Kursdetails

Paradising-warum wir die alte Vorstellung vom Paradies zurückerobern müssen

Keine Anmeldung möglich

Kursnr. P42KORT001
Beginn Samstag, 20.07.2024, 19:00 Uhr - Samstag, 20.07.2024, 20:30 Uhr
Dauer 1 Abend, 2 UE
Kursort Kirchhundem
Gebühr 0,00 €
Teilnehmer 8 - 40
Für Rückfragen Carmen Brinker
02761 942200
suedwestfalen@kefb.de

Kursbeschreibung

Paradising beschreibt die Idee und das Bewusstsein, dass die Erde unser einzig gegebener Lebensraum ist und ein anderer Umgang mit ihr denkbar, möglich und irdisch umsetzbar ist, als der, den wir derzeit leben. Wir brauchen dazu neue Geschichten, die davon erzählen, wohin wir wollen, die vom Paradies erzählen, vom guten Leben für alle. Dazu müssen wir die biblischen Bilder wieder in die Realität verpflanzen und in konkrete Bilder packen: In Form von Klee und Bäumen, freien und glücklichen Menschen, mitten in einem Eden-gleichen Garten oder in einer himmlisch-irdisch begrünten Stadt, divers und biodivers, friedlich, mit und ohne Feigenblatt, tatkräftig und ruhenlassend, zusammen und einzeln. Paradiese sind schon da, Paradiese entstehen, Paradiese müssen wir schützen und neu erschaffen, ökologisch wie sozial.
Wir können Mitschöpferinnen und Mitschöpfern sein - anschl. Diskussion / Austausch und Integration in den Alltag.



Kurs teilen: