffen sich Eltern die ihren Kindern ab 2 Jahren einen sanften ersten Einstieg in die Abenteuerwelt "Natur" ermöglichen wollen. Besonderheit der offenen Piepmatz-Gruppen ist der von unseren Naturerlebnispädagoginnen angeleitete Spiel- oder Kreativimpuls zu Beginn. Die teilnehmenden Eltern erhalten auf diese Weise Anregungen, Ideen und Tipps, wie den Kindern schon im Kleinkindalter erste Kontakte in die Wunderwelt der Natur eröffnet werden können. Inspiriert von den pädagogischen Anregungen können die Eltern diese ohne Druck sofort erproben. Die angebotenen Gedankenanstöße können später im Familienalltag selbst individuell angepasst und weiterentwickelt werden. Daneben kann im Gespräch mit anderen Eltern in etwa gleichaltriger Kinder auch ein familiär-fachlicher Austausch untereinander stattfinden. Den Bedürfnissen der Kinder folgend, ist kein festes Programm vorgegeben und es können eigenständig flexibel Ruhe- und Snackpausen eingelegt werden. So kann die Reihenfolge von z.B. Bastel-/ Baueinheit und Tobezeit je nach Bedarf der Kinder gestaltet werden.

Anmeldung & weitere Infos unter: https://vausshof.de/jahreszeitenwerkstaetten/

Kurs in Kooperation mit dem Vauß-Hof e.V. in Salzkotten-Scharmede

0,00 €
Ort: Vauß-Hof
Cerisy Platz 1-3
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Anja Pötting
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich Weitere Infos und Anmeldung unter: https://vausshof.de/jahreszeitenwerkstaetten/

Beim Bestatter

Im Rahmen des Aktionsmonats „Mitten im Leben – Abschiede gestalten“ führt Dieter Sauerbier durch die Räumlichkeiten seines Unternehmens am neuen Standort im Dörener Feld in Paderborn.

Mitten im Leben - Abschiede gestalten

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: Bestattungshaus Sauerbier
Im Dörener Feld 15a
33100 Paderborn
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 17:00 - 19:15 Uhr
07.03.2024

Noch 9 freie Plätze

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 18:15 - 19:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

0,00 €
Ort: Familienzentrum KG St. Marien
Lindenstr. 17
57080 Siegen
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Stephanie Jana Müller
07.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum
Im Internet keine Anmeldung möglich

Kess erziehen- weniger Stress, mehr Freude, in Kooperation mit dem Familienzentrum städt. Kita Plaßstraße, Bielefeld

Der Kurs für Eltern mit Kindern von 2 - 10 Jahren stellt die Entwicklung des Kindes, gestützt durch Ermutigung und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt.

0,00 €
Ort: Familienzentrum Kita Plaßstraße
Plaßstr. 72 b
33611 Bielefeld
Beginn: 07.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Josef Schmeing
18.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 08.03.2024
Zeit: 17:15 - 18:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
08.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 08.03.2024
Zeit: 18:00 - 16:45 Uhr
Dozentin: Birgit Schwinning
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich Kurs ist Bestandteil der Tageselternqualifizierung O10AABT100

Was ist Babysprache?

Das erwartet dich

Der dreistündige Babysprachekurs ist kurzweilig, praxisnah und humorvoll.

Du lernst die fünf magischen Laute, die jedes Neugeborene in den ersten vier Monaten nach der Geburt macht, um auf seine Bedürfnisse aufmerksam zu machen.

Du lernst, gezielt auf die Bedürfnisse einzugehen, damit das Weinen nicht in gestresstes Schreien eskaliert.

Du erfährst, wie Bauchschmerzen bei deinem Baby entstehen können und wie du sie verhindern kannst.

Du bekommst wertvolle Tipps, wie das Stillen und Fläschchen geben leichter gelingt und dein Kind zufrieden trinkt.

0,00 €
Ort: FamZ Antonius
Hohe Str. 22 a
58739 Wickede/Ruhr
Beginn: 08.03.2024
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Mareike Dorda
08.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Motivation der Teilnehmer zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Borchen, Malteser Hilfsdienst e.V.
Beginn: 09.03.2024
Zeit: 08:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Gliederung Borchen Malteser Hilfsdienst e.V.
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de

Pottstausend - Marmeladenglas

" Ich wünsche mir, dass wir eine schöne Zeit wie heute einfach in ein Marmeladenglas füllen können... "

Für die Kinder wird Nachhaltigkeit in der Zukunft von großer Bedeutung sein und es ist wichtig, sich
von klein auf mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die Kinder sollen zu zukunftsorientierten
Menschen erzogen werden.
In Diskussionen mit Erwachsenen werden die Probleme des Klimawandels oder der Ressourcenknappheit
oft anerkannt, jedoch sind viele nicht bereit, auf Dinge zu verzichten oder mehr Geld für nachhaltige Produkte auszugeben. Tatsächlich kann unsere Erde jedoch nur von der gesamten Weltbevölkerung gerettet
werden, weshalb jeder Einzelne handeln muss.

Wir müssen unseren Kindern ein intaktes ökologisches, soziales und ökonomisches Gefüge hinterlassen.

Die Natur bietet alles, was Menschen für eine gute und gesunde
Entwicklung brauchen.
Die Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer regen natürlich
zum Forschen, zum Höhren, Schmecken, Staunen,
sich Wohlfühlen und Bewegen an.
Der riesengroße Spielraum Natur kann ganz ohne Reizüberflutung
er- und gelebt werden.

0,00 €
Ort: Potts Bauernhof
Hüttebrüchen 12
59846 Sundern
Beginn: 09.03.2024
Zeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Ingrid Müskens
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Bergstr. 81, 58095 Hagen
Beginn: 09.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum Scharmede
An der Schützenhalle 12
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 09.03.2024
Zeit: 09:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Dirk Tegetmeyer
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum 05258-6558

Paarkurs zur Ehevorbereitung

Welches Paar wünscht sich nicht eine glückliche, lang andauernde Beziehung auf Augenhöhe? Damit Ehe und Partnerschaft gelingen kann, bedarf es vieler Faktoren. Wir möchten (junge) Paare auf dem Weg in die und durch die Ehe begleiten. Welche Hoffnungen und Erwartungen haben Sie auf dem Weg in die gemeinsame Zukunft? Kommen Sie miteinander ins Gespräch. Unterstützt werden Sie dabei durch die Gemeindereferentin Annette Brinkmann und den Gemeindereferenten und Ehe-, Familien- und Lebensberater Markus Ehrhardt.
Anmeldungen und Informationen: Annette Brinkmann 02334/444510 oder ehevorbereitung@am-hagener-kreuz.de

0,00 €
Ort: Kath. KG St. Elisabeth,Scharnhorststr. 27, 58097 Hagen
Beginn: 09.03.2024
Zeit: 09:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Annette Brinkmann
09.03.2024

Keine Anmeldung möglich

15,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Kita St. Michael Kirchborchen
Bohnenkamp 15
33178 Borchen-Kirchborchen
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 08:30 - 15:00 Uhr
Dozentin: Martina Degen
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste Hilfe Ausbildung

Kursinhalt:

- Motivation der Teilnehmer zum Helfen wecken,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Paderborn, Malteser Hilfsdienst e.V., Karl-Schurz-Straße 30
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 08:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Angela Scott
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen telefonisch unter 05251 777460 oder online unter www.malteser-kurse.de

Fit durch die externe Qualitätsprüfung (QPR Stationär), in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Fit durch die externe Qualitätsprüfung (QPR Stationär)

Die externen Qualitätsprüfungen folgen einem festgelegten Schema. Wenn Pflegefachkräfte
die Grundlagen, den konkreten Ablauf und die Fragen sowie die Bewertungskriterien
einer externen Qualitätsprüfung kennen, dann können sie sich optimal auf diese externe
Qualitätsprüfung vorbereiten.

115,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Herzebrock-Clarholz, Pflege+Wohnen
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Häufige Krankheitsbilder im Alltag, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Gesund alt werden - Das ist unser aller Wunsch.
Die Medizin sagt, pro Lebensjahrzehnt kommt im Alter eine Krankheit dazu. Wir geben
Ihnen einen Überblick über Krankheiten im Alter und möchten mit Ihnen gemeinsam medizinische
und praktische Unterstützungsmöglichkeiten erarbeiten.

105,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Salvator Kolleg
Salvatorstr. 43
33161 Hövelhof
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

IQUE für neue Leitungen; in Kooperation mit der KitagGmbH MiRaLi

Qualifizierung für neue Leiter*innen von Kindertageseinrichtungen, die mit der IQUE-Qualitätsentwicklung arbeiten.

0,00 €
Ort: Stadt Bielefeld - Grüner Würfel
Kesselbrink 2
33602 Bielefeld
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Anna Petersen
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 17:45 - 18:30 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Trauerkarten schreiben - den Gefühlen Worte geben

"Mir fehlen die Worte"
Sprachlosigkeit ist angesichts des Todes eine nachvollziehbare Reaktion. Doch nun liegt die Trauerkarte auf dem Tisch. Was schreibe ich hinein? Nur meinen Namen? Vielleicht ein Zitat? Wie kann ich Gefühle in Worte fassen?

Im Rahmen des Aktionsmonats "Mitten im Leben - Abschiede gestalten" in Kooperation mit dem Ambulanten Hospizdienst Tobit, dem Ambulanten Hospizdienst St. Johannisstift e.V. und dem VKA AchtsamZeit Hospizdienst

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: kefb Paderborn, Saal E3
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Sandra Brökel
11.03.2024

Noch 25 freie Plätze

"Trotz-trotzig-trotzdem", in Kooperation mit dem Kreisfamilienzentrum Fam.O.S.e.V. Werther

Die so genannte Trotzphase bei Kindern ist allen Eltern sehr bekannt und stellt Kinder und deren Eltern vor große Herausforderungen. Ein wichtiger Entwicklungsschritt, der aber die Eltern häufig an die eigene Grenze bringt.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen ab November 2023 im Kreisfamilienzentrum "FaMos" unter
info@famos-werther.de oder 05203/296066

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 11.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
11.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Latein 1 - Block 1

Der tägliche Unterricht beginnt um 8:00 Uhr und endet um ca. 13:00 Uhr (inkl. Pausen). Im Anschluss sind weitere 3 Zeitstunden für Hausaufgaben einzuplanen.
Der Kurs setzt keine Kenntnisse in Latein voraus.
Der Kurs umfasst 96 Unterrichtstunden à 45 Minuten. Die 16 Sitzungen sind auf vier Wochen verteilt
Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

0,00 €
Ort: Paderborn Uni Webkonferenz (hybrid)
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 08:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Roland Richter
15.03.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

Suizidassistenz - Was dürfen, was sollen wir? Juristische - ethische Orientierung im Hinblick auf die aktuelle Rechtslage", in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Nach wie vor bestehen nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26.02.2020 und dem Scheitern der gesetzlichen Regulierung vom 06.07.2023 für Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Unsicherheiten in ihrem beruflichen Alltag.
Dem VKA Paderborn e.V. ist es daher ein Anliegen, den Leitungen seiner Einrichtungen und Dienste einen Überblick über die juristische Rechtslage zur Suizidassistenz geben und praxisrelevante Fragen zu beantworten.

95,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Haus Laurentius
Weihestr. 27
33613 Bielefeld
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 09:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Pflegegradbestimmung/Begutachtungsinstrument
- Damit die Einstufung in Pflegegrade gut gelingt., in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Mit den Pflegegraden wurde die Begutachtung zur Einschätzung der Pflegebedürftigkeit auf
eine neue Grundlage gestellt. Der Pflegebedürftigkeitsbegriff fokussiert auf eine ganzheitliche
Sicht der zu pflegenden Menschen und nutzt die Einschätzung der Selbständigkeit als
Grundlage für den Pflegegrad.

115,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Herzebrock-Clarholz, Pflege+Wohnen
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

15,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Kita St.Josef
Stiftsstr. 9
33014 Bad Driburg-Neuenheerse
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Manuela Wohlgethan
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Mut tut gut - Mutig durch die Selbständigkeitsphase

"Mutig sein" bedeutet hier nicht nur, dass wir unseren Kinder Mut wünschen. Auch wir Erwachsene benötigen eine große Portion Mut, Kinder in dieser Welt zu gestärkten Persönlichkeiten heranwachsen zu lassen.
Wenn wir selbst gestärkt sind, dann können auch unsere Kinder davon profitieren. Als Familie bilden wir eine Einheit und stehen in einer engen Bieziehung zueinander. Die Doezntin lädt die Eltern ein, an diesem Abend anhand vieler praktischer Beispiele aus der Kindergartenarbeit in den Austausch über die Gefühlswelt der Kinder zu gehen.
Gemeinsam schauen wir uns die verschiedenen Perspektiven an: die der Kinder und unsere eigenen.
Dieser Blick bildet eine wichtige Grundlage um ein gutes Selbst(wert)gefühl zu entwickeln, ein Zugang zur eigenen Kraft zu finden, um mutig durch das Leben zu gehen.

0,00 €
Ort: F13 Winterberg Kath. Kita St. Lambertus
Zum Holz 4
59955 Winterberg
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Nina Ovelgönne
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

gebührenfrei
Ort: Höxter, Familienzentrum Mühlenwinkel
Mühlenwinkel 27b
37671 Höxter
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Dirk Tegetmeyer
12.03.2024

Noch 20 freie Plätze

Schulfähigkeit - Schulreife

Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule bedeutet für das Kind eine große Umstellung. Plötzlich muss das Kind still sitzen und zuhören, sich in ein Gespräch einbringen und selbstständig Aufgaben bewältigen.
Sie können Ihr Kind bei dieser Umstellung mit kleinen Tricks unterstützen und ihm so den Schulanfang erleichtern. Die Unsicherheit der Eltern bezüglich der erforderlichen Entwicklung ihres Kindes wird thematisiert. Dabei wird die Motivation der Eltern aufgegriffen, z. B. Wie kann ich meinem Kind in der Schule helfen, damit der Schulstress erst gar nicht aufkommt oder aktiv bewältigt werden kann.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum St. Nicolai
Soeststr. 37
59555 Lippstadt
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Wilfried Frintrop
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Gefahren von und kreative Mediennutzung

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Vielmehr stehen die Fragen und Bedürfnisse der Teilnehmer im Vordergrund.

0,00 €
Ort: Kita St. Elisabeth
Eschenstr. 6
59755 Arnsberg
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Carsten Ebert
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Wetterstr. 111, 58313 Herdecke
Beginn: 12.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
12.03.2024

Keine Anmeldung möglich