Kursdetails

Zertifikatsfortbildung zur Fachkraft Inklusion in der Kita

Keine Anmeldung möglich Der Kurs ist bereits ausgebucht.

Kursnr. P40INKL000
Beginn Donnerstag, 29.08.2024, 09:00 Uhr - Freitag, 05.09.2025, 16:30 Uhr
Dauer 11 Tage, 88 UE
Kursort Olpe
Gebühr 1000,00 € /800,00
Teilnehmer 4 - 50
Für Rückfragen Sebastian Hauhoff
02931 52976-10
suedwestfalen@kefb.de

Kursbeschreibung

Diese Zertifikatsfortbildung richtet sich an derzeit in Kindertageseinrichtungen aktiv tätige Erzieher und Erzieherinnen. Trotz mittlerweile häufig multiprofessionell aufgestellten Teams stellen die Vorgaben zur Inklusion nicht selten eine besondere Herausforderung für das Personal in Kindertageseinrichtungen da. In dieser Kursreihe erlernen Sie entsprechende Vorgaben besser zu bewerten und umzusetzen. Zudem können Sie in Zukunft als Ansprechpartner:in Teamprozesse in Bezug auf des Thema Inklusion in Absprache mit Ihrer Leitung koordinieren.

Termine:

Modul 1+2: 29./30.08.2024
Allgemeine Informationen zur Fortbildung
Begriffe und Sprache in der Inklusion
Rechtliche Grundlagen
Ihre Rolle als Fachkraft

Modul 3+4: 10./11.10.2024
Gestaltung des pädagogischen Alltags im inklusiven Setting
Erziehungspartnerschaft, Kooperationen und Netzwerke

Modul 5: 19.11.2024
Schwerpunkt Autismus-Spektrums-Störung und der Übergang von Kita zur Schule

Modul 6: 10.01.2025
Schwerpunkt Sozial-Emotionale Entwicklungsstörung

Modul 7+8: 26./27.03.2025
ICF - Grundlagen und Philosophie
Teilhabe und Förderplanung

Modul 9+10: 05./06.05.2025
Team- und Qualitätsentwicklung
Kernkompetenzen und Softskills

Modul 11: 05.09.2025
Präsentation der Zertifikatsarbeiten

Zur erfolgreichen Zertifizierung sind mindestens 90% des Stundenumfangs wahrzunehmen (in begründeten Ausnahmen kann eine Ersatzleistung im Umfang von max. 8 UE erbracht werden). Darüber hinaus ist eine fachgerechte Zertifikatsarbeit zu erstellen aus welcher hervorgeht, dass die Kursinhalte in der Praxis reflektiert wurden.



Kurs teilen: