Kooperationspartner
Kooperationspartner

Kooperationspartner




kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Graf-Adolf-Str. 32, 58730 Fröndenberg
Beginn: 19.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
19.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Vivendi PD-Intensivschulung für Pflegedienstleitungen, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Ein professioneller Umgang mit dem Programm dient der Prozessoptimierung. Schlanke Prozesse ersparen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zeit und entlasten sie für andere wichtige Aufgaben. Aus diesem Grund ist eine einheitliche und strukturierte Handhabung mit dem Programm wichtig.

169,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Haus Laurentius
Weihestr. 27
33613 Bielefeld
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

End-lich reden / Erzähl mir vom Tod – bei Kaffee und Kuchen
Caféhaus-Gespräche im Café Röhren

Meistens wird im Alltag kein Sterbens-Wörtchen über den Tod, Fragen, Hoffnungen und Befürchtungen dazu gesagt. Bei Kaffee und Kuchen lässt es sich leichter über Themen sprechen, die für viele mit Schwere und Tabu belegt sind. Dieser Treff ist keine akute Krisen- und Trauerbegleitung, sondern eine Möglichkeit für alle, die mutig genug sind, sich mitten im Leben in ungezwungener Atmosphäre mit fremden Menschen den Fragen zu stellen: Wie möchte ich leben? Wie möchte ich sterben?

Im Rahmen des Aktionsmonats "Mitten im Leben - Abschiede gestalten" in Kooperation mit dem Ambulanten Hospizdienst Tobit, dem Ambulanten Hospizdienst St. Johannisstift e.V. und dem VKA AchtsamZeit Hospizdienst.

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: Paderborn, Cafe Röhren
Mühlenstraße 10
33098 Paderborn
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Dozentin: Ulrike Heinzen
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Jede*r ist willkommen.

Wohnraumberatung

Möglichst lange in der vertrauten häuslichen Umgebung wohnen – das wünschen sich sehr viele Menschen. Im Vortrag werden Anpassungs- oder Umbaumaßnahmen erörtert, um das Leben in den eigenen vier Wänden zu vereinfachen, die Pflege zu Hause möglich zu machen oder pflegende Angehörige zu entlasten.

kostenfrei
Ort: Ratsaal 1 Stadt Lennestadt
Thomas-Morus-Platz 1
57368 Lennestadt
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Dozentin: Claudia Hufnagel
20.03.2024

Noch 38 freie Plätze

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 18:00 - 21:45 Uhr
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: KiTa St. Franziskus
Lindenstr. 91
33415 Verl
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Dorothea Leder
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen an: Adolph Kolping Kindergarten, Tel. 05246-930677, E-Mail: kolping-kiga@gmx.de

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 20.03.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum, Tel. 05258-6558

Effiziente Arbeitsorganisation durch den Einsatz zeitgemäßer Softwarelösungen, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Die Organisation vielfältiger Aufgaben eines Arbeitstages können einen immer wieder vor Herausforderungen stellen. In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen Methoden und Werkzeuge, wie Sie die Aufgaben des Arbeitsalltages leicht organisieren und wie Sie dies mittels zeitgemäßer Softwarelösungen wie Microsoft Outlook und Microsoft Teams einfach umsetzen können.

56,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Pflegewohnheim, EDV-Raum
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Köstliches aus der Voll-Wert-Küche! Eltern-Kind-Nachmittag, in Kooperation mit dem ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus, Bad Driburg

Dieser Eltern-Kind-Nachmittag bietet Teilnehmenden die Möglichkeit sich in familiengerechter Atmosphäre beim Thema Vollwertküche auszuprobieren. Unter Anleitung der Ernährungsberaterin Michaela Pöhner erhalten die Teilnehmenden Informationen und Rezeptideen für den gesunden Familienalltag.

0,00 €
Ort: Ev. Familienzentrum Jesus und Zachäus
Gräfin-Margarete-Allee 12
33014 Bad Driburg
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Michaela Pöhner
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 18:15 - 19:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

3. Teil Glaubenskurs 2024 - Fortführung aus 2022 und 2023

2024 Glaubenskurs– Kooperation des Geistlichen Zentrums Franziskus mit dem Dekanat Büren-Delbrück
Wir möchten mit Menschen, die sich neu oder wieder mit ihrem Glauben auseinandersetzten, neu erfahren oder tiefer eintauchen wollen, das Abenteuer Glauben bestreiten.

0,00 €
Ort: Salzkotten, Geistliches Zentrum Franziskus
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 18:30 - 20:30 Uhr
Dozentin: Sr. M. Alexandra Völzke
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an gzfranziskus@fcjm.de oder Telefon an 05258 988-772

Grenzen setzen

Kinder brauchen Grenzen - ebenso wie Eltern. Sie helfen im Alltag, geben Sicherheit, Halt und Orientierung. Aber Grenzen reizen auch, wollen ausgereizt werden. In diesem Kurs soll es darum gehen, Ihre Erfahrung in der Erziehung Ihrer Kinder ernst zu nehmen und Ihnen Mut zu machen, den eigenen Weg zu gehen, eigene Rituale und Regeln zu finden.

0,00 €
Ort: Familienzentrum Rüthen, St. Josef
Windpothstr. 1
59602 Rüthen
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Kirchenreform – wie geht es weiter? Kritischer Blick auf den Synodalen Weg - ein Jahr danach, in Kooperationsveranstaltung mit Frauen auf dem Weg und dem BildPunkt Bielefelder Westen

Der erste Teil der Weltsynode ist zu Ende gegangen; sie hat einerseits Hoffnungen
geweckt, andererseits eben diese auch zerstört.
Welche Bedeutung haben die Ergebnisse und Handlungsvoten des deutschen Synodalen
Weges in diesem Kontext? Welche davon sind bei uns - ein
Jahr danach – eingelöst, haben zu Reformen geführt, bzw. welche
zukunftsweisende Stellung kommt der Einrichtung eines Synodalen
Ausschusses resp. Synodalen Rates zu?

0,00 €
Ort: Gemeindehaus Christkönig - großer Saal
Weihestr. 9
33613 Bielefeld
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Agnes Wuckelt
21.03.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Beikost / Ernährung im 1. Lebensjahr - online, in Kooperation mit dem Familienzentrum Langenberg im Verbund, Kreisfamilienzentrum Langenberg

Dieser Online-Workshop richtet sich an Eltern mit Babys, deren Beikosteinführung kurz bevorsteht.
Die Dozentin legt großen Wert auf die Selbstbestimmung des Kindes, da die gesunde Einführung der Beikost den Grundstein für das weitere gesunde Essverhalten im Leben legt.
Mehr Infos "Zum Kurs"

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Jenny Förster
21.03.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Lennestr. 2, 58507 Lüdenscheid
Beginn: 21.03.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: Städt. Familienzentrum Sande
Karl-Korthaus-Str. 45
33106 Paderborn-Sande
Beginn: 22.03.2024
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Marina Dahlhaus
22.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum, Tel.(05251) 8815430

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 22.03.2024
Zeit: 17:15 - 18:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
22.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Steppdecke und Gladiolen – von der Selbstverständlichkeit der Endlichkeit
Theaterstück

Keiner kommt hier lebend raus. Aber das will keiner hören. Wir sind sehr geschickt darin, wegzuhören. In diesem Stück geht es darum, hinzuhören und hinzuschauen, wenn dem Tod in verschiedenen Szenen die Bühne bereitet wird. Mit Humor und Poesie oder auch mit überbordendem Pragmatismus.

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus
Reumontstr. 34
33102 Paderborn
Beginn: 22.03.2024
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Dozentin: Christiane Stauffer
22.03.2024

Noch 0 freie Plätze

Erste Hilfe Ausbildung

Kursinhalt:

- Motivation der Teilnehmer zum Helfen wecken,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Paderborn, Malteser Hilfsdienst e.V., Karl-Schurz-Straße 30
Beginn: 23.03.2024
Zeit: 08:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Angela Scott
23.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen telefonisch unter 05251 777460 oder online unter www.malteser-kurse.de

Erste Hilfe Ausbildung

Kursinhalt:

- Motivation der Teilnehmer zum Helfen wecken,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Paderborn, Malteser Hilfsdienst e.V., Karl-Schurz-Straße 30
Beginn: 23.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Angela Scott
23.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen telefonisch unter 05251 777460 oder online unter www.malteser-kurse.de

Erste Hilfe Ausbildung

Kursinhalt:

- Motivation der Teilnehmer zum Helfen wecken,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Hövelhof, Malteser KiTa Schatzinsel
Hollandsweg 83
33161 Hövelhof
Beginn: 23.03.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Gliederung Borchen Malteser Hilfsdienst e.V.
23.03.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Natorper Str. 57, 59439 Holzwickede
Beginn: 23.03.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
23.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 23.03.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
23.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Kraft schöpfen aus der Musik

Kraft schöpfendes, heilsames - lauschendes - Singen gehört zu den ursprünglichen Ausdrucksformen des Menschen.
Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen.
Das Singen einfacher Lieder mit positiven, ressourcenorientierten Texten, stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers, die Atmung vertieft sich, das Herz kommt zur Ruhe, Glückshormone werden ausgeschüttet.
Die Gemeinschaft mit anderen während des Singens stärkt unsere soziale Einbindung in dieser Welt.
Heilsame Lieder und Mantras aus Deutschland, Amerika, Afrika und Indien lassen uns einen Zugang zu kultur- und regionsübergreifenden inneren Wahrheiten des Menschen finden. Es werden Anleitungen zur Integration in den Alltag erlernt.

0,00 €
Ort: Krankenhauskapelle St. Josefs-Hospital
Uferstr. 7
57368 Lennestadt
Beginn: 24.03.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Sigrid Baust
24.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung: http://www.heilsames-singen-paderborn.de/Kontakt

Latein 1 - Block 3

Der tägliche Unterricht beginnt um 8:00 Uhr und endet um ca. 13:00 Uhr (inkl. Pausen). Im Anschluss sind weitere 3 Zeitstunden für Hausaufgaben einzuplanen.
Der Kurs setzt keine Kenntnisse in Latein voraus.
Der Kurs umfasst 96 Unterrichtstunden à 45 Minuten. Die 16 Sitzungen sind auf vier Wochen verteilt
Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

0,00 €
Ort: Paderborn Uni Webkonferenz (hybrid)
Beginn: 25.03.2024
Zeit: 08:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Roland Richter
28.03.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

Die Kunst den Tod ins Leben einzuladen

Der Diplom-Pädagoge und Theologe Rüdiger Standhardt liest aus seinem Buch "Die Kunst den Tod ins Leben einzuladen" und gibt damit Impulse zu einem offenen Umgang mit dem Sterben und wie es möglich ist, sich im Leben auf das Wesentliche auszurichten

Der Kurs ist bereits ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.

Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Ort: kefb Paderborn, Saal E3
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 25.03.2024
Zeit: 18:00 - 19:30 Uhr
Dozent: Rüdiger Standhardt
25.03.2024

Noch 0 freie Plätze

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 26.03.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
26.03.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Brakel, Bahnhofstr. 26, 33034 Brakel
Bahnhofstr. 26
33034 Brakel
Beginn: 27.03.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Ambul. Hospiz- und Palliativ-
27.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung beim Ambulanter Hospiz- und Palliativ Beratungsdienst im Kreis Höxter Tel.: 05272-3940160

Gemeinsam am Tisch, die Geschichte rund um Ostern - Familienaktion

Wie das wohl war, gemeinsam mit Jesus an einem Tisch zu sitzen? In den Garten zu gehen, obwohl die Jünger so müde waren. Und das Kreuz zu tragen, war sicherlich ganz schrecklich schwer. Geschichten, die man hört, kann man durch das Legen eines gemeinsamen Bildes besser be“greifen“.

0,00 €
Ort: Salzkotten, Geistliches Zentrum Franziskus
Beginn: 27.03.2024
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Team des Geitliches Zentrum St. Franziskus
27.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an gzfranziskus@fcjm.de oder Telefon an 05258 988-772

Latein 1 - Block 4

Der tägliche Unterricht beginnt um 8:00 Uhr und endet um ca. 13:00 Uhr (inkl. Pausen). Im Anschluss sind weitere 3 Zeitstunden für Hausaufgaben einzuplanen.
Der Kurs setzt keine Kenntnisse in Latein voraus.
Der Kurs umfasst 96 Unterrichtstunden à 45 Minuten. Die 16 Sitzungen sind auf vier Wochen verteilt
Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

0,00 €
Ort: Paderborn Uni Webkonferenz (hybrid)
Beginn: 02.04.2024
Zeit: 08:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Roland Richter
05.04.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne
Beginn: 03.04.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
03.04.2024

Keine Anmeldung möglich

Delfi - Kurs

DELFI® ist ein Kursangebot für Eltern mit ihren Kindern im ersten Lebensjahr und setzt sich aus den Begriffen Denken, Entwickeln, Lieben, Fühlen und Individuell zusammen.
In diesem Kurs lernen Eltern, wie sie die Entwicklung ihres Babys auf unterstützen können.
DELFI® eignet sich für Babys ab der 6. Lebenswoche und bietet folgende Aspekte:

-Die Entwicklung des Kindes wird individuell gefördert
-Eltern lernen ihr Kind besser kennen und intensivieren die gemeinsame Beziehung
-Erfahrungsaustausch und Kontakt der Eltern untereinander
-Fachlich kompetente Informationen rund um die Entwicklung des Kindes
-Orientierung und Sicherheit im Umgang mit der neuen Familienphase
Die ausgebildete DELFI® Kursleiterin vermittelt in den wöchentlichen Gruppenstunden ein umfangreiches Programm an Wahrnehmungs-und Bewegungsanregungen, Halte-und Tragegriffen, Liedern sowie Finger-und Berührungsspiele entsprechend der Entwicklung der Kinder.
Bitte zu allen Kursen mitbringen:1 - 2 Windeln, 2 - 3 Handtücher, leichte Kleidung für die Erwachsenen.

75,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: 1F3 DRK Kita Obermarsberg
Schützenstr. 5
34431 Marsberg
Beginn: 03.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Janin Luckey
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Elternstart NRW

In den Elternkursen und Angeboten für Eltern und Kinder sollen junge Eltern beim Aufbau einer positiven und entwicklungsfördernden Beziehung mit ihrem Kind unterstützt werden. Ziel der fünf Termine mit jeweils 90 Minuten ist es, den Eltern neben der Vermittlung von Basiswissen über Pflege, Beziehung und Bindung, Entwicklung, Spiel, Ernährung und Sprachentwicklung auch die Bedürfnisse des Kindes zu erläutern.
Auch sind Eltern oft angestrengt und voller Sorge, etwas Wichtiges für ihr Kind zu versäumen. Dabei kommen Freude und Gelassenheit im Umgang mit dem Kind zu kurz. Auch dies wird in den Elternstart-Kursen thematisiert!

Elternstart wird gefördert durch das Land NRW und ist daher kostenfrei.
Ort: 1F3 DRK Kita Obermarsberg
Schützenstr. 5
34431 Marsberg
Beginn: 03.04.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Janin Luckey
08.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum
Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Zwischen Nähe und Distanz, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Nähe und Distanz

In der Begleitung und Pflege dementer Menschen wird die Fähigkeit benötigt, eine sensible Nähe aufzubauen und trotzdem eine wertschätzende Distanz einzuhalten. In dieser Schulung geht es auch um die eigene Belastungsgrenze.

139,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Herzebrock-Clarholz, Pflege+Wohnen
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 04.04.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
04.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Gemeindezentrum St. Konrad, Kronenstr. 27, Herne
Beginn: 06.04.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
06.04.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Rietberg

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und digitaler Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Malteser Hilfsdienst e.V., Rietberg
Konrad-Adenauer-Straße 22
33397 Rierberg
Beginn: 06.04.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Malteser Hilfsdienst e.V. Rietberg
06.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser Rietberg oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., Gliederung Borchen

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: TuS Kachtenhausen e.V.
Ehlenbrucher Str. 30
32791 Lage
Beginn: 06.04.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Gliederung Borchen Malteser Hilfsdienst e.V.
06.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser, Gliederung Borchen oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Mit der Maus Sissi unterwegs im Kloster - Familienaktion

„Da möchte ich mal Mäuschen spielen“, sagen manche Menschen, wenn sie hinter verschlossene Türen schauen möchten. Doch so verschlossen sind die Türen bei den Franziskanerinnen gar nicht. Die Maus Sissi hat viel erlebt auf den Streifzügen durch das Kloster und möchte es weitersagen.

0,00 €
Ort: Salzkotten, Geistliches Zentrum Franziskus
Beginn: 06.04.2024
Zeit: 10:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Team des Geitliches Zentrum St. Franziskus
06.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an gzfranziskus@fcjm.de oder Telefon an 05258 988-772

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und digitaler Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Malteser Hilfsdienst e.V.
Werner-von-Siemens-Str. 28
33334 Gütersloh
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh
08.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser Gütersloh oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Erste-Hilfe-Fortbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh

Training und Auffrischung der Ersten Hilfe -
Aufrechterhaltung der Betriebshelferqualifikation, Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten.
Inklusive Teilnahmebescheinigung

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Malteser Hilfsdienst e.V.
Werner-von-Siemens-Str. 28
33334 Gütersloh
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh
08.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser Gütersloh oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Elternstart NRW Babystep-Referentin

In Elternkursen und Angeboten für Eltern und Kinder sollen junge Eltern beim Aufbau einer positiven und entwicklungsfördernden Beziehung mit ihrem Kind unterstützt werden. Ziel der fünf Termine mit jeweils 90 Minuten ist es, den Eltern neben der Vermittlung von Basiswissen über Pflege, Beziehung und Bindung, Entwicklung, Spiel, Ernährung und Sprachentwicklung auch die Bedürfnisse des Kindes zu erläutern.
Auch sind Eltern oft angestrengt und voller Sorge, etwas Wichtiges für ihr Kind zu versäumen. Dabei kommen Freude und Gelassenheit im Umgang mit dem Kind zu kurz. Auch dies wird in den Elternstart-Kursen thematisiert!

0,00 €
Ort: Anton Schwede Haus
Alter Holzweg 12
59755 Arnsberg
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
06.05.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

1690,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Pflegewohnheim, EDV-Raum
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
08.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Sprachtraining für Frauen in Kooperation mit der Kath. KiTa St. Michael Oerlinghausen

Das „Sprachtraining für Frauen“ der kefb Ostwestfalen ist eine niedrigschwellige Bildungsmaßnahme für Frauen mit Einwanderungsgeschichte, die Sprechanlässe in deutscher Sprache aufnimmt, aktiv einübt und diese unter Anleitung der Dozierenden praxisbezogen im Alltagsgeschehen anwendet.

0,00 €
Ort: Kath. Kindergarten St. Michael
Albert-Schweitzer-Str. 52
33813 Oerlinghausen
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 09:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Sandra Brand
01.07.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Angebot - keine Voranmeldung nötig.

Leben im deutschen Alltag A1-Sprachkurs, in Kooperation mit der Kommune Steinhagen

Dieser „offene“ Deutschsprachkurs auf A1-Anfängerniveau richtet sich an Geflüchtete und Migrant:innen aus der Kommune Steinhagen und Umgebung die, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus, in Deutschland ihre Zukunft gestalten wollen. Dank der Finanzierung durch die Gemeinde Steinhagen ist der Kurs für alle Teilnehmenden kostenfrei.

Dieser Kurs wird über den Flüchtlingsfond des Erzbistums Paderborn finanziell unterstützt und ist daher für die Teilnehmenden kostenfrei.
Ort: SPD-Raum - Steinhagen
Kirchplatz 16
33803 Steinhagen
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 09:00 - 12:15 Uhr
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

PEKiP für Eltern mit Kindern ab Geb. Juni 2023, in Kooperation mit dem Familienzentrum städt. Kita Jakobus Bielefeld

In Ruhe und entspannter, warmer Atmosphäre wollen wir die Beziehung zu Deinem Baby stärken und Du hast Zeit zum Austausch mit anderen Eltern.

90,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Sonja Bräuer
17.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Leben im deutschen Alltag, Alphabetisierung & A1, in Kooperation mit der Kommune Steinhagen

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an diejenigen, die kürzlich nach Deutschland zugewandert sind (Asylbewerber) und, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus, in Deutschland ihre Zukunft gestalten wollen. Durch die Maßnahme sollen die Teilnehmer die deutsche Sprache erlernen und auf die Zukunft vor Ort vorbereitet, sowie in der aktuellen Lebenssituation unterstützt werden.

Dieser Kurs wird über den Flüchtlingsfond des Erzbistums Paderborn finanziell unterstützt und ist daher für die Teilnehmenden kostenfrei.
Ort: Flüchtlingswohnheim Patthorster Str,. 143 a, Steinhagen ehemaliger Küchenraum
Patthorster Str. 143 a
33803 Steinhagen
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 15:30 - 18:00 Uhr
Dozentin: Ekaterina Li
28.06.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Leben im deutschen Alltag A2 - Fortgeschrittene und Anfänger-Sprachkurs, in Kooperation mit der Kommune Steinhagen

Dieser „offene“ Deutschsprachkurs auf A2-Niveau richtet sich an Geflüchtete und Migrant:innen aus der Kommune Steinhagen und Umgebung die, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus, in Deutschland ihre Zukunft gestalten wollen. Dank der Finanzierung durch die Gemeinde Steinhagen ist der Kurs für alle Teilnehmenden kostenfrei.

0,00 €
Ort: Heimathaus Steinhagen
Alte Kirchstraße 4
33803 Steinhagen
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 16:30 - 19:00 Uhr
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

KESS- Erziehen - Weniger Stress - mehr Freude

Kinder brauchen starke Eltern - "Kess-erziehen" stärkt Eltern mit Kindern von 3 - 11 Jahren.

10,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Familienzentrum St. Johannes Bapt. Schwaney
Schulstr. 6
33184 Altenbeken - Schwaney
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Svenja Hellekes
06.05.2024

Noch 14 freie Plätze

Grundschulung Vivendi PD für Pflegeassistenzen, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

In dieser Grundschulung wird Basiswissen zum korrekten Umgang mit Vivendi PD vermittelt. Die Mitarbeiter erhalten Einblick in die wichtigen Elementen der Pflegedokumentation (z.B. Berichtswesen, Durchführungsnachweis), für einen erleichternden Einstieg in der praktischen Umsetzung.

125,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Pflegewohnheim, EDV-Raum
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:00 - 12:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
09.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de