Kursdetails

Die Kunst den Tod ins Leben einzuladen

Keine Anmeldung möglich Dieses Angebot ist leider ausgebucht!

Kursnr. O50KBLT009
Beginn Montag, 25.03.2024, 18:00 - 19:30 Uhr
Dauer 1 Termin, 2 UE
Kursort Paderborn
Gebühr Die Kosten der Veranstaltung werden durch das Erzbistum Paderborn, das Land NRW und durch die Hospizdienste getragen und sind dadurch gebührenfrei. Die Hospizdienste freuen sich über Spenden am Kursabend.
Teilnehmer 6 - 45
Für Rückfragen Astrid Fichtner-Wienhues
05251 689858-10
paderborn@kefb.de

Kursbeschreibung

Die Themen Sterben, Tod und Abschied befinden sich meistens in einer Tabuzone. Der Diplom-Pädagoge und Theologe Rüdiger Standhardt versucht seit Jahren diese Themen ins Gespräch zu bringen. Mit einer Lesung seines Buches "Die Kunst den Tod ins Leben einzuladen" gibt er Impulse zu einem offenen Umgang mit dem Sterben und wie es möglich ist, sich im Leben auf das Wesentliche auszurichten.

Im Rahmen des Aktionsmonats "Mitten im Leben - Abschiede gestalten" in Kooperation mit dem Ambulanten Hospizdienst Tobit, dem Ambulanten Hospizdienst St. Johannisstift e.V. und dem VKA AchtsamZeit Hospizdienst.

kefb Paderborn, Saal E3

Giersmauer 21
33098 Paderborn
Datum
Uhrzeit
Ort
Datum
25.03.2024
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
kefb Paderborn, Saal E3, Giersmauer 21, 33098 Paderborn



Kurs teilen: