Kooperationspartner Pfarrgemeinden & Dekanate

Pfarrgemeinden & Dekanate

Der Anspruch, "nah bei den Menschen" zu sein, gilt auch und gerade für die katholische Erwachsenen- und Familienbildung. Deshalb begleiten und unterstützen wir Bildungsangebote vor Ort im gesamten Bistumsgebiet.

In Ihrer Kirchengemeinde oder Einrichtung, Ihrem Gremium oder Verband gibt es eine Idee oder ein Thema, dem Sie Raum geben möchten? Sie fragen sich, ob ein Vortrag, ein Forum für Austausch oder eher ein Workshop das Richtige wäre?

Die kefb organisiert für Sie und mit Ihnen Vorträge, Kurse und Seminare zu vielfältigen Themen. Wir vermitteln Referent*innen und kümmern uns um die Finanzierung. Gemeinsam ermöglichen wir Diskussion, Austausch und fundiertes Wissen rund um Gott und die Welt. Ehrenamtlich getragene Bildungsarbeit ist dabei ausdrücklich erwünscht!


kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Malteser Geschäftsstelle Herne
Langestraße 89
44579 Castrop-Rauxel
Beginn: 25.05.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
25.05.2024

Keine Anmeldung möglich

Deutschkurs für Fortgeschrittene

Ziel des Kurses ist es, die Kommunikationsfähigkeit Geflüchteter in alltäglichen Situationen zu verbessern. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Neben der Erweiterung des Wortschatzes werden zudem einfach Strukturen der deutschen Sprache erklärt und eingeübt. Gearbeitet wird mit dem Lehrwerk Schritte plus neu 2. Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1-A2.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus Dortmund-Scharnhorst
Gleiwitzstraße 281
44328 Dortmund
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Moutaz Bouzaljidi
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Heilige Zeit: Pfingsten

„Was ist mir heilig?“
Man muss kein Christ sein, um sich diese Frage zu stellen. Und die Antworten können sehr verschieden sein: Meine Freizeit, mein Handy, meine Familie…

Kommen Sie mit auf eine Erkundung unseres Glaubens. Lassen Sie sich ein auf einen Besuch an heiligen Orten, zu heiligen Zeiten, auf einen Weg mit den Heiligen. Und wagen Sie den Blick auf Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen aus dem Blickwinkel Gottes, der für uns immer Heil und Heiligkeit will. Vielleicht finden Sie ja ungewohnte und beflügelnde Antworten auf die Frage, was Ihnen heilig ist!

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Nikolaus, Büren
Detmarstr. 22
33142 Büren
Beginn: 27.05.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozent: Sven Boenneke
27.05.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

Das Sakrament der Taufe als Beginn des Christseins

Gemeinsam mit Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen und zukünftigen Taufpaten möchten die Referenten über die neue Lebenssituation ins Gespräch kommen, über die Bedeutung der Taufe sprechen und die Symbole der Taufe erschließen.

Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

0,00 €
Ort: Büren-Wewelsburg, Licht-Blick-Kirche, Burgwall 8
Beginn: 28.05.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Victoria von Fürstenberg
28.05.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Malteser Geschäftsstelle Herne
Langestraße 89
44579 Castrop-Rauxel
Beginn: 12.06.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich

6,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 20.06.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
20.06.2024

Noch 16 freie Plätze

Infoabend: Ausbildung zur Leitung von Wortgottesfeiern

Sie beten gern in Gemeinschaft? Ihnen ist es wichtig, dass auch in Ihrer Kirche Gottesdienste gefeiert werden? Und Sie können sich vorstellen, diese Gottesdienste zu leiten? Dann sind Sie richtig in diesem Ausbildungskurs, in dem wir uns nicht nur mit der eigenen Spiritualität auseinandersetzen, sondern auch in verschiedenen Modulen gemeinsam Kernelemente einer Wortgottesfeier erschließen und ausprobieren. Wie sieht der Ablauf einer Wortgottesfeier aus? Mit wem muss was abgesprochen werden? Wie kann eine Predigt gestaltet werden? Das alles und noch mehr lernen Sie in diesem Kurs und erhalten abschließend eine bischöfliche Beauftragung, um sonntags Wortgottesfeiern leiten zu dürfen.

An diesem Abend erhalten Sie alle relevanten Informationen zum Ausbildungskurs und lerne weitere Ehrenamtliche, die sich für diesen Dienst interessieren, kennen.

Weitere Kurstermine sind:
- 06.-07.09.2025
- 09.-10.11.2025
- 14.12.2025
- 24.-25.01.2025

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 25.06.2024
Zeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Sabine Wiesweg
25.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Das Sakrament der Taufe als Beginn des Christseins

Gemeinsam mit Eltern, die ihr Kind taufen lassen wollen und zukünftigen Taufpaten möchten die Referenten über die neue Lebenssituation ins Gespräch kommen, über die Bedeutung der Taufe sprechen und die Symbole der Taufe erschließen.

Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

0,00 €
Ort: Büren-Wewelsburg, Licht-Blick-Kirche, Burgwall 8
Beginn: 25.06.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Victoria von Fürstenberg
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

6,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrheim Sel. Adolph Kolping Vortragsraum
Selig-Adolph-Kolping-Str. 1
57439 Attendorn
Beginn: 27.06.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Zentralbüro 02761-942200

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Malteser Geschäftsstelle Herne
Langestraße 89
44579 Castrop-Rauxel
Beginn: 29.06.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich

6,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrheim St. Johannes Baptist Großer Saal
Am Kirchplatz 4
57439 Attendorn
Beginn: 22.08.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
22.08.2024

Noch 14 freie Plätze

Ausbildung zur Leitung von Wortgottesfeiern I

Sie beten gern in Gemeinschaft? Ihnen ist es wichtig, dass auch in Ihrer Kirche Gottesdienste gefeiert werden? Und Sie können sich vorstellen, diese Gottesdienste zu leiten? Dann sind Sie richtig in diesem Ausbildungskurs, in dem wir uns nicht nur mit der eigenen Spiritualität auseinandersetzen, sondern auch in verschiedenen Modulen gemeinsam Kernelemente einer Wortgottesfeier erschließen und ausprobieren. Wie sieht der Ablauf einer Wortgottesfeier aus? Mit wem muss was abgesprochen werden? Wie kann eine Predigt gestaltet werden? Das alles und noch mehr lernen Sie in diesem Kurs und erhalten abschließend eine bischöfliche Beauftragung, um sonntags Wortgottesfeiern leiten zu dürfen.

An diesem ersten Kurswochenende reflektieren Sie Ihre Taufberufung für den Dienst als Gottesdienstleitung und setzen sich mit Ihrer Rolle als Leitung eines Gottesdienstes auseinander. Sie lernen die Elemente und den Aufbau einer Wortgottesfeier kennen sowie theologische Inhalte zum Thema Gebet und dem Wesen der Kirche.

Weitere Kurstermine sind:
- 09.-10.11.2025
- 14.12.2025
- 24.-25.01.2025

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 06.09.2024
Zeit: 10:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Sabine Wiesweg
07.09.2024

Keine Anmeldung möglich

Auf einmal bist du da - Willkommen im Leben

„Was ist mir heilig?“
Man muss kein Christ sein, um sich diese Frage zu stellen. Und die Antworten können sehr verschieden sein: Meine Freizeit, mein Handy, meine Familie…

Kommen Sie mit auf eine Erkundung unseres Glaubens. Lassen Sie sich ein auf einen Besuch an heiligen Orten, zu heiligen Zeiten, auf einen Weg mit den Heiligen. Und wagen Sie den Blick auf Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen aus dem Blickwinkel Gottes, der für uns immer Heil und Heiligkeit will. Vielleicht finden Sie ja ungewohnte und beflügelnde Antworten auf die Frage, was Ihnen heilig ist!

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Nikolaus, Büren
Detmarstr. 22
33142 Büren
Beginn: 09.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Hildegard Schäfer
09.09.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

Selbstbewusst und wirksam leiten

In diesem Seminar geht es darum,
Ihre eigenen Leitungserfahrungen in den Blick zu nehmen: Was hat Sie geprägt? Was ist Ihnen wichtig? Was macht Freude, was frustriert Sie?
Inputs zum Verständnis von Leitung zu bekommen, z.B. aus den Bereichen Leadership/Führen und Leiten, Gruppenentwicklung und Kirchenentwicklung.
eine Bestärkung für Ihr Leitungshandeln aus der gemeinsamen Taufberufung zu erfahren.
Anregungen für die Weiterentwicklung Ihrer Leitungsrolle zu bekommen und Unterstützungsangebote kennenzulernen.

Ein Angebot für Ehrenamtliche mit Leitungsverantwortung in Gemeinden, Einrichtungen, Verbänden, Projekten und Initiativen.

(Mit Übernachtung 60€, ohne Übernachtung 40€)

60,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Z Akademie Schwerte
Bergerhofweg 24
58239 Schwerte
Beginn: 13.09.2024
Zeit: 17:00 - 17:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Matulla
14.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Predigtwerkstatt

Authentische Glaubensverkündigung in einer pluralen Gesellschaft auf Basis des Sonntagsevangeliums?
Lernen Sie dies, verschiedene Predigtformen und mehr während der Predigtwerkstatt kennen, um inspiriert und gelassen an die nächste Gottesdienstvorbereitung zu gehen.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 14.09.2024
Zeit: 10:00 - 17:45 Uhr
Dozent: Wilhelm Tolksdorf
14.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Segen im Kontext Wortgottesfeier

Segnen, das meint, jemandem etwas Gutes zusprechen. Jedes Mal zum Ende eines Gottesdienstes wird ein Segen gesprochen. Lernen Sie die vielfältigen Variationsmöglichkeiten für Ihre gottesdienstliche Feier kennen, welche Arten von Segen es noch gibt, wie Sie eingesetzt werden können und was das für ihre spirituelle, körperliche und liturgische Rolle bedeutet.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Magdalena Dortmund-Lütgendortmund
Limbecker Straße 39
44388 Dortmund
Beginn: 05.10.2024
Zeit: 10:00 - 16:15 Uhr
Dozent: Guido Hoernchen
05.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung über den Pastoralverbund Dortmunder Westen

Jesu Ruf in Familie und Beruf

„Was ist mir heilig?“
Man muss kein Christ sein, um sich diese Frage zu stellen. Und die Antworten können sehr verschieden sein: Meine Freizeit, mein Handy, meine Familie…

Kommen Sie mit auf eine Erkundung unseres Glaubens. Lassen Sie sich ein auf einen Besuch an heiligen Orten, zu heiligen Zeiten, auf einen Weg mit den Heiligen. Und wagen Sie den Blick auf Ihr Leben und das Ihrer Mitmenschen aus dem Blickwinkel Gottes, der für uns immer Heil und Heiligkeit will. Vielleicht finden Sie ja ungewohnte und beflügelnde Antworten auf die Frage, was Ihnen heilig ist!

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Nikolaus, Büren
Detmarstr. 22
33142 Büren
Beginn: 07.10.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Dr. Michael P.W. Moos
07.10.2024

Keine Anmeldung möglich Information und Anmeldung:
Pfarrbüro Büren, Tel.: 02951 91193

Segen im Kontext Trauer und Beerdigung

Segnen, das meint, jemandem etwas Gutes zusprechen. Wie wichtig das ist im Kontext von Trauer und Beerdigung. Den Angehörigen etwas Gutes zuzusprechen, einfach da zu sein, beginnt bei der ersten Kontaktaufnahme und vollzieht sich im Ritual während der Beerdigung. Lernen Sie in diesem Kurs verschiedene Möglichkeiten von "Segen" und "Segnen" für Ihren haupt- oder ehrenamtlichen Begräbnisdienst kennen.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 02.11.2024
Zeit: 10:00 - 16:15 Uhr
Dozent: Guido Hoernchen
02.11.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

24,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 05.11.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
05.11.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Zentralbüro 02761-942200

0,00 €
Ort: Pfarrheim Sel. Adolph Kolping Eltern Kind Raum
Selig-Adolf-Kolping-Str. 1
57439 Attendorn
Beginn: 16.01.2024
Zeit: 10:45 - 12:15 Uhr
Dozentin: Veronica Kost
04.06.2024

Keine Anmeldung möglich Ihre Anmeldung telefonisch unter 02761-94220-0 bei der Geschäftsstelle Olpe der kefb Südwestfalen.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kita Franz-Stock Neheim
Königsbergstr. 3
59755 Arnsberg
Beginn: 16.01.2024
Zeit: 15:30 - 17:00 Uhr
11.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Büro der KEFB erkundigen Tel.: 02931/5297610

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Bad Lippspringe, Pfarrheim St. Marien
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 08:30 - 10:00 Uhr
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Deutschkurs für Fortgeschrittene

Ziel des Kurses ist es, die Kommunikationsfähigkeit Geflüchteter in alltäglichen Situationen zu verbessern. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Neben der Erweiterung des Wortschatzes werden zudem einfach Strukturen der deutschen Sprache erklärt und eingeübt. Gearbeitet wird mit dem Lehrwerk Schritte plus neu 2. Der Kurs richtet sich an Fortgeschrittene mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1-A2.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Franziskus Dortmund-Scharnhorst
Gleiwitzstraße 281
44328 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Dozent: Moutaz Bouzaljidi
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Gesundheitsprävention: Gymnastik für Frauen ab 55 Jahren

Dieser Kurs wird zur Reduzierung von Bewegungsmangel und gesundheitlichen Risikofaktoren angeboten.
Regelmäßige Sportübungen helfen, den Gesundheitszustand im Alter positiv zu beeinflussen. Dadurch lässt sich die Muskelkraft erhalten bzw. wieder herstellen. Ein gestärkter Bewegungsapparat hilft bei der Mobilität, macht selbstbewusst und trägt zu einem aktiveren Leben bei.

Ort: Turnhalle der Steinhammer Grundschule, Schulte-Heuthaus-Str. 28, 44379 Dortmund
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnhallenschuhe, 1 Handtuch, Getränke nach Bedarf

27,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Turnhalle Steinhammer Grundschule
Schulte-Heuthaus-Straße 28
44379 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Dozentin: Heike Hoffmann
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per Mail an dortmund@kefb.de

Konversationskurs Niveau A2

In diesem Kurs wollen wir anhand von aktuellen, gemeinsam ausgewählten Themen und Texten bereits vorhandene Deutschkenntnisse verbessern und das vorhandene Vokabular erweitern.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Witten
Stockumer Straße 17
58453 Witten
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Anke Van Bevern
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Marien
Paderborner Str. 21a
33189 Schlangen
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Daniela Roth
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Paderborn-Neuenbeken, Pfarrheim St. Marien, Roncalliplatz 2, 33104 Paderborn
Roncalliplatz 2
33104 Paderborn
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Julia Mono
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Paderborn-Marienloh, Pfarrheim St. Joseph
Detmolder Str. 359
33104 Paderborn
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Sinja Brands
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Marien
Paderborner Str. 21a
33189 Schlangen
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Daniela Roth
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Bad Lippspringe, Pfarrheim St. Martin
Martinstr. 22
33175 Bad Lippspringe
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 09:45 - 11:15 Uhr
Dozentin: Nora-Kristina Brockmeyer
04.07.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Bad Lippspringe, Pfarrheim St. Martin
Martinstr. 22
33175 Bad Lippspringe
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 09:45 - 11:15 Uhr
Dozentin: Nora-Kristina Brockmeyer
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Wiederholungskurs Niveau B1

Der Wiederholungskurs Niveau B1 richtet sich an Lernende, die ihre Deutschkenntnisse auf dem Niveau B1 festigen und vertiefen möchten. Er eignet sich besonders für Teilnehmende, die bereits einen B1-Kurs abgeschlossen haben, aber ihre Sprachfertigkeiten weiter verbessern möchten, um sich sicherer in Alltags- und Berufssituationen ausdrücken zu können.
Der Kurs bietet eine umfassende Wiederholung und Vertiefung der grundlegenden Grammatikstrukturen und des Wortschatzes auf Niveau B1. Besonderer Wert wird auf die vier Kernkompetenzen des Sprachenlernens gelegt: Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben. Die Teilnehmenden werden durch vielfältige Übungen und praxisnahe Anwendungen dazu ermutigt, ihre sprachlichen Fähigkeiten aktiv zu nutzen und zu erweitern.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Witten
Stockumer Straße 17
58453 Witten
Beginn: 04.05.2024
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Dozent: Alaa Abdelhamid
15.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlinge aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde Heilige Familie Dortmund-Marten
Sadelhof 16
44379 Dortmund
Beginn: 07.05.2024
Zeit: 09:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Annette Sonntag
20.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Deutschkurs für Anfänger*innen

Ziel des Kurses ist es, die Kommunikationsfähigkeit Geflüchteter in alltäglichen Situationen zu verbessern. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Neben der Erweiterung des Wortschatzes werden zudem einfach Strukturen der deutschen Sprache erklärt und eingeübt. Gearbeitet wird mit dem Lehrwerk Schritte plus neu 2. Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1.

0,00 €
Ort: Compass
Beginn: 07.05.2024
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Naira Ziroyan
13.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Deutschkurs für Anfänger*innen

Ziel des Kurses ist es, die Kommunikationsfähigkeit Geflüchteter in alltäglichen Situationen zu verbessern. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Neben der Erweiterung des Wortschatzes werden zudem einfach Strukturen der deutschen Sprache erklärt und eingeübt. Gearbeitet wird mit dem Lehrwerk Schritte plus neu 2. Der Kurs richtet sich an Anfänger*innen mit Vorkenntnissen auf dem Niveau A1.

0,00 €
Ort: Compass, Crengeldanzstr. 1, 58452 Witten
Crengeldanzstr. 1
58452 Witten
Beginn: 10.05.2024
Zeit: 14:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Naira Ziroyan
17.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Dieser Kurs wird durch das Erzbistum Paderborn finanziell unterstützt und ist daher für die Eltern kostenfrei.
Ort: Pfarrheim Sel. Adolph Kolping Eltern Kind Raum
Selig-Adolf-Kolping-Str. 1
57439 Attendorn
Beginn: 14.05.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Veronica Kost
02.07.2024

Keine Anmeldung möglich Ihre Anmeldung erfolgt telefonisch unter 02761-94220-0 bei der Geschäftsstelle Olpe der kefb Südwestfalen.

0,00 €
Ort: Warburg Hardehausen Jugendhaus
Beginn: 17.05.2024
Zeit: 17:00 - 14:00 Uhr
21.05.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!