Suchergebnis
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:



kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  
0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr
Dozent: Robert Gassner

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

42,50 € Die Kursgebühr enthält keine Umsatzsteuer (steuerfreier Umsatz gem. § 4 Nr. 22a UStG.)
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr
Dozentin: Anja Klostermann

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr
Dozentin: Nora Oertel Ribeiro

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort:
Beginn:
Zeit: - Uhr

Anmeldung auf Warteliste Anmeldung auf Warteliste

Was man sich früher bei uns erzählte

Wir hören etwas über die Sagen und Legenden aus Ostwestfalen.

0,00 €
Ort: Haus der Begegnung
Bahnhofstr. 5
32584 Löhne
Beginn:
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozent: Manfred Lübbing
30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: KEFB Ol; O.1 Eltern Kind Raum 1. OG
Beginn:
Zeit: 10:45 - 12:15 Uhr
Dozentin: Yelenis Bast

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kreative Zeit für Kinder und Eltern

Kräuter erkennen, sammeln und mit ihnen kochen das macht Spaß, ist interessant und lecker.
Brennnessel piksen doch, oder?! Brennsesel mi ihrem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt wollen wir u.a. an diesem Nachmittag finden, ernten und zubereiten. Leckere Desserts mit Kräuter und Blüten stehen an diesem Nachmittag auch auf dem Speiseplan.
Seit neugierig und offen für die Kräuterführung.
Bitte mitbringen: Körbchen und Handschuhe für die Brennesselernte

Zu diesem Kurs sind auch Eltern/Großeltern mit ihren Kindern herzlich willkommen.

0,00 €
Ort: Siegen Familienzenrum Kita Kinderträume
Hengsbachstr. 158
57080 Siegen
Beginn:
Zeit: 14:30 - 17:30 Uhr
Dozentin: Eugenie Mittelmann

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an das Familienzentrum Tel. 0271-31334822

Qualifizierung von Tagesmüttern und Tagesvätern
Tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung Tagespflege (160UE)

Dieses Seminar bietet Frauen und Männern, die als Tagesmutter/-vater arbeiten möchten, die Möglichkeit, sich für diese Tätigkeit zu qualifizieren
Bei diesem Kurs handelt es sich um den Grundkurs, nach dessen erfolgreicher Qualifizierung die Teilnehmer ihre Tätigkeit schon aufnehmen können. Ein Aufbaukurs erfolgt unmittelbar anschließend.
Zur Teilnahme am Kurs benötigen Sie eine Bescheinigung ihres ortsansässigen Jugendamtes ein durchgeführtes Beratungsgespräch im Vorfeld.

800,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Familienzentrum ev. Kita Emmaus, Brakel
Helle 4
33034 Brakel
Beginn: 07.11.2023
Zeit: 18:30 - 21:30 Uhr
Dozentin: Stephanie Werk-Ferber
27.04.2024

Keine Anmeldung möglich Information beim Kreisjugendamt Höxter, Tel. 05271-965-3301 oder in der kefb Ostwestfalen Standort Paderborn unter Tel. 05251-689858-0

Traumasensibles Yoga für geflüchtete Ukrainer*innen

Das Angebot richtet sich an die aus der Ukraine geflüchteten Menschen, die aufgrund ihrer Kriegs- und Fluchterfahrung psychisch belastet sind. In einem fremden Land angekommen, werden diese Menschen mit weiteren Problemen konfrontiert, die aufgrund mangelnder oder fehlender Sprachkenntnisse zusätzliche Stresssituationen auslösen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz und basierend auf drei Säulen des Empowerments sollen der Geist, die Seele und der Körper angesprochen werden. Bewusste Körperwahrnehmung, Sanftheit und fließende Bewegungen helfen traumatisierten Menschen, wieder zu sich selbst zurückzufinden.
Ziel ist der Resilienzaufbau bei Menschen mit Fluchterfahrungen. Durch den ganzheitlichen Ansatz soll die Zielgruppe dazu befähigt werden, innere und äußere Konflikte angemessen und nachhaltig bearbeiten und aktiver Teil der Aufnahmegesellschaft werden zu können.
Geleitet wird der Kurs von einer muttersprachlichen Yoga-Lehrerin, die auch die kulturellen mentalen Besonderheiten der Zielgruppe berücksichtigen kann.

24,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 02.01.2024
Zeit: 16:45 - 18:15 Uhr
Dozentin: Liudmyla Kravchuk
19.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an dortmund@kefb.de

Handarbeit - Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Wöchentlich treffen sich die Frauen, um die unterschiedlichen Handarbeiten zu lernen. Hier wird gestrickt, gehäkelt, gestickt und vieles andere. Neben dem Erlernen verschiedener Techniken geht es auch um den gegenseitigen Austausch und die Unterstützung untereinander.

0,00 €
Ort: Brakel, Stadtteilzentrum
Lütkerlinde 4
33034 Brakel
Beginn: 03.01.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Evgeniia Poimanova
19.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Nadja Savinov,Mail: stadtteilzentrum2015@web.de ; Tel.: 05272 3949830

Elternstart NRW - offener Treff
"Die Moms-Mama-Baby-Treff"

Elternstart-Treff NRW ist ein offener Treff für Eltern mit Kindern in den ersten beiden Lebensjahren. Sie erhalten Informationen und Anregungen für den Alltag mit Ihrem Kind.

Elternstart wird gefördert durch das Land NRW
Ort: kefb Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 04.01.2024
Zeit: 10:30 - 13:30 Uhr
Dozentin: Christina Möller
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Näh-Café für Anfänger

Nähkurs für Anfänger.In dem Kurs werden die Funktionen der Nähmaschine erläutert und Techniken, die dazu gehören, um nach einem einfachen Schnittmuster selbst Kleidungsstücke nähen zu können. Das kann zum Beispiel ein einfacher Rock, ein unkompliziertes Oberteil, eine Baby-Hose oder aber auch eine schlichte Tasche sein.

0,00 €
Ort: Brakel, Stadtteilzentrum
Lütkerlinde 4
33034 Brakel
Beginn: 04.01.2024
Zeit: 14:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Galina Schiffmann
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Nadja Savinov,Mail: stadtteilzentrum2015@web.de ; Tel.: 05272 3949830

Traumasensibles Yoga für geflüchtete Ukrainer*innen

Das Angebot richtet sich an die aus der Ukraine geflüchteten Menschen, die aufgrund ihrer Kriegs- und Fluchterfahrung psychisch belastet sind. In einem fremden Land angekommen, werden diese Menschen mit weiteren Problemen konfrontiert, die aufgrund mangelnder oder fehlender Sprachkenntnisse zusätzliche Stresssituationen auslösen. Mit einem ganzheitlichen Ansatz und basierend auf drei Säulen des Empowerments sollen der Geist, die Seele und der Körper angesprochen werden. Bewusste Körperwahrnehmung, Sanftheit und fließende Bewegungen helfen traumatisierten Menschen, wieder zu sich selbst zurückzufinden.
Ziel ist der Resilienzaufbau bei Menschen mit Fluchterfahrungen. Durch den ganzheitlichen Ansatz soll die Zielgruppe dazu befähigt werden, innere und äußere Konflikte angemessen und nachhaltig bearbeiten und aktiver Teil der Aufnahmegesellschaft werden zu können.
Geleitet wird der Kurs von einer muttersprachlichen Yoga-Lehrerin, die auch die kulturellen mentalen Besonderheiten der Zielgruppe berücksichtigen kann.

24,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 04.01.2024
Zeit: 16:45 - 18:15 Uhr
Dozentin: Liudmyla Kravchuk
21.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an dortmund@kefb.de

Sprachtreff für ukrainische Geflüchtete

Das offene und kostenfreie Angebot richtet sich an Menschen, die kürzlich aus der Ukraine nach Deutschland zugewandert sind und, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus, in Deutschland ihre Zukunft gestalten wollen

0,00 €
Ort: DRK Seniorentagesstätte
Ravensberger Str. 39 a
33775 Versmold
Beginn: 05.01.2024
Zeit: 12:15 - 14:30 Uhr
Dozentin: Elvira Hutnyk
30.03.2024

Keine Anmeldung möglich Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Eva Windgassen unter der Telefonnummer 0160 95441138 oder per E-Mail an bielefeld@kefb.de

Familien mit Fluchterfahrung - "Gesundheit und Prävention "

Der Kurs richtet sich an Familien mit Fluchterfahrung und beinhaltet die Schwerpunkte gesunde Ernährung, Bewegung und Entspannung.
Vermittlung von Wissen über gesunde und ausgewogene Ernährung. Wie vermeidet man typische Fehler in der Ernährung und wie ersetzt man ungesunde Gewohnheiten durch gesunde Gewohnheiten und ändert seinen eigenen Lebensstyle.
Eine Erklärung der Bedeutung von Bewegung und Entspannung sowie eine sanfte Einführung mit Übungspraxis. (Workshops, Spiele, Kochstunden für Kinder und Erwachsenen, Ausflüge).
 

0,00 €
Ort: Brakel, Stadtteilzentrum
Lütkerlinde 4
33034 Brakel
Beginn: 05.01.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Irina Shteynepreys
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Savinov Tel.: 05272 3949830 oder stadtteilzentrum2015@web.de

PEKiP für Eltern mit Kindern *Okt.- Nov. 2023

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

60,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: FABIDO Familienzentrum "Hand in Hand"
Nathmerichstraße 25
44289 Dortmund
Beginn: 05.01.2024
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Dozentin: Wibke Lowack
08.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per Mail an dortmund@kefb.de

Computerkurs für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund

In der Zeit, in der die Technik große Schritte macht und immer voran läuft, möchte die ältere Generation mit Migrationshintergrund auch auf dem Laufenden gehalten werden und sich mit den Sozialmedien beschäftigen sowie auseinandersetzen.

0,00 €
Ort: Brakel, Stadtteilzentrum
Lütkerlinde 4
33034 Brakel
Beginn: 05.01.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Nadja Savinov
28.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Nadja Savinov,Mail: stadtteilzentrum2015@web.de ; Tel.: 05272 3949830

Angebot für Familien mit Fluchterfahrung

Das Zusammenkommen bietet Eltern und Kindern einen geschützten Raum für familiäres Miteinander. Damit wird das Ankommen in der neuen sozialen Umgebung erleichtert. In niedrigschwelligen Angeboten wird die Erziehungs- und Alltagskompetenz der Eltern gestärkt und die gesellschaftliche Teilhabe der Familien unterstützt. Die Treffen finden in der Regel einmal im Monat statt.

0,00 €
Ort: Paderborn, Monolith e. V., Ledeburstraße 30
Beginn: 06.01.2024
Zeit: 14:00 - 19:00 Uhr
Dozentin: D Najlaa Samuel
01.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Angebote für Familien mit Fluchterfahrung - dekorative Kunstmalerei

Die Petrykiwka-Malerei ist eine ukrainische Dekorationsmalerei im Dorf Petrykiwka, woher der Name dieser Kunstform stammt. Das Petrykiwka-Gemälde ist in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit der UNESCO aufgenommen.

Die Methode des Unterrichtens der Petrykiwka-Malerei besteht darin, Kinder in die Weltvolkskunst einzubeziehen, die Techniken der Aufführung dekorativer Elemente zu lehren, die Grundlagen der Kompositions- und Farbwissenschaft zu lehren, die Entdeckung von Symmetrie, Rhythmus und Farbe durch Kinder zu bereichern, den ästhetischen Geschmack der Kinder zu entwickeln und das kreative Wachstum zu fördern und Selbstvertrauen.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Laurentius, Klöcknerstr. 54, 33102 Paderborn
Klöcknerstr. 54
33102 Paderborn
Beginn: 06.01.2024
Zeit: 16:00 - 18:15 Uhr
Dozentin: Tetiana Tsymbalii
23.03.2024

Noch 20 freie Plätze

Bildungstreff für Senioren

Das Bildungsangebot richtet sich an ältere Spätaussiedler und andere Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, die sich einsam und unsicher im Leben fühlen. Alltägliche Herausforderungen der Teilnehmerinnen dienen als Sprechanlässe im Kurs. Mit Gesprächen und Vorträgen zu wichtigen Themen bietet der Kreis eine Unterstützung für die Bewältigung eigener Probleme und Entwicklung der gemeinsamen Aktivitäten.In Rahmen dieser Bildungsreihe wird das Thema Älterwerden behandelt. Mit den Wünschen und Anregungen der Teilnehmerinnen werden Strategien erarbeitet, um den neuen Lebensabschnitt erfolgreich zu meistern.

0,00 €
Ort: Delbrück, AWO, Am Pastorenbusch 6-8
Beginn: 07.01.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Rosa Wirz
24.03.2024

Keine Anmeldung möglich Informationen und Anmeldungen bei Frau Elena Kern, Tel. 05251/8785717, e.kern@netzwerk-monolith.de

Eltern-Kind-Gruppe

Ziel ist die Befähigung der Teilnehmenden, sich mit den Problemen der Erziehung bei Kleinkindern auseinander zu setzen und Lösungsmöglichkeiten zu finden. Konkrete Erziehungsprobleme können dabei gemeinsam besprochen werden.

0,00 €
Ort: Städt. Kita Kunterbunt Hachen
Schulstr. 16
59846 Sundern-Hachen
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 08:30 - 10:00 Uhr
Dozentin: Jennifer Brinkschulte Magge
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Sprachkurs für Flüchtlinge A1

Dies ist ein Sprachkurs für Geflüchtete mit dem Ziel, ein elementares Sprachniveau (A1) zu erreichen. Der Kurs beinhaltet ebenso das Angebote aus dem Bereich Kultur, Gemeinde und praktischer Sprachanwendung. So finden auch Freizeitangebote statt, die das Ankommen in Deutschland und vor Ort unterstützen.

0,00 €
Ort: Jugendfreizeitstätte
Heilige Seele 1
33034 Brakel
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 08:30 - 11:45 Uhr
Dozentin: Felizitas von Boeselager
20.03.2024

Noch 35 freie Plätze

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Bad Lippspringe, Pfarrheim St. Marien
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 08:30 - 10:00 Uhr
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Kidix

Die Kidix-Gruppen bieten Eltern und Kindern gemeinsame Zeit. Unter fachkundiger Leitung gibt es zudem Kinder– und eine Elternzeit.
Kidix – Kinderzeit: Die Kinder entdecken und erforschen selbständig ihre Umwelt im vorbereiteten Raum. Die Kursleitung macht altersgemäße Spielvorschläge und begleitet die ersten Kontakte zu anderen Kindern und Erwachsenen.
Kidix- Elternzeit: Eltern informieren sich und tauschen sich aus zu Erziehungs-, Entwicklungs- und Familienfragen. Die Kursleitung gibt Impulse zu aktuellen Themen. Durch angeleitete Beobachtung und Gespräche verstehen Eltern ihr Kind und seine Bedürfnisse besser und erhalten Anregungen für den Alltag in der Familie.
Kursbegleitend findet ein Elternabend pro Halbjahr statt, bei dem Themen vertieft werden können.
Unser Konzept sieht vor, dass die Gruppen bis zum Kindergarteneintritt zusammenbleiben können.

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: F14 FZ Stockum Jugendraum unter FZ
Im Wienig 7
59846 Sundern
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Iris Schröder
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Sprachtraining für Frauen in Kooperation mit der Kath. KiTa St. Michael Oerlinghausen

Das „Sprachtraining für Frauen“ der kefb Ostwestfalen ist eine niedrigschwellige Bildungsmaßnahme für Frauen mit Einwanderungsgeschichte, die Sprechanlässe in deutscher Sprache aufnimmt, aktiv einübt und diese unter Anleitung der Dozierenden praxisbezogen im Alltagsgeschehen anwendet.

0,00 €
Ort: Kath. Kindergarten St. Michael
Albert-Schweitzer-Str. 52
33813 Oerlinghausen
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Sandra Brand
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Angebot - keine Voranmeldung nötig.

FZ im Pastoralverbund Fröndenberg Kidix-Eltern-Kind-Kurs nach dem ersten Lebensjahr (12-24 Monate)

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Kirchengemeinde Christkönig Fröndenberg
Auf dem Sodenkamp 16
58730 Fröndenberg
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Miriam Nierhoff
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Städt. Familienzentrum Eggenest Buke
Mühlenweg 14
33184 Altenbeken - Buke
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Tanja Wischer
01.07.2024

Noch 0 freie Plätze

Internationale Mutter-Kind-Gruppe im Stadtteil Minden-Dankersen (Kidix) - montags

Haben Sie ein Baby oder ein Kind, das noch nicht den Kindergarten besucht?
Dann laden wir Sie herzlich ein, eine unserer Internationalen Mutter-Kind-Gruppen in Minden zu besuchen.

0,00 €
Ort: Jugendzentrum Alte Schmiede
Zur Schmiede 7
32423 Minden
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:15 - 11:30 Uhr
01.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung beim Caritasverband Minden e.V.

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrheim St. Alexius, Stadtweg 5, 33100 Paderborn - Benhausen
Stadtweg 5
33100 Paderborn - Benhausen
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:15 - 10:45 Uhr
Dozentin: Svenja Hellekes
24.06.2024

Noch 0 freie Plätze

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrheim Müschede
59757 Arnsberg
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Maria Blöink
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

0,00 €
Ort: Pfarrheim Oeventrop
Steiler Weg 4
59823 Arnsberg
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Eleonora Rothenbusch
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Kidix Eltern-Kind-Gruppe, für Eltern mit Kindern von 1 - 3 Jahren, in Kooperation mit dem SKF Gütersloh

Kidix bietet Eltern die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und sich mit gleichgesinnten Eltern über Alltagssituationen in der Familie auszutauschen. Der Kurs wird durchgeführt von einer ausgebildeten Kursleitung mit Kidix- Zertifikat.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: SKF-Gütersloh
Unter den Ulmen 23
33330 Gütersloh
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Tjorven Wilpert
18.03.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Kidix-Eltern-Kind-Kurs im ersten Lebensjahr

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

für Kinder im 1. Lebensjahr

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum Arche Noah Schwerte
Haselackstraße 20
58239 Schwerte
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Tiziana Di Matteo-Struwe
04.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Leben im deutschen Alltag, Anfängerkurs in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist Schloß Holte-Stukenbrock

Der "Leben im deutschen Alltag"-Deutschsprachkurs der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist in in Schloß Holte-Stukenbrock richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus. Er umfasst 300 Unterrichtsstunden und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Ein Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

0,00 €
Ort: Komma, Schloß Holte-Stukenbrock
Alte Spellerstraße 30
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:45 - 12:15 Uhr
Dozentin: Alyssa Pesce
22.03.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Leben im deutschen Alltag, Fortgeschrittenenkurs in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist Schloß Holte-Stukenbrock

Der "Leben im deutschen Alltag"-Deutschsprachkurs der Flüchtlingshilfe St. Johannes Baptist in in Schloß Holte-Stukenbrock richtet sich an Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus. Er umfasst 300 Unterrichtsstunden und ist für die Teilnehmenden kostenlos. Ein Quereinstieg ist nach Absprache möglich.

0,00 €
Ort: Komma, Schloß Holte-Stukenbrock
Alte Spellerstraße 30
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 09:45 - 12:15 Uhr
Dozent: Ulrich Wiedermann
22.03.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Pekip Hennen Märkisches Sauerland Juli 23 - Sep 23

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

75,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: "New Born" Hebammenpraxis Paula Preisner
Hennener Bahnhofstraße 16
58640 Iserlohn
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 10:45 - 12:15 Uhr
Dozentin: Sigrid Jonas
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Integrationsrunde für Zuwanderer und Flüchtlinge

Der Kurs beinhaltet vor allem die Vermittlung des Alltagswissens über das Leben in Deutschland, z.B. Schulsystem, Arbeitswelt, Gesundheit, Politik oder Geschichte. Wichtig dabei ist auch die Frage danach, wie gesellschaftliches und politisches Leben gestaltet ist und wie man sich daran beteiligen kann. Der Einstieg in den laufenden Kurs ist jederzeit möglich.

0,00 €
Ort: Paderborn, Quartiersbüro Südstadt Ansgarstr. 2a
Ansgarstrasse 2 a
33098 Paderborn
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Kidix-Eltern-Kind-Kurs ab dem 1. Lebensjahr

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

für Kinder ab dem 1. Lebensjahr

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Familienzentrum Arche Noah Schwerte
Haselackstraße 20
58239 Schwerte
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 11:15 - 12:45 Uhr
Dozentin: Tiziana Di Matteo-Struwe
04.03.2024

Keine Anmeldung möglich

PEKiP -
Geburtsdaten der Kinder 08.-09.2023

Dieses entwicklungsbegleitende Spiel- und Bewegungsangebot für Eltern mit ihren Babys im 1. Lebensjahr richtet sich nach dem Konzept des Prager-Eltern-Kind-Programms. Altersgemäße Anregungen geben den Eltern die Möglichkeit, die gesamte Entwicklung ihres Kindes bewußter zu erleben. Ziele des PEKIP-Konzeptes sind:
- das Kind durch Bewegungs,- Sinnes- und Spielanregungen in seiner Entwicklung zu begleiten und zu fördern
- die Beziehung zwischen Eltern und Kind zu stärken und zu vertiefen
- den Erfahrungsaustausch der Eltern untereinander zu fördern
- Kontakte der Kinder mit Gleichaltrigen zu ermöglichen
Besonders zertifizierte Referentinnen stärken Eltern bei der Entwicklung eigener Fähigkeiten und Fertigkeiten als Mutter und Vater und machen sie mit den Kompetenzen und den Bedürfnissen der Babys vertraut. Dies geschieht durch Anregungen zu gemeinsamen Spiel, gemeinsamer Bewegung und reflektierenden Gesprächen.

54,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 11:30 - 13:00 Uhr
Dozentin: Katharina Kallenbach
06.03.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Kidix Eltern-Kind-Kurs im ersten Lebensjahr

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 12:30 - 14:00 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
18.03.2024

Keine Anmeldung möglich

Sprachkurs für Zugewanderte (elementare Sprachförderung)

Der Sprachkurs beinhaltet die elementare Sprachförderung A1/A2

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Marie Sophie Funken
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Warburg, Flüchtlingsunterkunft, Bahnhofstr. 43, 34414 Warburg
Bahnhofstr. 43
34414 Warburg
Beginn: 08.01.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Anne Stratmann
27.03.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich