Kursdetails
Kursdetails

Crash-Kurs Gebärdensprache
Lautlos, aber nicht sprachlos

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen

Kursnr. O10AFBK001
Beginn Montag, 01.07.2024, 10:00 Uhr - Mittwoch, 03.07.2024, 15:00 Uhr
Dauer 3 Tage, 20 UE
Kursort Bestwig
Gebühr 300,00 €
Übernachtung und Verpflegung sind in der Kursgebühr enthalten
Teilnehmer 10 - 16
Für Rückfragen Sebastian Hauhoff
02931 52976-10
suedwestfalen@kefb.de

Kursbeschreibung

Mit Menschen in Kontakt treten ist in der Seelsorge die Basis Ihrer Arbeit. Wie aber in Kontakt mit tauben oder sogar taubblinden Menschen treten? In dem Crashkurs Gebärdensprache wird die Kommunikation mit tauben Menschen in den Fokus genommen.
Die Fortbildungen gibt Ihnen einen Einblick in die Gebärdensprache. Wie trete ich in Kontakt? Wo kann ich Unterstützung bekommen? Sie üben erste Gebärden und kleine Dialoge ein, um ein erstes Gefühl für die Kommunikation mit tauben Menschen zu bekommen.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, die zur Inklusion in Kirche und Bistum beitragen wollen.
Gemeinde- und Pastoralreferentinnen und -referenten erhalten für die Teilnahme 1,3 CP.



Kurs teilen: