kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Leben im deutschen Alltag A2 - Fortgeschrittene und Anfänger-Sprachkurs, in Kooperation mit der Kommune Steinhagen

Dieser „offene“ Deutschsprachkurs auf A2-Niveau richtet sich an Geflüchtete und Migrant:innen aus der Kommune Steinhagen und Umgebung die, unabhängig von ihrem aktuellen Aufenthaltsstatus, in Deutschland ihre Zukunft gestalten wollen. Dank der Finanzierung durch die Gemeinde Steinhagen ist der Kurs für alle Teilnehmenden kostenfrei.

0,00 €
Ort: Heimathaus Steinhagen
Alte Kirchstraße 4
33803 Steinhagen
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 16:30 - 19:00 Uhr
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Offenes Kursangebot. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an effi.hopfe@kefb.de

Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlinge aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Annette Sonntag
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Deutschkurs für Frauen - Anfängerinnen

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmerinnen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmerinnen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Raum vor Ort Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Dozentin: Amina El Battiui Ouchen
29.04.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.deoder 0231 56 78 81 48

Näh-Treff für Frauen

In den Nähkursen lernen die Teilnehmer sowohl das Nähen von Hand als auch mit der Nähmaschine, verschiedene Fachbegriffe rund um das Thema „Nähen“ und alles über die Materialien, die sie zum Nähen brauchen, sie erfahren, wie sie richtig Maß nehmen und lernen verschiedene Schnitttechniken bei unterschiedlichen Kleidungsstücken kennen.

0,00 €
Ort: Paderborn, VHS im Riemeke
Erzbergerstr.
33102 Paderborn
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlinge aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Gesundheitsprävention: Gymnastik für Frauen ab 55 Jahren

Dieser Kurs wird zur Reduzierung von Bewegungsmangel und gesundheitlichen Risikofaktoren angeboten.
Regelmäßige Sportübungen helfen, den Gesundheitszustand im Alter positiv zu beeinflussen. Dadurch lässt sich die Muskelkraft erhalten bzw. wieder herstellen. Ein gestärkter Bewegungsapparat hilft bei der Mobilität, macht selbstbewusst und trägt zu einem aktiveren Leben bei.

Ort: Turnhalle der Steinhammer Grundschule, Schulte-Heuthaus-Str. 28, 44379 Dortmund
Bitte mitbringen: Sportkleidung, Turnhallenschuhe, 1 Handtuch, Getränke nach Bedarf

27,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Turnhalle Steinhammer Grundschule
Schulte-Heuthaus-Straße 28
44379 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 18:00 - 18:45 Uhr
Dozentin: Heike Hoffmann
24.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per Mail an dortmund@kefb.de

Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlinge aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 08.04.2024
Zeit: 18:45 - 20:15 Uhr
Dozentin: Annette Sonntag
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Deutschkurs für Frauen

Durch die Beschäftigung mit Fragen zu Themen wie Leben im Alltag, Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, in Gesprächen (z. B. im Rahmen eines Museumbesuches) sowie durch grammatischen Übungen mit Anleitung durch die Lehrerin erwerben und vertiefen Frauen mit Migrationshintergrund ihre Deutschkenntnisse.

Sie lernen andere Frauen kennen und können Kontakte knüpfen (zum Beispiel zu Vereinen, Schulen, Behörden oder anderen Einrichtungen vor Ort).

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, die keinen Zugang zu regulären Integrationskursen haben, z.B. aus Gründen des Aufenthalts, von Berufstätigkeit oder familiären und anderen Lebensumständen.

Ziel ist es, den Frauen Grundkenntnisse der Deutschen Sprache und eine Orientierung im Alltag zu vermitteln.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 08:30 - 10:00 Uhr
Dozentin: Christiane Albert
17.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.de

Sprachtraining für Frauen im "Komma" in Kooperation mit der Flüchtlingshilfe SHS

Das „Sprachtraining für Frauen“ der kefb Ostwestfalen ist eine niedrigschwellige Bildungsmaßnahme für Frauen mit Einwanderungsgeschichte, die Sprechanlässe in deutscher Sprache aufnimmt, aktiv einübt und diese unter Anleitung der Dozierenden praxisbezogen im Alltagsgeschehen anwendet

0,00 €
Ort: Komma, Schloß Holte-Stukenbrock
Alte Spellerstraße 30
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Hatice Kati
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich

Eltern-Kind Deutschkurs - Schwerpunkt Schule

Ziel dieses Kurses ist es neuzugewanderten Kindern und ihre Eltern in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe im Kontext Schule einzuführen.
Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses.

Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Situationen, die der Schulalltag für Schüler:innen und Eltern mit sich bringt: Material, Stundenpläne, Elterngespräche...,

So ist das Lernen nicht nur in theoretischen Simulation, sondern bereitet die Familien vor auf die ersten Schritte im Bildungssystem,

Zielgruppe dieses Kurses sind neuzugewanderte und geflüchtete Eltern und Kinder, die noch auf die Zuweisung von Schulplätzen warten.

Die Anmeldung zu dem Kurs erfolgt über den Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48, raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:00 - 12:00 Uhr
Dozentin: Gisela-Ute Schürmann
16.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an raum.vorort@kefb.de

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Pfarrheim St. Cäcilia
Glockenstr. 12
57250 Netphen
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich

Elternstart Offener Treff
(Kinder im 1. Lebensjahr)

ELTERNSTART NRW ist ein Familienbildungsangebot für Eltern mit einem Kind im ersten Lebensjahr.
Dieses Angebot ist einmalig kostenfrei und wird vom Familienministerium NRW finanziert.

Durch ELTERNSTART NRW können die Eltern:
- Die "Sprache" des Säuglings besser verstehen.
- Die Entwicklung ihres Kindes im ersten Jahr bewusster erleben.
- Sich mit anderen Eltern austauschen.
- Mehr Sicherheit in ihrer Elternrolle erlangen.
- Informationen über Unterstützungsleistungen für die Familie bekommen.
- Tipps und Wissen für den Familienalltag mit einem Baby bekommen.

Teilnehmen können alle Eltern mit einem Kind im ersten Lebensjahr, auch mit jedem weiteren neugeborenen Kind. Das Angebot gilt auch für Pflege-und Adoptiveltern. Ein ELTERNSTART NRW - Kurs umfasst 5 mal 2 Unterrichtsstunden und wird von iner pädagogischen Fachkraft geleitet.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Matthias
Nauholzer Weg 8
57250 Netphen
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:00 - 11:15 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
02.07.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Konversationskurs Niveau A2

In diesem Kurs wollen wir anhand von aktuellen, gemeinsam ausgewählten Themen und Texten bereits vorhandene Deutschkenntnisse verbessern und das vorhandene Vokabular erweitern.

0,00 €
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Joseph Witten
Stockumer Straße 17
58453 Witten
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Anke Van Bevern
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an miriam-venn@caritas-witten.de

Eltern-Kind-Gruppe arabisch/spanisch/tamasigh

Diese Gruppe richtet sich insbesondere an arabisch, spanisch und tamasight-sprachige Familien mit Flucht- und Migrationserfahrung.
Sozialräumlich auf die Nordstadt ausgerichtet bietet die Gruppe einen ersten Kontaktpunkt für neuzugewanderte Familien und unterstützt das Ankommen von Eltern und Kindern in Deutschland.

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen.

In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.

In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

0,00 €
Ort: Bunte Schule
Mallinckrodtstr. 62
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Dozentin: Habiba Aribat
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Kidix nach dem ersten Lebensjahr

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius Dortmund-Schüren
Gevelsbergstraße 36
44269 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Sarah Srikanthan
25.06.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim St. Marien
Paderborner Str. 21a
33189 Schlangen
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Daniela Roth
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Paderborn-Neuenbeken, Pfarrheim St. Marien, Roncalliplatz 2, 33104 Paderborn
Roncalliplatz 2
33104 Paderborn
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich!

Elterncafé für Romni - Romanes/Rumänisch

Dieser Kurs richtet sich an neuzugewanderte Frauen aus der Roma-Community.

Im Rahmen des Frauentreffs finden sie durch die muttersprachlichen Dozentinnnen Unterstützung und Orientierung für ihre aktuelle Lebenssituation in Dortmund. Dabei werden bereits gemachte Erfahrungen in Beziehung gesetzt zum Erwerb neuer sozialer und persönlicher Kompetenzen rund um den Alltag mit Kindern in Deutschland.

Durch die Teilnahme in der Gruppe sollen die Frauen bestärkt werden, sich persönlich und beruflich weiterzuentwickeln und eine Perspektive für ein Leben in Deutschland zu entwickeln.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 10:00 - 11:30 Uhr
Dozentin: Marcela Muntean
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Deutschkurs für ukrainische Geflüchtete

Ziel dieser Kurse ist es, Flüchtlinge aus der Ukraine in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: Bernhard-März-Haus
Osterlandwehr 12
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Bettina Swoboda
28.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

Alphabetisierungskurs

Ein Kursangebot für Erwachsene mit geringer oder nicht vorhandener Lese-Rechtschreib-Kompetenz und geringen bis nicht vorhandenen Deutschkenntnissen.
Zielgruppe sind Personen ab 16 Jahre, die keinen Zugang zu regulären Integrationskursen haben.

In einer kleinen Lerngruppe wird in vertrauter Atmosphäre und den Bedarfen der Teilnehmenden angepasst, der Anfang ins Lesen und Schreiben in der deutschen Sprache gemacht.

Der Kursleiter nimmt dabei stark Bezug auf die alltagspraktischen Bedarfe der Teilnehmenden und ihre Lebenswelten.

Lernziel ist es Grundkenntnisse im Lesen und Schreiben und der Deutschen Sprache zu vermitteln und Personengruppen, die keinen Zugang zu Alpha-Integrationskursen haben, diesen wichtigen Schritt zu mehr Selbstständigkeit zu ermöglichen.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Großer Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 13:30 - 15:00 Uhr
Dozent: William Dountio
02.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte direkt im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder unter raum.vorort@kefb.de

Familien Info Point - Elterntreff im Raum vor Ort

Kita, Ernährung, Sprachförderung, Kinderärzte - das Leben mit kleinen Kindern bringt neue Fragen und Bedürfnisse in unser Leben. Um sich darüber auszutauschen und Kontakte anzuknüpfen, treffen sich Eltern und ihre Kinder wöchentlich im Raum vor Ort, auf dem Spielplatz und an anderen öffentlichen Räumen im Schleswiger Viertel.
Multiplikator:innen begleiten das gemeinsame Spiel und Gespräche zu Erziehung und Teilhabe, informieren über existierenden Angebote für den Alltag mit Kindern und entwickeln zusammen mit den Teilnehmenden kleine Projekte.
Immer dienstags, 15:00-17.15 Uhr im Raum vor Ort, Missundestraße 8, 44145 Dortmund

0,00 €
Ort: Raum vor Ort
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 15:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Sumaya Mohamed Mimon
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Online Konversationskurs Spanisch- Fortgeschrittene

Ein Konversationskurs für Fortgeschrittene angeboten von einem Muttersprachler.

Teilnehmer:innen erlernen nicht nur die Grundlagen der Sprache, sondern erhalten auch landeskundliche Informationen zu Kultur, Traditionen, politischer Situation und den sozialen Verhältnissen in dem Land.

Die Konversationskurse geben Zugewanderten die Möglichkeit selbst als Referierende einen Beitrag zu leisten und Wertschätzung für die eigene Kultur und Sprache zu erfahren. Die Kurse fördern das Verständnis bei den Teilnehmenden für Flucht- und Migrationsgründe der Menschen und bauen Vorurteile ab. Wertschätzung für Mehrsprachigkeit und Kommunikation über Kulturen hinweg zu fördern ist Ziel dieses Angebots.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 17:00 - 18:30 Uhr
Dozent: Adelino Calatayud Ruiz
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich Bitte im Raum vor Ort anmelden unter: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Näh-Treff

In den Nähkursen lernen die Teilnehmer sowohl das Nähen von Hand als auch mit der Nähmaschine, verschiedene Fachbegriffe rund um das Thema „Nähen“ und alles über die Materialien, die sie zum Nähen brauchen, sie erfahren, wie sie richtig Maß nehmen und lernen verschiedene Schnitttechniken bei unterschiedlichen Kleidungsstücken kennen. Im Kurs liegt der Schwerpunkt neben den einzelnen Techniken auf dem gegenseitigen Feedback und der Unterstützung bei Schwierigkeiten und Fragen.

0,00 €
Ort: Delbrück, AWO
Am Pastorenbusch 6-8
33129 Delbrück
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 17:00 - 20:00 Uhr
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Elterncafé International - Arabisch/Spanisch/Tamasigh

Dieser Kurs richtet sich an geflüchtete und neuzugewanderte Familien.

Im Rahmen des Elterncafés finden sie durch muttersprachlichen Dozentinnen Unterstützung und Orientierung für ihre aktuelle Lebenssituation in Dortmund.
Dabei werden bereits gemachte Erfahrungen in Beziehung gesetzt zum Erwerb neuer sozialer und persönlicher Kompetenzen rund um den Alltag mit Kindern in Deutschland.

Durch die Sprachkompetenz der Dozentinnen können auch gerade neuangekommene Familien ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen direkt in der Gruppe erreicht werden.
Neben dem Austausch mit anderen Eltern rund um die Themen Familie, Erziehung und Bildung in Deutschland, können sich die Familien vernetzen und finden sowohl Kontakt zu Multiplikatorinnen aus dem Sozialraum als auch zu Institutionen, Schulen, Kitas und Beratungsstellen.

Die Anmeldung für diesen Kurs erfolgt über den Raum vor Ort.

0,00 €
Ort: Bunte Schule
Mallinckrodtstr. 62
44145 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 17:15 - 19:30 Uhr
Dozentin: Habiba Aribat
18.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Nähen für AnfängerInnen und Fortgeschrittene

Unsere Nähkurse sind für Anfänger und Fortgeschrittene mit Lust auf individuelle Kleidung geeignet. Es kann auch Kinderkleidung genäht und verändert werden.
Bitte mitbringen: Seidenpapier, Stoff, Schere, Zentimetermaß, Bleistift, Stecknadeln, Nähgarn passend zum Stoff, Schneiderkreide und gute Laune.
Anfänger bitte mitbringen: Stoff für Rock, Hose oder Weste (Stoff nicht mit Karos!)

82,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Silke Reinhardt
25.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Deutschkurs für Jugendliche und junge Erwachsene (16-25 J.)

Ziel dieser Kurse ist es, junge Flüchtlinge (16-22 J.) in die Begriffswelt alltäglicher Lebensabläufe einzuführen. Dabei stehen Alltagsbegriffe und einfache Alltagskonversationen im Fokus des Lernprozesses. Die Lernprozesse orientieren sich an konkreten Alltagssituationen, so dass das Lernen nicht nur in theoretischen Simulationen am Kursort geschieht, sondern im Alltag an den Orten, die für diese Situationen stehen wie: die Bushaltestelle, die Behörde, die U-Bahn, der Lebensmittelmarkt, das Krankenhaus, der Park.

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Annette Sonntag
16.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung per E-Mail an inga.pedossenko@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Oksana Widner
29.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen per mail an angelika.hueppmeier@kefb.de

Wege in die Stille - Meditation als Gebetsform

Die Teilnehmenden sollen den christlichen Hintergrund und Weg der stillen Meditation, in der sich der Mensch auf den Weg zur eigenen Mitte begibt, kennenlernen.
Es geht nicht darum, etwas zu machen, sondern im stillen Verharren und ruhigen Dasein vor Gott einen Resonanzraum für die Gegenwart Gottes in unserem Herzen zu schaffen.
Diese Gebetsform, die auch Jesus gepflegt hat soll den Teilnehmenden als Ergänzung bzw. Vertiefung für die eigene Gebetspraxis vermittelt werden.
Neben dem geistlichen Hintergrund dieser Gebetsform soll den Teilnehmenden vermittelt werden, wie sie die Gebetspraxis zu Hause einüben und in den Alltag integrieren können.
Ein entsprechendes Rexflexionstreffen dient dazu, die gemachten Erfahrungen auszutauschen und zu überdenken bzw. weitere Anregungen für die weitere Praxis zu erhalten.

0,00 €
Ort: Pfarrheim
Hauptstr.
57482 Wenden
Beginn: 09.04.2024
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
28.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung unter
02762-4000216 oder 0173-5942202

0,00 €
Ort: Gemeindehaus St. Kunigunde
Hirschweg 41
33689 Bielefeld-Sennestadt
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 08:30 - 12:30 Uhr
Dozentin: Alina Tönsmeise
16.05.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich! Bitte wenden Sie sich an Frau Martina Weiß, kefb Bielefeld, Tel. 0521 528152-0

0,00 €
Ort: Kreuztal Jugendtreff Cafe
Roonstr. 19 a
57223 Kreuztal
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:00 - 11:15 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Im Internet keine Anmeldung möglich

Internationale Mutter-Kind-Gruppe (Kidix) - Kita EMA - mittwochs

Haben Sie ein Baby oder ein Kind, das noch nicht den Kindergarten besucht?
Dann laden wir Sie herzlich ein, eine unserer Internationalen Mutter-Kind-Gruppen in Minden zu besuchen.

0,00 €
Ort: Kita Kita Ernst-Moritz-Arndt-Straße
Ernst-Moritz-Arndt-Str. 2
32427 Minden
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:15 - 11:30 Uhr
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung beim Caritasverband Minden e.V.

Kidix für Eltern mit Kindern im 1. Lebensjahr, in Kooperation mit dem Familienzentrum Kleeblatt - Kita St. Pius -, Rheda-Wiedenbrück

Der Kidix Kurs für Eltern mit Kindern im ersten Lebensjahr bietet Eltern die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und sich mit gleichgesinnten Eltern über Alltagssituationen in der Familie auszutauschen.

Dieser Kurs wird durch das Erzbistum Paderborn finanziell unterstützt und ist daher für die Eltern kostenfrei.
Ort: Katholischer Kindergarten St. Pius
Heidbrinkstraße 46
33378 Rheda-Wiedenbrück
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Silvia Edenfeld
15.05.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Julia Mono
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Paderborn-Marienloh, Pfarrheim St. Joseph
Detmolder Str. 359
33104 Paderborn
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Spielend das Leben lernen

Kinder in den ersten Lebensjahren entwickeln die wesentlichen Dinge ihres Lebens durch das Spiel. Im Rahmen der Veranstaltung lernen Eltern entsprechende Angebote und Möglichkeiten kennen, wie sie die Wahrnehmung ihrer Kinder spielerisch fördern und sie in ihre Entwicklung unterstützen können. Vor diesem entwicklungspädagogischen Hintergrund vermögen sie, ihre Erziehung gezielt zu reflektieren und weiterzuentwickeln.

0,00 €
Ort: Pfarrheim Heilig Kreuz
Kuhlbornstr. 3
33184 Altenbeken
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
Dozentin: Sinja Brands
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Bildungstreff am Mittwoch (14-tägig)

Im "Bildungstreff" greifen Frauen die Themen auf, die sie interessieren, um Orientierung zu erhalten und Antworten auf ihre Fragen zu bekommen. Verschiedene Aspekte aus den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Gesellschaft und Politik, Geschichte, Religion und Ethik, Literatur, Ernährung und Ökologie werden vorgestellt, diskutiert und bewertet. Ziel ist nicht nur die Vermittlung von aktuellem Wissen sondern auch die Entwicklung einer persönlichen Haltung.

30,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SKF)
Cappelstr. 27
59555 Lippstadt
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 09:45 - 11:15 Uhr
Dozentin: Monika Schrader-Bewermeier
26.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Elterncafé International

Dieser Kurs richtet sich an geflüchtete und neuzugewanderte Familien.

Im Rahmen des Elterncafés finden sie durch die muttersprachlichen Dozentinnen Unterstützung und Orientierung für ihre aktuelle Lebenssituation in Dortmund.
Dabei werden bereits gemachte Erfahrungen in Beziehung gesetzt zum Erwerb neuer sozialer und persönlicher Kompetenzen rund um den Alltag mit Kindern in Deutschland.

Durch die Sprachkompetenz der Dozentinnen können auch gerade neuangekommene Familien ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen direkt in der Gruppe erreicht werden.
Neben dem Austausch mit anderen Eltern rund um die Themen Familie, Erziehung und Bildung in Deutschland, können sich die Familien vernetzen und finden sowohl Kontakt zu Multiplikatorinnen aus dem Sozialraum als auch zu Institutionen, Schulen, Kitas und Beratungsstellen.

Die Anmeldung für diesen Kurs erfolgt über den Raum vor Ort.

0,00 €
Ort: Bunte Schule
Mallinckrodtstr. 62
44145 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Habiba Aribat
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung bitte im Raum vor Ort: 0231 56 78 81 48 oder raum.vorort@kefb.de

Kidix Eltern-Kind-Kurs im ersten Lebensjahr
*08.-11.2022

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
03.07.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

gebührenfrei
Ort: Hebammenpraxis Lebensraum
Hoppenhofstr. 2
33154 Salzkotten-Scharmede
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 10:30 - 12:00 Uhr
Dozentin: Julia Thewes
15.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen: Hebammenpraxis Lebensraum
05258/9803260
www.hebammenpraxis-salzkotten.de

Kidix-Kurs ab dem 1. Lebensjahr

Eltern und Kinder in einer Kursgruppe zusammenzubringen, ermöglicht eine besondere Qualität des Lernens, Erlebens und der Begegnung – sowohl für die Kinder als auch die Erwachsenen. In dieser Konstellation ist für Eltern ein Raum der Bildung und Begegnung möglich. Eltern-Kind-Kurse stellen einen eigenen Beitrag zur Unterstützung von Elternkompetenz, der Eltern-Kind-Beziehung und von kindlichem Lernen dar. Vor allem aber sind sie für Eltern und Kinder eine wertvolle gemeinsame Zeit.
In diesen Kursen erhalten Mütter/Väter mit ihren Kindern Anregungen zum Spielen und Tipps für das familiäre Zusammenleben.
Im Mittelpunkt stehen
- die Kinder, die in ihrer Entwicklung unterstützt und gefördert werden
- der Kontakt und der Erfahrungsaustausch zwischen den Eltern und
- Anregungen und fachliche Informationen, die von der Kursleitung weitergegeben werden

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Kath. Familienzentrum Hl. Drei Könige Balve
Märkische Str. 40
58802 Balve-Garbeck
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 14:15 - 15:45 Uhr
Dozentin: Bianca Paschkewitz
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Deutschkurs für Männer und Frauen (Fortgeschrittene)

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer:innen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen und Männer: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmer:innen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke der Gemeinde Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

Ziel ist es, insbesondere Personen, die keinen Zugang zu regulären und intensiven Sprachkursen haben, den Erwerb der deutschen Sprache zu ermöglichen.

0,00 €
Ort: Gemeindehaus Serbisch-Orthodoxe Gemeinde
Engelbertstraße 5
44379 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Fatima Kolenda
18.05.2024

Keine Anmeldung möglich Die Anmeldung erfolgt über die serbisch-orthodoxe Gemeinde in Dortmund.

Deutschkurs für Flüchtlinge

Der Sprachkurs richtet sich an Anfänger für Flüchtlinge vorwiegend aus der Ukraine auf dem Niveau A1 - A2

0,00 €
Ort: Paderborn, Quartiersbüro Südstadt Ansgarstr. 2a
Ansgarstrasse 2 a
33098 Paderborn
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
Dozentin: Tamara Pahmeyer
26.06.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Handarbeitsgruppe für Frauen

Kreative Frauen treffen sich einmal pro Woche, um gemeinsam zu stricken, nähen, basteln, neue Handarbeitstechnicken kennen zu lernen usw. Sie lernen dabei viel nicht nur von der Gruppenleiterin, sondern auch voneinander.

0,00 €
Ort: Paderborn, Quartiersbüro Wichartstraße
Wichartstr. 16
33100 Paderborn
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 15:00 - 18:00 Uhr
26.06.2024

Keine Anmeldung möglich

Nähkurs

In unserem Nähkurs können sich Frauen treffen, gemeinsam nähen und handarbeiten und unter Anleitung der Dozentin eigene Projekte realisieren.

Neben der Vermittlung von Kenntnissen im Bereich des Nähens und Handarbeitens befassen sich die Kursinhalte auch mit Themen des nachhaltigen Konsums, des Re- und Upcyclings. Wir befähigen damit Familien mit kleinem Einkommen besser zu haushalten.

Zentraler Aspekt dieses Angebotes ist es außerdem, Frauen mit Migrationsgeschichte und mit geringen Deutschkenntnissen über das praktische Tun und das Miteinander im Kurs, einen Einstieg in die Anwendung der Deutschen Sprache zu schaffen. Sie können sich hier mit anderen Frauen vernetzen und sich austauschen zu den für sie wichtigen Fragen zum Leben in Deutschland.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 15:30 - 17:45 Uhr
Dozentin: Suerkran Kirici
22.05.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen für diesen Kurs bitte direkt über den
Raum vor Ort
Tel.: 0231 56 78 81 48
E-Mail: raum.vorort@kefb.de

0,00 €
Ort: kefb Bielefeld
Turnerstr. 4
33602 Bielefeld
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozentin: Irma Lauri Sánchez Villegas
03.07.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Bewegungsentdecker
Eltern-Kind-Kurs für Kinder von 1-2 Jahren

In diesem Kurs steht die Begleitung der Kinder durch Bewegungsangebote im Vordergrund. Eltern erfahren, welche Bedeutung Bewegung gerade in den ersten Lebensjahren hat und wie sie ihr Kind durch verschiedene Bewegungsangebote auch im Alltag unterstützen können.

66,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 16:00 - 17:30 Uhr
Dozent: Christian Schlichting
26.06.2024

fast ausgebucht fast ausgebucht

Sprachcafé für Geflüchtete und Neuzugewanderte

Unser Sprachcafé ist ein Treffpunkt für alle, die Lust auf Begegnung haben.

Für Geflüchtete und Neuzugewanderte ist der Kurs eine Gelegenheit die Deutschkenntnisse in einem lockeren Rahmen anzuwenden und Kontakte zu knüpfen.
Alteingesessene können Willkommenskultur leben und sich engagieren.

Im Fokus des Angebots steht der aktive Gebrauch der deutschen Sprache durch lockere Begegnung.
Die Dozierenden setzen durch Themen oder Unternehmungen Impulse und fördern den Dialog.

0,00 €
Ort: Raum vor Ort, Kleiner Seminarraum
Missundestr. 8
44145 Dortmund
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozent: Firas Al Mahameed
03.07.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Raum vor Ort: raum.vorort@kefb.de oder 0231 56 78 81 48

0,00 €
Ort: kefb Südwestfalen, Geschäftsstelle Olpe
Bruchstraße 53
57462 Olpe
Beginn: 10.04.2024
Zeit: 19:30 - 20:30 Uhr
Dozentin: Frauke Tenoort-Linz
12.06.2024

Keine Anmeldung möglich im Internet keine Anmeldung möglich

Deutschkurs für Eltern

In diesem Kurs erlernen die Teilnehmer:innen Grundlagen der deutschen Sprache und erschließen sich die Begriffswelten ihres Alltags in Deutschland.

Die Dozentin gestaltet die Kursinhalte mit einem starken Bezug zu den Themen der Frauen und Männer: Familie, Gesundheit, Kindergarten, Schule, Arbeitssuche etc. und vertieft neben den Deutschkenntnissen auch die für das Ankommen in Deutschland wichtigen anderen Kenntnisse zu Gesellschaft und Leben.

Die Teilnehmer:innen können sich untereinander vernetzen, knüpfen Kontakte zu anderen Familien und erhalten über die Netzwerke des Familienzentrums Zugang zu anderen Einrichtungen und Institutionen vor Ort, zum Beispiel zu Vereinen, Kindergärten, Schulen, Beratungsstellen, Behörden.

Ziel des Angebotes ist es, Familien im Sozialraum rund um das FZ St. Antonius mit einem niederschwelligen Sprachangebot in ihrer Alltagsorientierung und Elternkompetenz zu fördern. Es werden Grundlagen der Deutschen Sprache vermittelt aber auch Wissen zum Leben und der Gesellschaft in Deutschland.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum "Haus der Generationen" St. Antonius
Missundestraße 78
44145 Dortmund
Beginn: 11.04.2024
Zeit: 08:30 - 10:45 Uhr
Dozentin: Anna Luise Meyer zu Schwabedissen
27.06.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im FZ St. Antonius/Projekt Essen und Lernen