kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Umgang mit herausforderndem Verhalten bei Menschen mit Demenz

In dieser Fortbildung geht es darum, Herausforderungen im Umgang mit Menschen mit Demenz zu erkennen und bewältigen. Zentral sind der Perspektivwechsel und die verstehende Diagnostik, um das Verhalten von Menschen mit Demenz besser zu verstehen und herauszufinden, was dem Verhalten zugrunde liegt. Es werden Kommunikationsstrategien und Deeskalationsmöglichkeiten erlernt.

0,00 €
Ort: St. Marien-Krankenhaus
Kampenstr. 51
57072 Siegen
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich

15,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Kita St. Anna Höxter-Stahle
Am Kindergarten 1
37671 Höxter
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Manuela Wohlgethan
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Kindergarten Unterm Regenbogen
Kardinal-Jaeger-Str.
57482 Wenden
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Ramona Schellberg
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt in der KindergartenUNI Unterm Regenbogen, Hünsborn, Kardinal-Jaeger-Straße 7, Fon: 02762 690046, E-Mail: info@kiga-uni.de.

Dieser Kurs wird durch das Erzbistum Paderborn finanziell unterstützt und ist daher für die Eltern kostenfrei.
Ort: Pfarrheim St. Joseph Westenholz
Westenholzer Str. 97
33129 Delbrück-Westenholz
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Daniela Bade
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich ein Folgekurs; Anmeldung bei der Dozentin: Tel. 05250-7088611

Begegnungstag für Frauen "Mit dir wächst neue Zuversicht"


In den Rissen unseres Lebens brauchen wir eine neue Perspektive, eine neue SICHT, eine Zuversicht im Bund mit Gott, mit der Gottesmutter kann sie wachsen

0,00 €
Ort: Schönstattzentrum Frohlinde, Hubertusstr. 17, 44577 Castrop-Rauxel
Hubertusstraße 17
44577 Castrop-Rauxel
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 14:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Schw. M. Sophia Brüning
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich

Mit gutem Gewissen Nein sagen - Online Veranstaltung in Kooperation mit dem Familienzentrum "Die 2", Kita Spielkiste e.V. Rheda- Wiedenbrück

Grenzen, Regeln, Vorschriften alles gut und schön, aber wie können Eltern ihren Kindern liebevoll Grenzen setzen, die auf die Bedürfnisse und die Entwicklung der Kinder abgestimmt sind?

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Anja Burg
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 18:15 - 19:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Erste Hilfe Fortbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Fortbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Wetterstr. 111, 58313 Herdecke
Beginn: 22.02.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
22.02.2024

Keine Anmeldung möglich

Online-Kurs: Das Drama-Dreieck: Konflikte in Gesprächen erkennen und Auswege finden

Das Dramadreieck beschreibt ein grundlegendes Kommunikationsmuster zwischen Personen und endet oft in einer konfliktreichen Auseinandersetzung. Die Beteiligten nehmen dabei die Rollen des Opfers, des Verfolgers und des Retters ein. In dem Seminar geht es darum, die Verhaltensmuster zu erkennen und die dabei entstehenden Konfliktgespräche aufzulösen.
In dem Seminar sollen aber auch weitere Gesprächssituationen beleuchtet werden: das schwierige Kundengespräch oder das Kritikgespräch mit einem Mitarbeiter bzw. einer Mitarbeiterin, einer Kollegin oder einem Kollegen usw.
Ziel des Seminars ist es, gute Gespräche im professionellen Kontext zu führen. Und wer weiß, vielleicht gelingt es mit den gewonnenen Erkenntnissen auch das nächste Konfliktgespräch in der Beziehung erst gar nicht entstehen zu lassen.

35,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Sandra Bart
23.02.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Interkulturelles Team "Pflege"

Internationale Teams bestimmen unseren Alltag. Die TeilnehmerInnen erlernen einen kultursensiblen Umgang in der interkulturellen Zusammenarbeit. Das Stresserleben, sowie das Konfliktpotential soll dadurch verringert werden und eine Einbindung in das betriebliche Integrationskonzept erlernt/umgesetzt werden.

0,00 €
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
23.02.2024

Keine Anmeldung möglich

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Familienzentrum St. Christophorus Steinhausen
Schulstr. 16
33142 Büren-Steinhausen
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
22.03.2024

Noch 0 freie Plätze

KinderNotfallTraining

Die Teilnehmenden erlernen die Behandlung typischer Notfälle im Säuglings- und Kindesalter. Daneben geht es um Einübung wichtiger Hilfsmaßnahmen bei Notfällen - Information über die Behandlung u. a. von Verletzungen/ Wunden, Verbrennungen, Knochenbrüchen, Schockzuständen usw. und um Informationen über Erkrankungen im Kindesalter und die Möglichkeiten der Verhütung von Unfällen

0,00 €
Ort: Kita Pusteblume
Alt Hüsten 18-20
59759 Arnsberg
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 15:00 - 18:45 Uhr
Dozent: Sascha Brumberg
23.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Pfarrkirche St. Peter u. Paul
Hundemstr. 53
57399 Kirchhundem
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 17:15 - 18:00 Uhr
Dozent: Hubert Kahmann
23.02.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 18:00 - 16:15 Uhr
Dozentin: Martina Detert
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Kurs ist Bestandteil der Tageselternqualifizierung O10AABT100

Wie plane ich MICH in mein Leben ein? Ein Abend für mich als Frau

Freuen Sie sich an diesem Abend auf viele Impulse für sich!
Lernen Sie, Stressoren in ihrem Leben zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, wie sie diese reduzieren, ihre eigenen Kraftquellen aktivieren und auch im hektischen Alltag Kontrolle gewinnen können, um Erholung und Gelegenheiten zum Krafttanken effektiv und genussvoll zu nutzen.

12,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrgemeinde St. Elisabeth, Pankratiusstr. 82, Paderborn
Pankratiusstr. 82
33098 Paderborn
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 18:00 - 21:00 Uhr
Dozentin: Karolina Walczak
23.02.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

"Turning conscience into action!" Kennenlernen Erd-Charta 1. Teil

Die Erd-Charta ist eine inspirierende Vision für eine zukunftsfähige und gerechte Welt. Getragen wird sie von einem weltweiten Netzwerk interkultureller und interreligiöser Initiativen. Sie bietet einen ganzheitlichen Zugang zu globalen Zusammenhängen und wertebasiertem Lernen.

0,00 €
Ort: Landhaus am Heinberg
34414 Warburg-Germete
Beginn: 23.02.2024
Zeit: 18:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Ökumenische Initiative Eine Welt e.
25.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung und Info über: info@erdcharta.de

Erste-Hilfe-Grundkurs

Bei jedem Unfall bedeutet die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder des Notarztes für den Verletzten ein großes Risiko. Ersthelfer vermindern durch ihre Hilfeleistung dieses Risiko und helfen auf diese
Weise die Folgen eines Unfalles geringer zu halten.
Die Kosten für Ersthelfer im Betrieb werden von der zuständigen Berufsgenossenschaft übernommen.
Wer einmal ausgebildet ist, muss sein Wissen nur alle zwei Jahre mit einem Erste Hilfe-Training auffrischen.


Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Malteser-Hilfsdienst e.V. statt.
weitere Informationen: Tel. 02323-1478444, Fax: 02323-1479694, E-Mail: info@malteser-herne.de

0,00 €
Ort: Malteser Geschäftsstelle Herne
Langestraße 89
44579 Castrop-Rauxel
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Ralf Tretschock
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich

Erste Hilfe Fortbildung

Kursinhalt:

- Teilnehmer für die Aufgabe als Ersthelfer motivieren,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Siegen Malteser Hilfsdienst
Leimbachstr. 10
57074 Siegen
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 08:30 - 16:30 Uhr
Dozentin: Team des Malteser Hilfsdienst e.V.
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de

Erste-Hilfe-Ausbildung, in Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst e.V., Gliederung Borchen

Grundausbildung in Erster Hilfe -
Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung und Fahrerlaubnisverordnung (alle Klassen).
Inklusive Teilnahmebescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: TuS Kachtenhausen e.V.
Ehlenbrucher Str. 30
32791 Lage
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Gliederung Borchen Malteser Hilfsdienst e.V.
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt beim Malteser, Gliederung Borchen oder über https://www.malteser.de/kursangebote/erste-hilfe.html

Einkehrtag für Kommunionhelfer/-innen aus den Dekanaten Siegen u. Südsauerland
Österlich leben - und das ist heute!

Schon oft haben wir die Kar- und Ostertage gefeiert. Was aber heißt es, österlich zu leben? Was könnte das für uns, für mich bedeuten?

Tatsächlich geht es um eine Haltung, eine Grundeinstellung. Sie wächst aus dem Vertrauen, dass Gott neues Leben schenkt: eine österliche Haltung sich für das Geschenk des Neuanfangs zu öffnen; eine Haltung, die davon geprägt ist, „nach vorne“ zu leben.

Verschiedene christliche Persönlichkeiten werden mit ihren Wortgedanken dabei helfen, herauszufinden, wie das gehen kann.
Anmeldung beim Dekanat Südsauerland Tel.: 02761/9416511

0,00 €
Ort: Geistliches Zentrum Kohlhagen - Kirchhundem
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Dozent: Siegfried Modenbach SAC
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen über das Dekanatsbüro Südsauerland

Das Schutzkonzept für Kita und Kindertagespflege (16 Ustd.) 2. Teil

Zweiter Teil der Fortbildung vom 09. Dezember 2023.

0,00 €
Ort: kefb Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 10:00 - 16:30 Uhr
Dozent: Marco Lehmann
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Fortsetzungskurs

PGR-Thementag "Eines Tages stand Jesus am See“ (Lk 5,1) – Kirche sein ohne Gebäude?! Befürchtungen und Chancen

Was ist Ihr See? Wo versammelten sich die Menschen zu Zeiten Jesu? Wo versammeln sich Menschen in Ihrem Stadtteil? Und warum?
Die Immobilienstrategie im Erzbistum Paderborn schreitet voran, quantitativ und aus Nachhaltigkeitsgründen sinnvoll. Damit stehen Liebgewonnenes und Heimat auf der Kippe.
Der Prozess kann auch die Gelegenheit sein, sich zu fragen: Woher kommen wir? Was brauchen wir als Gläubige, wenn wir uns versammeln? Warum braucht es heute Kirche? Und wenn ja, wie und wo? Wie gelingt ein Mix aus Bewährtem und Neuem?
Kommen Sie miteinander ins Gespräch, teilen Sie Ihre Befürchtungen, lassen Sie sich von Bibelstellen inspirieren und ermutigen und kommen Sie miteinander ins Entwickeln.

0,00 €
Ort: Z Akademie Schwerte
Bergerhofweg 24
58239 Schwerte
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 10:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Matulla
24.02.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Eltern-Kind Deutschkurs - Ein Tag im Zoo

Mit einem Ausflug stärken wir das Gruppengefühl im Eltern-Kind-Deutschkurs und erweitern die Orientierungen der Familien im Stadtraum Dortmunds:
Wie fahren wir U-Bahn? Wie kommen wir z. B. zum Zoo? Welche Tiere gibt es dort?
Es gibt viele Gelegenheiten unterwegs ins Gespräch zu kommen und die Deutsche Sprache bei einer gemeinsamen Unternehmung zu üben.


Ziel dieser Kurse ist es Kinder und ihre Eltern in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe im Kontext Schule einzuführen.
Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses.

Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Situationen, die der Schulalltag für Schüler:innen und Eltern mit sich bringt: Material, Stundenpläne, Elterngespräche...,

So ist das Lernen nicht nur in theoretischen Simulation, sondern bereitet die Familien vor auf die ersten Schritte im Bildungssystem,

Zielgruppe dieses Kurses sind Eltern und Kinder, die noch auf die Zuweisung von Schulplätzen warten.

Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt über den Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 11:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: Gisela-Ute Schürmann
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an raum.vorort@kefb.de

Nur ein Hauch von Leben

Aufbauend auf die über 30jährige Tradition in Dortmund stellt Krankenhauspfarrer Thomas Müller die Beerdigungspraxis der Tod- und Frühgeburten und die mögliche Trauerbegleitung vor.
Die Teilnehmenden lernen diese Thematik zu enttabuisieren und Sicherheit angesichts der Verhaltens mit der eigenen Betroffenheit.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 15:30 - 19:30 Uhr
Dozent: Thomas Müller
24.02.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste Hilfe Ausbildung

Die Unterrichtseinheiten (UE) intensiver theoretischer und praktischer Ausbildung sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht. Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können. Die Malteser machen Sie "fit" für den Fall der Fälle.
Die Erste Hilfe Ausbildung umfasst folgende Inhalte:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Kenntnisse der Rettungskette, Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 24.02.2024
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
24.02.2024

Keine Anmeldung möglich

Kirchenführung - Das neue Altarbild in Drolshagen
Erklärungen - Hintergründe

Den Teilnehmern wird das Altarbild in seinen Ausführungen näher gebracht. Ein Leitfaden ist auch der Flyer über das Altarbild. Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, im Gespräch das Verständnis für das Kunstwerk zu vertiefen.

0,00 €
Ort: St. Clemens Pfarrkirche Drolshagen
Kirchplatz
57489 Drolshagen
Beginn: 25.02.2024
Zeit: 12:00 - 13:30 Uhr
25.02.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Kraft schöpfen aus der Musik

Kraft schöpfendes, heilsames - lauschendes - Singen gehört zu den ursprünglichen Ausdrucksformen des Menschen.
Es gibt keine falschen Töne, nur Variationen.
Das Singen einfacher Lieder mit positiven, ressourcenorientierten Texten, stärkt die Selbstheilungskräfte des Körpers, die Atmung vertieft sich, das Herz kommt zur Ruhe, Glückshormone werden ausgeschüttet.
Die Gemeinschaft mit anderen während des Singens stärkt unsere soziale Einbindung in dieser Welt.
Heilsame Lieder und Mantras aus Deutschland, Amerika, Afrika und Indien lassen uns einen Zugang zu kultur- und regionsübergreifenden inneren Wahrheiten des Menschen finden. Es werden Anleitungen zur Integration in den Alltag erlernt.

0,00 €
Ort: Krankenhauskapelle St. Josefs-Hospital
Uferstr. 7
57368 Lennestadt
Beginn: 25.02.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Sigrid Baust
25.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung: http://www.heilsames-singen-paderborn.de/Kontakt

Erste Hilfe Fortbildung

Kursinhalt:

- Teilnehmer für die Aufgabe als Ersthelfer motivieren,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Siegen Malteser Hilfsdienst
Leimbachstr. 10
57074 Siegen
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 07:00 - 15:00 Uhr
Dozentin: Team des Malteser Hilfsdienst e.V.
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de

Expertenstandard "Erhalt und Förderung der Hautintegrität", in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Der "Expertenstandard zur Erhaltung und Förderung der Hautintegrität in der Pflege" soll
Pflege(-fach)kräfte in ihrem fachlichen Handeln unterstützen. Er wurde im Juli 2023 vom
Deutschen Netzwerk für Qualitätsentwicklung (DNQP) veröffentlicht.

85,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: St. Josef Herzebrock-Clarholz, Pflege+Wohnen
Weißes Venn 22
33442 Herzebrock-Clarholz
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 09:00 - 12:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Online-Kurs: BFD-Fachseminar Social Media

Inhalte des Seminars:
- Überblick über die Social Media Landschaft
- Praktische Nutzung, z.B. soziale Netzwerke
- Gesellschaftspolitische Herausforderung

Diese Seminarwoche entspricht den Anforderungen an die pädagogischen Begleitseminare für Absolventen des Bundesfreiwilligendienstes im Sinne von § 4 Bundesfreiwilligengesetz. Sie ist darüber hinaus für jedermann zugänglich.

Kursgebühr: 310,- €. Für BFD-Absolventen wird die Kursgebühr von den Zentralstellen für den BFD finanziert.
Anmeldung bitte unter Angabe von Name, Vorname, Einsatzstelle und Telefonnummer an: Caritasverband Hagen, Frau Jaqueline Nowak, Bergstr. 81, 58095 Hagen, Tel. 02331-918426

Weitere Informationen über BFD und das Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei
Marco Michalski, Tel. 02331 9885-53, E-Mail: michalski@caritas-hagen.de

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 09:00 - 15:30 Uhr
Dozentin: Emanuela Mota Fernandes
01.03.2024

Keine Anmeldung möglich per E-Mail an berufliche-eingliederung@caritas-hagen.de

Franz-Kett-Pädagogik GSEB
Geschichten die vom Leben erzählen-Lebensgeschichten
für pädagogische Fachkräfte in Kitas

Geschichten und Gleichnisse verwenden Bilder, um uns vom Leben zu erzählen. Die Anschauungen der Franz-Kett-Pädagogik GSEB laden uns zur intensiven Auseinandersetzung und Begegnung ein Im Verleiblichen und Verklanglichen zum Beispiel der Emotionen gewinnen wir einen Eindruck, den wir in der Gestaltung wieder zum Ausdruck bringen und vertiefen. In der persönlichen Auseinandersetzung können mir die Geschichten von meinem eigenen Leben erzählen und Hilfe sein.

Die Franz-Kett-Pädagogik ermöglicht uns im ganzheitlichen Erleben der Anschauungen der Anschauungen Lebensweisheit zu erlalngen. . Die Erfahrungen und Eindrücke, die wir gewinnen, werden reflektiert und hinsichtlich der Arbeit mit Kindern im U3- und Ü3-Bereich besprochen.

55,00 € Die Kursgebühr enthält keine Umsatzsteuer (steuerfreier Umsatz gem. § 4 Nr. 22a UStG.)
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Andrea Schmitt
26.02.2024

Noch 9 freie Plätze

0,00 €
Ort: online
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 14:00 - 17:00 Uhr
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich

Deutschkurs für Frauen - Anfängerinnen

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmerinnen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Amina El Battiui Ouchen
20.03.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.deoder 0231 56 78 81 48

Lektorenschulung

Die TeilnehmerInnen werden geschult in den Bereichen Stimme, Sprache und Präsenz.
Anhand konkrete Bibelstellen werden Sprechpraktiken, sinnvolle Betonungen, Mimik und Gestik geübt.

0,00 €
Ort: MS Letmathe Pfarrkirche Kilian
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Ulrike Böhmer
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Elternabend online: Groß werden mit Medien - Aber richtig!

Kinder wachsen heute früh mit (digitalen) Medien auf, sie gehören zu ihrer Lebenswelt dazu. Die Familie ist dabei meist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Der Elternabend gibt Einblicke in die kindliche Medienwelt und bietet Orientierungshilfen für die gemeinsame Erkundung der Medien und die Förderungen von Medienkompetenz.

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Elena Bütow
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung über das Familienzentrum Familienzentrum Städtische Kita Pusteblume, Steinheim Tel.: 05233-4495
kiga@steinheim.de , Ansprechpartnerin: Frederike Ellermeier

"Wie und wo soll mein Kind denn nun schlafen?!", in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Aegidius & St. Johannes Wiedenbrück, Kath. KIta St. Antonius

Gerade das Thema Schlafen bringt Familien oft an ihre Grenzen.
Verschiedene Meinungen von Fachkräften werden vorgestellt und sollen Gedankenanstöße geben, um einen eigenen Weg zu finden, der die individuellen Lebensgewohnheiten berücksichtigt.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen über die Kita St. Antonius Lintel: 05242 54692 oder per E-Mail: stantoniuslintel@kath-kitas-mirali.de

Familienspiele, in Kooperation mit dem Familienzentrum Kaunitz Bornholte, Kath. Kita Arche Noah

Welche Spiele für Kinder welchen Alters geeignet sind und worauf ihr achten könnt, um das passende Gesellschaftsspiel zu finden, erfahren Sie an diesem Abend. Es werden neue und empfehlenswerte Kinder- und Familienspiele vorgestellt und ausprobiert.

