Suchergebnis
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:





kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Eltern-Kind-Kurs auf der Alpaka Farm
für Kinder im Alter ab 6 Jahren

Gemeinsam wird in diesem Kurs der Lebensraum der Alpakas erkundet, der rücksichtsvolle Umgang mit ihnen gelernt, das Flies der Tiere künstlerisch verarbeitet, Wissen rund um die Tiere angeeignet sowie bei einem Alpaka Spaziergang das Führen der Tiere erlernt.

60,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Alpaka Balou, Karlstr. 49, Castrop-Rauxel
Karlstraße 49
44575 Castrop-Rauxel
Beginn: 17.05.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Kathrin Wegner
07.06.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Alltagshelfer-40 Stunden Basisqualifizierung

Der Kurs besteht aus vier Seminarteilen.
Kurstermine: 17./18.05., 14./15.06., 28./29.06., (Freitags von 16:00-19:15 Uhr, Samstags von 09:00-16:15), 04.07. um 16:00-19:15 Uhr

195,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 17.05.2024
Zeit: 16:00 - 19:15 Uhr
Dozentin: Pelagia Kucia
18.05.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und digitaler Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Malteser Hilfsdienst e.V.
Werner-von-Siemens-Str. 28
33334 Gütersloh
Beginn: 18.05.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh
18.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser Gütersloh oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Erste-Hilfe-Fortbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh

Training und Auffrischung der Ersten Hilfe -
Aufrechterhaltung der Betriebshelferqualifikation, Auffrischung der Kenntnisse und Fertigkeiten.
Inklusive Teilnahmebescheinigung

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Malteser Hilfsdienst e.V.
Werner-von-Siemens-Str. 28
33334 Gütersloh
Beginn: 18.05.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Malteser Hilfsdienst e.V. Gütersloh
18.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser Gütersloh oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Umgang mit problematischem Essverhalten bei Kleinkindern

Mund- und Esstherapie: Problematisches Essverhalten erkennen und damit umgehen

Gerade in der Arbeit mit Kleinkindern, die vor der Umstellung auf Beikost stehen,
können kleine Handgriffe bei der Gewöhnung an neue Konsistenzen helfen.

Mitzubringen: Kekse, Joghurt, Kinderzahnbürste, Handtuch

35,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb an der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 18.05.2024
Zeit: 09:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Claudia Herhold
18.05.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Lehrgang zum Färben mit Naturfarben, in Kooperation mit dem Heimatverein Jöllenbeck von 1947 e,V.

Ein Lehrgang mit der Pflanzenfärberin Petra Voß zum Thema Färben mit Naturfarben.

0,00 €
Ort: Heimathaus des Heimatvereins Jöllenbeck
Amtsstraße 22
33739 Bielefeld
Beginn: 18.05.2024
Zeit: 09:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Heimatverein Jöllenbeck von 1947
18.05.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Ev. Kita Fellinginhausen
Hermann-Manskopf-Weg 5
57223 Kreuztal Fellinghausen
Beginn: 18.05.2024
Zeit: 10:00 - 13:00 Uhr
18.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum
Im Internet keine Anmeldung möglich

Der Mai ist gekommen

Wir beschäftigen uns mit Marien- und Frühlingslieder und Texten zum Monat Mai.

0,00 €
Ort: Haus der Begegnung
Bahnhofstr. 5
32584 Löhne
Beginn: 21.05.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
21.05.2024

Keine Anmeldung möglich

Lebensraum Wald

Auf spielerische Art lernen wir die großen und kleinen Bewohner des Waldes kennen. Wir lernen Baumarten
voneinander zu unterscheiden, finden Tierspuren oder sogar einen scheuen Waldbewohner und verlassen uns auf unsere fünf Sinne.

Angepasst an die Jahreszeiten und die örtlichen Gegebenheiten, erleben wir den Lebensraum Wald mit all seinen Besonderheiten.

0,00 €
Ort: F15 Rüthen, St Josef, 1F5U
Windpothstr. 1
59602 Rüthen
Beginn: 21.05.2024
Zeit: 14:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Hanna Hentschel
21.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Online-Kurs: ADHS - oder doch nur gelangweilt

Online-Veranstaltung für pädagogische Fachkräfte.
ADHS entwickelt sich zur Modediagnose. Nicht jeder Zappelphilipp hat die ADHS. In dieser Veranstaltung werden die Symptome und Diagnostik bei ADHS und ADS in den verschiedenen Altersklassen gezeigt..
Im Anschluss ist Raum für Austausch und konstruktive Diskussion.

20,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 21.05.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Jenny Struck
21.05.2024

Noch 2 freie Plätze

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 21.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
21.05.2024

Noch 1 freie Plätze

0,00 €
Ort: Gemeindehaus St. Kunigunde
Hirschweg 41
33689 Bielefeld-Sennestadt
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Alina Tönsmeise
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Martina Weiß, kefb Bielefeld, Tel. 0521 528152-0

Deutschkurs für Frauen

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmerinnen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

Dieser Kurs richtet sich an Frauen mit keinen bis geringen Deutschkenntnissen.

0,00 €
Ort: Gemeindehaus St. Josef
Münsterstraße 59
44145 Dortmund
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 08:30 - 10:45 Uhr
Dozentin: Sylwia Modlich
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

Eltern-Kind Deutschkurs - Schwerpunkt Schule

Ziel dieses Kurses ist es neuzugewanderten Kindern und ihre Eltern in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe im Kontext Schule einzuführen.
Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses.

Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Situationen, die der Schulalltag für Schüler:innen und Eltern mit sich bringt: Material, Stundenpläne, Elterngespräche...,

So ist das Lernen nicht nur in theoretischen Simulation, sondern bereitet die Familien vor auf die ersten Schritte im Bildungssystem,

Zielgruppe dieses Kurses sind neuzugewanderte und geflüchtete Eltern und Kinder, die noch auf die Zuweisung von Schulplätzen warten.

Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt über den Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Gisela-Ute Schürmann
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an raum.vorort@kefb.de

Deutschkurs für Männer

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmenden Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Der Dozent gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Menschen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmenden können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

Zielgruppe des Kurses sind Männer ohne Zugang zu regulären Integrationskursen, z.B. aufgrund des Aufenthaltstatus, Berufstätigkeit oder anderer Lebensumstände.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 14:30 - 16:45 Uhr
Dozent: Erhard Brosch
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte im Raum vor Ort unter: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Deutschkurs für Männer und Frauen (Fortgeschrittene)

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer:innen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen und Männer: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmer:innen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke der Gemeinde Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

0,00 €
Ort: Gemeindehaus Serbisch-Orthodoxe Gemeinde
Engelbertstraße 5
44379 Dortmund
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Fatima Kolenda
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.de

Fantasie und Wahrheit

Kinder haben eine blühende Fantasie. Das kann Eltern gelegentlich irritieren. Wenn ein Vierjähriger, der wieder einmal zu spät vom Spielplatz heimkommt, erzählt, da wäre ein Raumschiff gelandet, dann sind die Eltern wahrscheinlich alarmiert. Warum lügt er?
Solch eine Situation ist den meisten Eltern bekannt.
Daher knüpft dieser Elternabend an den eigenen Erfahrungen an, um die Wahrheit in dem Dschungel aus Lügengeschichten zu finden. Weiterführend stehen denkbare Ursachen und Verhaltensmöglichkeiten im Vordergrund.

0,00 €
Ort: Kath. Kita St. Lambertus
Werler Str. 3a
59469 Ense
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Agnes Pingel
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 22.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
22.05.2024

Noch 0 freie Plätze

Geh nicht mit Fremden mit??!!
Kinder durch alltagsintegrierte Präventionsarbeit in der Kita wirksam schützen

Etwa jedes fünfte Mädchen und jeder 12. Junge ist von sexualisierter Gewalt betroffen. Für pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und im offenen Ganztag bleibt es damit ein gleichsam wichtiges wie anspruchsvolles Bildungsziel, Kinder in ihrer Entwicklung zu selbstbestimmten Jugendlichen zu stärken und mit großer Entschlossenheit präventiv tätig zu werden. Ausgehend vom Dialog über Täterstrategien nehmen wir in dieser Fortbildung die "klassische Präventionsarbeit" mit ihren Warnungen und Empfehlungen kritisch unter die Lupe. Wir stellen uns der Frage: Was können und müssen wir als Erziehende in Kindertagesstätten und im offenen Ganztag heute tun, um Kinder wirksam vor sexualisierter Gewalt zu schützen.

27,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Kathrin Dewender
23.05.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

ICF – Philosophie und Grundlagen der ICF
Anwendung im interdisziplinären Team mit ihren Chancen und Herausforderungen

Dieser Workshop umfasst 2 Tage. Am ersten Tag werden die philosophischen und rechtlichen Grundlagen der ICF erarbeitet. Woher kommt die ICF und was ermöglicht sie uns?! Die Fachkräfte erfahren den Aufbau und den Nutzen sowie die konkrete Anwendung der ICF im interdisziplinären Team. Die Fachkräfte lernen ein Kind mit seinen Ressourcen und Einschränkungen so zu beschreiben, dass die Teilhabe des Kindes bestmöglich gesichert wird. Am 2. Tag wird das Erlernte an eigenen Beispielen aus der Praxis gefestigt, sodass in Zukunft Förder- und Teilhabepläne ICF-orientiert sicher geschrieben werden können.

100,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Annika Hering
24.05.2024

Noch 14 freie Plätze

Ausbildung Bibelerzähler/in
in Kooperation mit den Schwestern der heiligen Maria Magdalena Postel, Bestwig

Voller wunderbarer Geheimnisse und Erkenntnisse, voll von dramatischen und tröstlichen Geschichten ist die Bibel. Für viele Menschen sind einige Geschichten lebenslang prägende Hoffnungsbilder. Sie zu erzählen, ist eine besondere Art der Zuwendung. Sie so zu erzählen, dass sie existenziell berühren, ist eine Kunst, die durch die Ausbildung geschult wird.
Da es sich um eine professionelle Ausbildung handelt, legen wir großen Wert auf die biblische Sozialgeschichte, damit die Geschichten theologisch verantwortbar erzählt werden können.
Grundkenntnisse im Umgang mit Bibeltexten werden vorausgesetzt, d. h. die Teilnehmenden sollten sich einigermaßen in biblischen Grundgeschichten des AT und NT auskennen und eigene Erfahrungen mit Bibelworten haben. Sie sollten sensibel sein für die Schönheit der biblischen Worte und für ihre verändernde Kraft.
Das Angebot richtet sich an Teilnehmer, die z. B. mit Kindern, Kranken, Senioren oder in der Gemeinde arbeiten.
Zum Abschluss der erfolgreichen Ausbildung wird ein Zertifikat "Ausgebildeter Bibelerzähler" bzw. "Ausgebildete Bibelerzählerin" verliehen.

0,00 €
Ort: Bergkloster Bestwig
Bergkloster
59909 Bestwig
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Pastor Dirk Schliephake
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung und Ansprechpartnerin:
Sr. M. Ignatia Langela SMMP
Tel.: 02904 / 808 - 339 (DW)
Tel.: 02904 / 808 - 0 (Pforte des Bergklosters)
E-Mail: sr.ignatia@smmp.de

Wir kochen heute was Leckeres!!! Eltern-/Großeltern-Kind-Nachmittag. Familienzentrum Butterkamp, Bielefeld- Stieghorst

Bei diesem Eltern-Kind-Angebot zaubern Sie zusammen mit der Begleitung einer Hauswirtschaftsmeisterin schnelle und leckere Gerichte, die Sie mit den Kindern einfach zuhause nachkochen können.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Städt. KiTa Familienzentrum Butterkamp
Butterkamp 9
33605 Bielefeld
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 14:30 - 17:30 Uhr
Dozentin: Canan Solak
23.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Nähkurs

In unserem Nähkurs können sich Frauen treffen, gemeinsam nähen und handarbeiten und unter Anleitung der Dozentin eigene Projekte realisieren.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Bereich des Nähens und Handarbeitens befassen sich die Kursinhalte auch mit Themen des nachhaltigen Konsums, des Re- und Upcyclings. Wir befähigen damit Familien mit kleinem Einkommen besser zu haushalten.

Zentraler Aspekt dieses Angebotes ist es außerdem, Frauen mit Migrationsgeschichte und mit geringen Deutschkenntnissen über das praktische Tun und das Miteinander im Kurs, einen Einstieg in die Anwendung der Deutschen Sprache zu schaffen. Sie können sich hier mit anderen Frauen vernetzen und sich austauschen zu den für sie wichtigen Fragen zum Leben in Deutschland.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Hatice Türk
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt über den
Raum vor Ort
Missundestraße 8
44145 Dortmund
Tel.: 0231 84164375
E-Mail: raum.vorort@kefb.de

Wutzwerge und Trotzköpfe

Hilfe, mein Kind ist in der Trotzphase und macht immer das Gegenteil von dem was es soll! Hilfe, mein Kind hat einen Wutanfall nach dem anderen und liegt schon wieder an der Supermarktkasse brüllend auf dem Boden! Hilfe, mein Kind bockt nur noch rum, ist aggressiv und haut!
Die Trotzphase stellt für Kinder und Eltern eine große Herausforderung dar, da sie meist durch heftige Gefühlsausbrüche, unzählige Wutanfälle und häufige Machtkämpfe gekennzeichnet ist. Oft stehen wir als Eltern hilflos davor und fragen uns: "Was ist da los? Was kann ich tun? Wie kann ich mein Kind wertschätzend durch einen Wutanfall begleiten? Wie gehe ich damit um, wenn es immer das Gegenteil von dem möchte, was ich will?"
Der Vortrag bietet Einblicke in die emotionale Entwicklung in dieser Zeit, liefert Erkenntnisse aus Hirnforschung und Entwicklungspsychologie und soll dabei helfen, Kinder in dieser herausfordernden Phase besser zu verstehen. Es geht um einen wertschätzenden Weg und neue Handlungsalternativen im Umgang mit Wutanfällen und Autonomiebestrebungen und darum, warum diese Phase so wichtig für unsere Kinder ist.

0,00 €
Ort: Kita Pusteblume
Alt Hüsten 18-20
59759 Arnsberg
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 18:30 - 20:45 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
23.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Evg. Familienzentrum Rabennest
Am Freibad 16
57250 Netphen
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
23.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 23.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
23.05.2024

Noch 2 freie Plätze

Deutschkurs für Frauen

Durch die Beschäftigung mit Fragen zu Themen wie Leben im Alltag, Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, in Gesprächen (z. B. im Rahmen eines Museumbesuches) sowie durch grammatischen Übungen mit Anleitung durch die Lehrerin erwerben und vertiefen Frauen mit Migrationshintergrund ihre Deutschkenntnisse.

Sie lernen andere Frauen kennen und können Kontakte knüpfen (zum Beispiel zu Vereinen, Schulen, Behörden oder anderen Einrichtungen vor Ort).

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die keinen Zugang zu regulären Integrationskursen haben, z.B. aus Gründen des Aufenthalts, von Berufstätigkeit oder familiären und anderen Lebensumständen.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 08:30 - 10:00 Uhr
Dozentin: Christiane Albert
28.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.de

Kidix im 1.Lebensjahr für Eltern mit Kindern * Dez 23 - Jan 24

Kooperationspartner: Kath. Familienzentrum Elsen, Kita St. Urban, Urbanstr. 35, 33106 Paderborn-Elsen, Tel.: 05254-5123

gebührenfrei
Ort: Dionysiushaus Elsen
von-Ketteler-Str. 38
33106 Paderborn - Elsen
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Barbara Kirchner-Bessert
19.07.2024

Keine Anmeldung möglich Folgekurs des Elternstart

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Naturfreundehaus Am Ebberg
Ebberg 1
58239 Schwerte
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Team Waldmeister
24.05.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Babysitterkurs

Wer gern einen Babysitterjob übernehmen möchte, bekommt in diesem Kurs das nötige Rüstzeug vermittelt. Rechte und Pflichten eines Babysitters, Entwicklung von Kindern, Pflege und entsprechende Spiel-, Lieder-, Bastelanregungen für die ersten 8 Lebensjahre, Erste Hilfe bei Kindern und Umgang mit Konfliktsituationen werden die Inhalte dieses 10-stündigen Babysitterkurses sein. Für ein Babysitterzertifikat besteht Teilnahmepflicht an allen Unterrichtseinheiten.

0,00 €
Ort: F12 Meschede FZ St. Walburga 1F2E
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 16:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Ute Kirtz-Hackenberg
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Erzähl mir (d)eine Geschichte!

Erzähl mir (d)eine Geschichte!
24.05.2024–26.05.2024•JUGENDHOF PALLOTTI, LENNESTADT

Geschichten, die das Leben selber schreibt, gemeinsam mit der eigenen Familie erleben, Erfahrungen im Weitererzählen miteinander teilen und Gemeinschaft zusammen mit anderen Familien erfahren…

Viele der in diesem Seminar erzählten Begebenheiten greifen in musikalisch-schöpferischer Gestalt Alltagserfahrungen auf, durch die die eigene Sprachfertigkeit, sowie individuelle Ausdrucksfähigkeiten trainiert werden.

Darüber hinaus werden im persönlichen Austausch miteinander im Rahmen des sozialen Lernens innerhalb der Familie und in der Gruppe individuelle (christliche) Wertmaßstäbe im Familienleben und in der Erziehung thematisiert und die Auseinandersetzung damit ermöglicht. So können diese für das familiäre Zusammenleben einen besonderen Stellenwert erhalten und das Miteinander bereichern.

Die Veranstaltungen des Familienbundes werden in enger Kooperation mit der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung (KEFB) und der Vereinigung der Familienbildung im Erzbistum Paderborn als vom Land NRW anerkannter Träger der Weiterbildung durchgeführt.

Details
SeminarnummerO70OERE016
ArbeitsformenPlenum, Eltern-Kind-Workshops, Projektarbeit
TeilnehmendeEltern, Kinder und Großeltern
ZeitFr., 24.05.2024, 17.00 Uhr – So., 26.05.2024, 15.00 Uhr
SeminarleitungBarbara Sandfort und Team
KostenErwachsene: 100,– €
Kinder ab 2 Jahren: 40,– €
Unterkunft, Verpflegung, Programm
Die Teilnahme für Kinder ist ab dem 3. Kind kostenlos

0,00 €
Ort: Jugendhof Pallotti, Lennestadt
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 17:00 - 15:00 Uhr
26.05.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Kersten Peter
24.05.2024

Keine Anmeldung möglich Kurs ist Bestandteil der Tageselternqualifizierung O10AABT100

"Turning conscience into action!" Kennenlernen Erd-Charta 2. Teil

Die Erd-Charta ist eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Getragen wird sie von einem weltweiten Netzwerk interkultureller und interreligiöser Initiativen. Sie bietet einen ganzheitlichen Zugang zu globalen Zusammenhängen und wertebasiertem Lernen. (2. Kursteil)

0,00 €
Ort: Landhaus am Heinberg
34414 Warburg-Germete
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 18:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Ökumenische Initiative Eine Welt e.
26.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung und Info über: info@erdcharta.de

36,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Paderborn, KreativRaum 1.1
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 18:30 - 16:00 Uhr
Dozentin: Simone Segin
25.05.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 24.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
24.05.2024

Noch 14 freie Plätze

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Malteser Geschäftsstelle Herne
Langestraße 89
44579 Castrop-Rauxel
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich

Interkulturelles Training - Basisworkshop zum Umgang mit kultureller Vielfalt

Kulturelle Vielfalt prägt unseren Alltag. Interkulturelle Kompetenz ist daher eine immer wichtiger werdende Schlüsselkompetenz für Alltag und Beruf. Aber nicht immer fühlen wir uns in interkulturellen Situationen sicher und es kann zu Missverständnissen und Schwierigkeiten kommen. Doch was ist Kultur überhaupt und was macht (m)eine Kultur aus? Welche Kulturen begegnen uns und wie nehme ich sie wahr? Welche Strategien, Handlungs- und Einstellungsmuster helfen mir bei interkulturellen Begegnungen im Alltag und Berufsleben?
Dieser Workshop ist kein kulturspezifischer Workshop. Das heißt, es geht nicht darum, für eine spezifische Kultur „Patentrezepte“ zu erwerben. Der Schwerpunkt des Workshops liegt vielmehr auf einer Sensibilisierung für interkulturelle Kompetenz als Haltung, die es ermöglicht, auch in unerwarteten, ergebnisoffenen interkulturellen Situationen im Dialog zu bleiben.
Anhand praktischer Übungen werden die Teilnehmenden sensibilisiert für die interkulturellen Begegnungen.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

0,00 €
Ort: Café Credo/ Caritasverband Witten, Hauptstr. 81
Hauptstr. 81
58452 Witten
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Fachdienst Integration u. Migration Caritasverband Witten e.V.
25.05.2024

Noch 13 freie Plätze

Mit der Erde kannst du spielen - Familienaktion für Familien mit Kindern ab 6 Jahren

Der Boden bringt im Frühjahr viele Pflanzen hervor und überall brummt und summt und zwitschert es. Wir schauen im Garten nach dem, was wächst, fragen uns, was das mit dem Marienmonat Mai so auf sich hat und warum Franziskus die Farbe braun für sein Gewand gewählt hat.

0,00 €
Ort: Salzkotten, Geistliches Zentrum Franziskus
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 10:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Team des Geitliches Zentrum St. Franziskus
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an gzfranziskus@fcjm.de oder Telefon an 05258 988-772

Land-Art - ein Natur-Erlebnis-Angebot für Eltern und Kinder, in Kooperation mit dem Familienzentrum Kath. Kita St. Michael, Oerlinghausen

Land Art- Was ist das bloß! Eltern/ Großeltern und Kinder entdecken an diesem Nachmittag die kreative Seite der Natur. Aus natürlichen Materialien wie Steinen, Sand, Laub, Ästen, Blüten und Gräsern entstehen interessante Bilder, Mandalas und andere Konstruktionen.

0,00 €
Ort: Kath. Kindergarten St. Michael
Albert-Schweitzer-Str. 52
33813 Oerlinghausen
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 14:00 - 16:15 Uhr
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Wilde Kräuter am Ackerrand

Heute begeben wir uns auf Kräutersuche - Wildkräutersuche! Wir stromern durch den Garten, über die Wiesen und den Gemüseacker und schauen, was wir auf unserer Wanderung entdecken und was wir daraus Leckeres, Heilsames und Hübsches machen können. Gemeinsam verarbeiten wir unsere gesammelten Wildkräuter zu einem kleinen leckeren Snack und einem Mitbringsel für zu Hause oder liebe Freunde.
Bitte Materialkostenbeitrag von 10 Euro pro Familie mitbringen.

35,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Lernbauernhof Schulte-Tigges
Kümper Heide 21
44329 Dortmund
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Team Lernbauernhof Schulte-Tigges
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich Familienanmeldung

40,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Paderborn, Saal E3
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 09:30 - 16:30 Uhr
Dozent: Ludger Burmann
25.05.2024

Noch 10 freie Plätze

Kraft schöpfen aus der Musik

Kraft schöpfendes, heilsames - lauschendes - Singen gehört zu den ursprünglichen Ausdrucksformen des Menschen.
Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen.
Das Singen einfacher Lieder mit positiven, ressourcenorientierten Texten, stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers, die Atmung vertieft sich, das Herz kommt zur Ruhe, Glückshormone werden ausgeschüttet.
Die Gemeinschaft mit anderen während des Singens stärkt unsere soziale Einbindung in dieser Welt.
Heilsame Lieder und Mantras aus Deutschland, Amerika, Afrika und Indien lassen uns einen Zugang zu kultur- und regionsübergreifenden inneren Wahrheiten des Menschen finden. Es werden Anleitungen zur Integration in den Alltag erlernt.

0,00 €
Ort: Krankenhauskapelle St. Josefs-Hospital
Uferstr. 7
57368 Lennestadt
Beginn: 26.05.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Sigrid Baust
26.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung: http://www.heilsames-singen-paderborn.de/Kontakt

Deutschkurs für Frauen

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmerinnen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

Dieser Kurs richtet sich an Frauen mit keinen bis geringen Deutschkenntnissen.

0,00 €
Ort: Gemeindehaus St. Josef
Münsterstraße 59
44145 Dortmund
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 08:30 - 10:45 Uhr
Dozentin: Sylwia Modlich
01.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

Elternstart NRW - sensorische Anregungen, Babymassage, Elternthemen

"ElternStart NRW" ist ein Familienbildungsangebot für Mütter und Väter in NRW mit einem Kind im ersten Lebensjahr. Ziel von "ElternStart" ist kein Lernen nach einem festen Lernplan. Die Kursleiter/innen greifen vielmehr die Fragen auf, die die Mütter und Väter mitbringen.
Durch "ElternStart NRW" bekommen Mütter und Väter
- mehr Sicherheit in ihrer Elternrolle
- Unterstützung für die Familienalltag- einen Zugang zu weiteren Angeboten der Familienbildung
- Informationen über andere Unterstützungsleistungen für Kinder und Familien

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
24.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Entspann Dich mal!
Kurs für Eltern mit Kindern ab 2 Jahren

Der Familienalltag ist für Eltern und oft auch für Kinder turbulent und anstrengend.

In diesem Kurs bekommen Sie die Möglichkeit, zusammen mit Ihrem Kind zur Ruhe zu kommen.

So gehen Sie und Ihr Kind gestärkt in den Alltag zurück.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken und eine Decke mitbringen.

24,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
17.06.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Geschwisterstreit, nervig, aber wichtig..., Online-Elternabend in Kooperation mit dem Familienzentrum Rietberg-Süd,
Kiga Bokel e.V.

Es scheint so zu sein, dass Streit zum Geschwisterleben einfach dazugehört. Die Frage für die Eltern ist dann immer, wie sie damit umgehen können, ohne ständig in der Schlichterrolle zu sein und jedem Kind gerecht zu werden.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
27.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

"Es ist nicht leicht, ein Kind zu sein" (Astrid Lindgren)
Kinderschutz durch Partizipation

Beteiligung, gewaltfreie Erziehung, Berücksichtigung kindlicher Interessen, partizipatives Handeln und Achtung von Kinderrechten finden sich heute als Grundprinzipien pädagogischen Handelns in jeder Konzeption einer Kindertagesstätte. Was auf dem Papier gut klingt, erweist sich in der Praxis vielfach als Mogelpackung. Noch immer dominieren im Alltag einer Kindertagesstätte die Interessen, Meinungen und Vorstellungen Erwachsener. Noch immer - das hat nicht zuletzt der Umgang mit der Corona-Pandemie deutlich gezeigt - sind Kinderrechte im Alltag vielfach verhandelbar. Dieser Umstand hat Konsequenzen, denn er schwächt Kinder und macht sie anfällig für Übergriffe. An diesem Fortbildungstag riskieren wir einen selbstkritischen Blick: Wo handeln wir unachtsam, übertreten wir Grenzen oder schwächen wir Kinder. Welche Situationen im Kitaalltag sind besonders anfällig, und wie können wir ihn künftig so gestalten, das Kinder sich als selbstwirksam erleben.

27,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 28.05.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Kathrin Dewender
28.05.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Eltern-Kind-Gruppe arabisch/spanisch/tamasigh

Diese Gruppe richtet sich insbesondere an arabisch, spanisch und tamasight-sprachige Familien mit Flucht- und Migrationserfahrung.
Sozialräumlich auf die Nordstadt ausgerichtet bietet die Gruppe einen ersten Kontaktpunkt für neuzugewanderte Familien und unterstützt das Ankommen von Eltern und Kindern in Deutschland.

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen.

In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.

In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

0,00 €
Ort: Bunte Schule
Mallinckrodtstr. 62
44145 Dortmund
Beginn: 28.05.2024
Zeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Dozentin: Habiba Aribat
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 28.05.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Ramona Röther
28.05.2024

Noch 16 freie Plätze

Das Sakrament der Taufe als Beginn des Christseins

Gemeinsam mit Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen und zukünftigen Taufpaten möchten die Referenten über die neue Lebenssituation ins Gespräch kommen, über die Bedeutung der Taufe sprechen und die Symbole der Taufe erschließen.

Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

0,00 €
Ort: Büren-Wewelsburg, Licht-Blick-Kirche, Burgwall 8
Beginn: 28.05.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Victoria von Fürstenberg
28.05.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193