0,00 €
Ort: Familienzentrum "Arche Noah"
Peitzweg 23
33415 Verl
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Thomas Henze
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum: 05248 1842
Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Sandra Schmidt
26.02.2024

Noch 10 freie Plätze

Passion - der leidende Mensch - Vortragsreihe Teil 2: Demenz

Demenz – Die Welt steht Kopf
Menschen mit einer Demenz ziehen sich oft zurück und fühlen sich unverstanden. Es ist aber wichtig, dass sie Teil der Gesellschaft bleiben! Was bedeutet es, wenn alltägliche Handlungen nicht mehr so gelingen oder verstanden werden?

0,00 €
Ort: Salzkotten, Geistliches Zentrum Franziskus
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Team des Geistlichen Zentrums
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an gzfranziskus@fcjm.de oder Telefon an 05258 988-772

Erste Hilfe bei Kindernotfällen

Kindernotfälle benötigen eine besondere Reaktionsweise. Diese Ausbildung richtet sich an Eltern, Großeltern, Erzieher(innen) und alle, die beruflich oder privat, Sicherheit im Umgang mit kranken oder verunfallten Kindern erlangen möchten.
Folgende Themen stehen auf dem Ausbildungsplan:
Motivation zum Helfen wecken, Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen, Auffrischung und Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen bei Kindern, Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten "Kind", Vermittlung von Fachwissen zur Vermeidung von Kindernotfällen.

55,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Boeler Str. 94, 58097 Hagen
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 08:00 - 16:00 Uhr
26.02.2024

Keine Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, Saal E3
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
26.02.2024

Noch 0 freie Plätze

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 26.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Anna Petersen
26.02.2024

Noch 0 freie Plätze

Latein 2 - Block 4

Teilnahmevoraussetzung:
Der Kurs setzt die Kenntnisse von Latein 1 voraus.
Neben dem Unterricht sind pro Sitzung ca. 3 Zeitstunden für Hausaufgaben einzuplanen.
Aufbau:
Der Kurs umfasst 96 Unterrichtstunden à 45 Minuten. Die 16 Sitzungen sind auf vier Wochen verteilt:
Block 1: Di 06.02. – Fr 09.02.
Block 2: Di 13.02. – Fr 16.02.
Block 3: Di 20.02. – Fr 23.02.
Block 4: Di 27.02. – Fr 01.03.

Inhalte:
nach erfolgreicher Teilnahme am Kurs können Sie:
- satzwertige Konstruktionen mit Partizipien und Infinitiven übersetzen.
- nd-Formen in ihren verschiedenen Funktionen übersetzen.
- lateinische Originalsätze auf dem Niveau des Kleinen Latinums mit Hilfe eines Wörterbuchs in verständliches Deutsch übersetzen.
- einen gelernten Wortschatz auf Basis von 400 lateinischen Lexemen und deren frequentesten Formen, Ableitungen und Zusammensetzungen beim Verstehen lateinischer Phrasen und Fremdwörter aus dem Lateinischen anwenden.
- sprachliche Strukturen in der Terminologie der lateinischen Schulgrammatik beschreiben.

Unterrichtszeiten:
Der tägliche Unterricht beginnt um 8:00 Uhr und endet um ca. 13:00 Uhr (inkl. Pausen). Im Anschluss sind weitere 3 Zeitstunden für Hausaufgaben einzuplanen.

Kursfolien – interaktives Übungsmaterial – Wörterbuch:
Der gesamte Lernstoff wird auf Folien präsentiert. Das auf die Folien abgestimmte Übungsmaterial steht auf der Lernplattform des Thamos Verlag in Form von interaktiven Übungen zur Verfügung. Für den Betrieb und die technische Weiterentwicklung der Lernplattform erhebt der Thamos Verlag einen Kostenbeitrag. Zum Thamos Verlag geht es >>> hier.

Als Wörterbuch empfehlen wir den „STOWASSER primus“ (ISBN 978-3637003705).

Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

0,00 €
Ort: Paderborn, Institut für Alte Sprachen
Warburger Straße 100
33098 Paderborn
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 08:00 - 13:00 Uhr
Dozent: Roland Richter
01.03.2024

Keine Anmeldung möglich Infos und Anmeldung bei unserem Kooperationspartner Institut für Alte Sprachen: anmeldung@ifas-paderborn.de

Tätigkeitsvorbereitende Grundqualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem QHB (169 Ustd.) 27.02.2024 bis 28.06.2024

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Perspektive oder wissen bereits, dass Sie die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson absolvieren möchten?

Kindertagespflegepersonen sind in der Betreuung von Kindern insbesondere im U3 Bereich eine wichtige familienergänzende Säule.

1072,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: KEFB-Raum Gütersloh
Im Heidkamp 1
33334 Gütersloh
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Martina Detert
28.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Erste Hilfe Ausbildung

Kursinhalt:

- Teilnehmer für die Aufgabe als Ersthelfer motivieren,
- Handlungsbarrieren erkennen und beseitigen,
- Kenntnisse der Rettungskette erlernen,
- Vermittlung von Fachwissen zur Erkennung von Notfällen,
- Simulation zum sicheren Umgang mit dem Notfallpatienten

Genaue Kurskosten sind beim Malteser Hilfsdienst e.V., Untergliederung Paderborn zu erfragen.
Ort: Siegen Universität
Am Eichenhang 50
57076 Siegen
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Team des Malteser Hilfsdienst e.V.
28.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen unter www.malteser-kurse.de

KitaPLUS Basisschulung für Mitarbeitende, die Leitungsaufgaben in Kitas ausüben - Schulung für Kitas im Erzbistum Paderborn (Ostwestfalen)

In der Basisschulung werden die spezifischen Ansichten, Funktionen und Werkzeuge des Programms KiTaPLUS erklärt.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 08:45 - 15:00 Uhr
Dozent: Norbert Vossebein
27.02.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Leitung Plus 2023 - Feedback

- Individuelle Reflexion der Entwicklungs- und Lernschritte im Programm
- Auswertung und Abschluss

0,00 €
Ort: SUSATO-Kolpinghotel, Soest
Dasselwall 5
59494 Soest
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 09:00 - 20:00 Uhr
Dozentin: Priska Geens
28.02.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Vivendi PD- Intensivschulung für Pflegedienstleitungen, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Ein professioneller Umgang mit dem Programm dient der Prozessoptimierung. Schlanke Prozesse ersparen allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zeit und entlasten sie für andere wichtige Aufgaben. Aus diesem Grund ist eine einheitliche und strukturierte Handhabung mit dem Programm wichtig.

169,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Liboriushaus, Leostr. 7, 33098 Paderborn
Leostr. 7
33098 Paderborn
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 09:00 - 14:00 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
27.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Freiwilliger Verzicht auf Essen und Trinken, in Kooperation mit dem Verein katholischer Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e.V. (VKA)

Sterbefasten - Verzicht auf Essen und Trinken, um das Leiden
abzukürzen: Praxisorientiertes Wissen für die Altenpflege

150,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Haus St. Elisabeth
Tegelweg 17
33102 Paderborn
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: VKA - Verbund kath. Altenhilfe PB
27.02.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte direkt per E-Mail an Frau Langer (VKA): fortbildung@vka-pb.de

Kinder und Familien mit Fluchthintergrund (8 Ustd.)

Immer mehr Kinder mit Fluchterfahrungen und somit auch traumatischen Erfahrungen kommen in die Kita/Kindertagespflege/Schule.
Das pädagogische Personal braucht hier Weiterbildung und Unterstützung, um die Kinder gut unterstützen und auch entsprechende Elternarbeit leisten zu können.

39,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 27.02.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Anja Klostermann
27.02.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich