Online-Kurse

Online-Kurse


kefb-karte An der Ruhr Südwestfalen Ostwestfalen

Kurse pro Seite:  

KitaPLUS App-Schulung – Einweisung und Anwendungsbeispiele in der KitaPlus-Eltern-App - Schulung für Kitas im Erzbistum Paderborn (Ostwestfalen)

In der Einweisung / Schulung zur KitaPlus Eltern-App werden die grundlegenden Schritte zur Einrichtung und Anwendung der Eltern-App erklärt.
Die Einrichtung von Elternkonten, sowie die Funktionen der Eltern-App werden anhand von Beispielen direkt im System vorgestellt und besprochen.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 24.07.2024
Zeit: 09:30 - 11:45 Uhr
Dozent: Norbert Vossebein
24.07.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 26.08.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
26.08.2024

Noch 21 freie Plätze

Regeln, Rituale, Routine - online, in Kooperation mit dem Familienzentrum Kindermannstiftung Bielefeld

Feste Regeln und Rituale in der Familie machen das Leben leichter , schöner und gesünder. Wie es Vätern und Müttern gelingt, Rituale zu finden, die gut zu Ihnen und Ihren Kindern passen, ist Inhalt dieser Veranstaltung.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 27.08.2024
Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Anja Burg
27.08.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen über das Familienzentrum Kindermannstiftung: Tel. 0521 3293250

Online-Kurs: Marte Meo Methode und Haltung

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Du lernst die Marte Meo Methode und die damit verbundene Haltung kennen, mit der Du Deinen erzieherischen Alltag gestalten kannst. Diese fußt auf drei Elementen:
-Dem Folgen der kindlichen Initiative
-Dem Benennen der kindlichen Initiative
-Dem positiven Leiten des Kindes
So kannst Du die Welt Deines Kindes bewusster wahrnehmen, seine Entwicklungsinitiativen erkennen und lernst die kindlichen Verhaltensweisen verstehen. Anhand von Videoaufzeichnungen besprechen wir gelingende Entwicklungsunterstützung zwischen Eltern und ihren Kindern im alltäglichen Leben.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 28.08.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Christiane Rau
11.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online: Bindung- und Bedürfnisorientierte Pädagogik - ein gesunder Weg für die alle Beteiligten - Ein Online-Workshop für Fachkräfte

Die bedürfnisorientierte Pädagogik ist zunächst eine Haltung, die sich im Erziehungsprozess widerspiegelt. Hierbei geht es um die Sensibilität für die Bedürfnisse aller Personen, die am Erziehungsprozess beteiligt sind. Das bedeutet, dass alle Bedürfnisse gleichwürdig sind und somit jeder / jede das Recht auf die eigenen individuellen Bedürfnisse hat.
Eine bedürfnisorientierte Haltung zeigt sich darin, dass Adultismus keine Option ist. Es geht darum, dass die Bedürfnisse der Kinder zunächst wahrgenommen werden, diese zwar kommuniziert werden, jedoch nicht unmittelbar erfüllt werden müssen.
In diesem Online-Workshop werden - durch Selbstreflexion, sowie Selbstfürsorge - herausfordernde Aspekte erkannt und ggfs. verändert. Denn die unterbewussten Spuren sind in unseren Handlungsmuster verankert.
Ein Kennzeichen der bedürfnisorientierte Pädagogik im Handlungsfeld Kita ist es, dass das Lernen, sowie die Angebote von Kindern und Fachkräften gemeinsam entwickelt werden. Also weg von der vorbereitet Angebotspädagogik. Wie das funktionieren kann und welche Bedeutung diese Pädagogik für jeden einzelne hat, wird an diesem Abend erarbeitet.

27,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 28.08.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Maren Niederschlag
28.08.2024

Noch 16 freie Plätze

Geschwisterstreit, nervig, aber wichtig, in Kooperation mit dem Kreisfamilienzentrum Fam.O.S.e.V. Werther

Es scheint so zu sein, dass Streit zum Geschwisterleben einfach dazugehört. Die Frage für die Eltern ist dann immer, wie sie damit umgehen können, ohne ständig in der Schlichterrolle zu sein und jedem Kind gerecht zu werden.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 29.08.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
29.08.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldungen ab Mai 2024 im Kreisfamilienzentrum "FaMos" unter
info@famos-werther.de oder 05203/296066

ICF-CY Praxisreflexion Vertiefung - online, in Kooperation mit der Kita gGmbH MiRaLi

An diesem Vormittag werden wir uns mit der Reflexion und Vertiefung der Praxis bezüglich ICF-CY beschäftigen. Dies geschieht anhand von Beispielen aus dem realen Kita-Alltag sowie den sich daraus ergebenden Fragestellungen. Ein wesentlicher Bestandteil sind dabei die klientenzentrierten Zielformulierungen sowie praktische Übungen anhand von Fallbeispielen, um das Erlernte zu festigen.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 30.08.2024
Zeit: 08:30 - 12:45 Uhr
Dozentin: Diana Wills
30.08.2024

Keine Anmeldung möglich

Fortbildung für Kindertagespflegepersonen: Interkulturelle Kompetenz

Kindertagespflege ist ein Ort der Begegnung.
Der Umgang mit unterschiedlichen Kulturen und Ethnien stellt eine Herausforderung für Kindertagespflegepersonen dar.
Erfolgreiche interkulturelle Kommunikation setzt einen bewussten Umgang mit anderen Kulturen voraus.
Ein hohes Einfühlungsvermögen und kulturelle Feinfühligkeit sind heute im beruflichen Kontext unumgänglich.

In diesem Seminar lernen Sie durch praktische und selbstreflexive Übungen die Sichtweise anderer Kulturen kennen.

Inhalte des Seminars:
- Grenzen wahrnehmen und neu abstecken
- Unterschiedliche Werte, Normen und Arbeitsweisen sowie Verständnis von anderen Sichtweisen
- Andere Länder - andere Bräuche und Sitten
- Die eigene kulturelle Prägung kennenlernen und reflektieren
- Besonderheiten interkultureller Kommunikationsprozesse

Ziel des Tages ist es, mit mehr Einfühlung interkulturell zu kommunizieren.
Voraussetzung dafür ist ein bewusster Umgang mit anderen Kulturen.

Methoden: Trainerimpulse, Einsatz Karten, Folien, Bilder, Einzel- und Teamarbeit

0,00 €
Ort: kefb An der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 31.08.2024
Zeit: 09:00 - 17:15 Uhr
Dozentin: Flipchart, Moderationskoffer, Stellwand, Beamer, T Durdane Meyer-Boland
31.08.2024

Noch 6 freie Plätze

"Mit gutem Gewissen nein sagen !" Online Elternabend

ACHTUNG: Teilnahme-Bescheinigungen werden nicht erstellt!

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 02.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
02.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Tel. 05258- 6558

Online-Kurs: Babys verstehen und beruhigen - wie du die zeitigen Zeichen deines Babys erkennst und auf seine Bedürfnisse eingehst

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Babys kommunizieren bis zu einer halben Stunde bevor sie anfangen zu schreien. Wer zeitig auf diese Signale reagiert, kann langes und lautes Schreien vermeiden und darf sich über ein zufriedeneres Kind freuen. Welche Signale das sind und welche Bedürfnisse Dein Baby damit kommuniziert, lernst Du in diesem Kurs. Außerdem zeige ich Dir Tricks und Kniffe, wie Du Dein schreiendes Baby beruhigen kannst.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 03.09.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Martina Hempel
03.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 03.09.2024
Zeit: 18:30 - 20:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
03.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum, Tel. 05251-33000

Schulfähigkeit - Schulreife

Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule bedeutet für das Kind eine große Umstellung. Plötzlich muss das Kind still sitzen und zuhören, sich in ein Gespräch einbringen und selbstständig Aufgaben bewältigen.
Sie können Ihr Kind bei dieser Umstellung mit kleinen Tricks unterstützen und ihm so den Schulanfang erleichtern. Die Unsicherheit der Eltern bezüglich der erforderlichen Entwicklung ihres Kindes wird thematisiert. Dabei wird die Motivation der Eltern aufgegriffen, z. B. Wie kann ich meinem Kind in der Schule helfen, damit der Schulstress erst gar nicht aufkommt oder aktiv bewältigt werden kann.

0,00 €
Ort: Kita Cäcilia
Westönner Hellweg 5
59457 Werl
Beginn: 03.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozent: Wilfried Frintrop
03.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

"Dafür bist Du zu klein? Adultismus erkennen und verändern"

"Dafür bist Du zu klein? Adultismus erkennen und verändern"

Adultismus bezeichnet die systematische Bevorzugung von Erwachsenen gegenüber Kindern und Jugendlichen, wodurch deren Bedürfnisse, Meinungen und Rechte oft unterdrückt oder weniger ernst genommen werden.

Die Thematisierung und Bekämpfung von Adultismus ist ein wichtiger Aspekt der Demokratieförderung.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Adultismus unser Denken und Handeln prägt.

Wir identifizieren tief verwurzelte Kommunikationsmuster und erlernen Methoden, diese zu durchbrechen.

Ziel ist es, eine gerechte Kommunikation zu fördern und eine verantwortungsbewusste Beziehung zu Kindern aufzubauen als wichtige Grundlage für ein respektvolles, partizipatives und verantwortungsbewusstes Miteinander in der Gesellschaft.

7,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Onlineveranstaltung über die Plattform Zoom
Beginn: 04.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Swetlana Frim
04.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 04.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
04.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Ein Koffer voller Sprachspiele - online, in Kooperation mit dem Ökumenischen Familienzentrum Rheda-Wiedenbrück, ev. Kita Sonnenschein

Ein Koffer voller Sprachspiele - Wie oft haben Sie schon überlegt, welche Spiele gezielt die Sprache fördern können? Lena Jürgens, Logopädin vom Schnatterwerk Hövelhof hat da eine Idee!

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 05.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Lena Jürgens
05.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Online-Kurs: Kinder mit Startschwierigkeiten holistisch begleiten - multidimensional, anders, verständnisvoll und mit Perspektive

Dieser Kurs richtet sich an Kindertagespflegepersonen

Kinder mit Startschwierigkeiten... was ist damit genau gemeint? Wie sieht die Vielzahl der Startschwierigkeiten aus, inwiefern prägen sie die Entwicklung des Kindes und des gesamten Familiensystems? Wie grenzt man "Startschwierigkeiten" von "Behinderungen" ab? Und inwiefern bedürfen Kinder mit Startschwierigkeiten auch in der Tagespflege eine andere Fürsorge?

Sei dabei im Workshop 'Kinder mit Startschwierigkeiten holistisch begleiten', um tiefgreifende Einsichten und praktische Werkzeuge zu erlangen, die Dir helfen werden, diese Kinder auf ihrem individuellen Weg ganzheitlicher zu unterstützen. Dieser eintägige Workshop bietet eine Mischung aus Fachvorträgen, interaktiven Gruppenaktivitäten und persönlichen Reflexionszeiten, die darauf abzielen, Tagespflegepersonen die Fähigkeiten zu vermitteln, Kinder mit Startschwierigkeiten ganzheitlicher zu begleiten. Gemeinsam erkunden wir innovative Strategien, bauen ein unterstützendes Netzwerk auf und lernen, wie wir diese Kinder in ihrer Entwicklung kraftvoll begleiten können. Schließe Dich uns an, um nicht nur Verständnis und Techniken zu gewinnen, sondern auch um dich als Tagespflegeperson diesbezüglich besser zu vernetzen.

50,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 07.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Nadja Müller-Pieper
07.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

0,00 €
Ort: Evg. Familienzentrum Rabennest
Am Freibad 16
57250 Netphen
Beginn: 09.09.2024
Zeit: 15:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Kristin Berghäuser
23.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Tel. 02737-3147

Schlaf entspannt mein Kind (1-6 Jahre)

Häufiges Aufwachen, nächtliche Wachphasen, Schwierigkeiten beim Einschlafen, … Wenn es um Babyschlaf geht, sind viele Eltern wieder hellwach.

Doch was ist eigentlich eine normale Schlafentwicklung bei Babys, wie schaffen wir eine sichere Schlafumgebung und was können wir Eltern tun, damit die Nächte ruhiger und das Einschlafen entspannter wird?

Wir sprechen darüber, wie Babys liebevoll und bindungsorientiert durch die Nacht begleitet werden und welche Möglichkeiten Eltern haben, dabei selbst möglichst viel Schlaf mitzunehmen.

Im Anschluss ist noch Zeit für Fragen und Austausch.

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 09.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Rolfes
09.09.2024

Noch 18 freie Plätze

"Mit gutem Gewissen nein sagen !" Online Elternabend

ACHTUNG: Teilnahme-Bescheinigungen werden nicht erstellt!

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 09.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
09.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Abtsbrede, Tel. 05251-73942

Online-Kurs: 'Windelfrei' mit Babys - Ausscheidungskommunikation von Anfang an

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Wusstest Du, dass eigentlich alle Babys von Geburt an Kontrolle über Blase und Darm haben und auch Bescheid geben, wenn sie sich erleichtern wollen? Nein? Dann geht es Dir wie den meisten Menschen! Das Wissen darüber war lange verschüttet und kehrt aktuell in Form von „windelfrei“ zurück (was nicht bedeutet, dass Du keine Windeln mehr brauchst!).

Auf das „dringende Bedürfnis“ Deines Babys einzugehen kann den Alltag erleichtern und Windeln sparen. Auch besserer Schlaf und zeitigeres Trocken- und Sauberwerden können positive Folgen von „windelfrei“ sein. In diesem Kurs lernst Du, wie Du erkennst, wann Dein Baby mal muss und was Du dann tun kannst. Du lernst, wie man mit "windelfrei" am einfachsten anfangen kann und Tricks, die Dir den Start erleichtern. Auch sprechen wir über klassische Probleme rund ums "Abhalten" und wie Du sie lösen kannst.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 10.09.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Martina Hempel
10.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online-Kurs: Achtsamkeit - entspannter im Alltag

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Der Alltag zwingt uns zu unvorstellbaren Herausforderungen.
Oft müssen wir schnell und flexibel agieren und funktionieren.
Das stresst uns, wodurch wir unausgeglichen sind, nicht zur Ruhe kommen, gereizt sind und schlechter schlafen.

Durch bewusste Achtsamkeitsübungen helfen wir uns zu entspannen und wieder „runter zu kommen“. Sei es im Alltag oder vor dem Schlafengehen.

Inklusive verschiedener Achtsamkeitsübungen für den Alltag.

Im Anschluss ist Raum für Austausch und konstruktive Diskussion

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 10.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Jenny Struck
10.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

"Mit gutem Gewissen nein sagen !" - Ein Online-Workshop in Kooperation mit dem Familienzentrum St. Aegidius & St. Johannes Wiedenbrück, Kath Kita. St. Vinzenz

In diesem Online -Workshop "Mit gutem Gewissen Nein sagen" lernen Eltern, wie sie liebevoll Grenzen setzen können, um ihren Kindern Sicherheit und Orientierung zu geben, während sie ihre individuelle Entwicklung fördern.

0,00 €
Ort: Online-Veranstaltung
Beginn: 12.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Anja Burg
12.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Lesekreis Unlearn Patriarchy

Das Patriarchat verlernen - überhaupt verlernen ist nicht so einfach für unser Gehirn. Auch ohne explizite Benennung wachsen wir in bestimmte Muster hinein. Das lässt sich auf Geschlechterrollen, Umgang mit Politik, Identität und Bildung beziehen.
Das Buch "Unlearn Patriarchy" unternimmt mittels zahlreicher Essays den Versuch, die Wirkweise des Patriarchat in verschiedenen Kontexten zu entlarven. Im Lesekreis werden einzelner der Essays besprochen, um die toxischen Strukturen erkennen zu lernen und damit für das persönliche wie berufliche Leben Ideen zu sammeln, um diesen Strukturen im eigenen Kontext entgegenzuwirken.
Freuen Sie sich auf eine vielfaltssensible Reise des Verlernens und Neudenkens!

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 12.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Stefanie Matulla
12.12.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Geschwisterstreit - nervig, aber wichtig " online

ACHTUNG: Teilnahme-Bescheinigungen werde nicht erstellt!

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 16.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:00 Uhr
Dozentin: Anja Burg
16.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Tel. 05641-5917

Online-Kurs: Meldewesen und Führung der Kirchenbücher

In diesem Kurs lernen Pfarrsekretärinnen und Pfarrsekretäre das kirchliche Meldewesen in Kombination mit der Führung der Kirchenbücher kennen und anwenden. Erste Grundkenntnisse in diesem Bereich sind hilfreich.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 09:30 - 11:00 Uhr
17.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online-Kurs: Schlaf, Baby, Schlaf! - Mehr Schlaf fürs Baby und die ganze Familie

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Es ist Abend und Du freust die auf Erholung und ein wenig „Eltern-Zeit“ – aber Dein Baby will einfach nicht einschlafen und hält Dich weiter auf Trab?
Oder die Nächte sind sehr unruhig und Ihr fühlt euch morgens wie gerädert?
Kursleiterin Martina Hempel verrät, welche Schlafmythen Schuld am schlechten Schlaf sind und was Ihr als Familie tun könnt, damit es besser wird.
Nach dem Workshop weißt Du:
• Wie normales kindliches Schlafverhalten aussieht
• Was Babys brauchen, um schnell und gut (ein) zu schlafen
• Was Euer drängendstes Schlafproblem ist und welche Ursachen dahinterstecken
• An welchen Stellschrauben Du drehen kannst, um die Schlafsituation für die ganze Familie zu verbessern
• Welche bindungs- und bedürfnisorientierten Strategien Dir dabei weiterhelfen.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Martina Hempel
17.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

"Mit gutem Gewissen nein sagen !" Online Elternabend

ACHTUNG: Teilnahme-Bescheinigungen werden nicht erstellt!

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 17:30 - 19:45 Uhr
Dozentin: Anja Burg
17.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, Tel. 02944-2980

Das Abenteuer Sprache in Kooperation mit dem AWO Familienzentrum Kita Lipperreihe

Die Sprachentwicklung eines Kindes ist wahnsinnig spannend! Wie schön es ist, wenn endlich die ersten Wörter sprudeln! Vielleicht fragen Sie sich zwischendurch mal: “Ist das jetzt normal?“

0,00 €
Ort: Familienzentrum AWO Lipperreihe
Pollmannsweg 37
33813 Oerlinghausen
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Lena Jürgens
17.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Groß werden mit Medien - Aber richtig! online

Kinder wachsen heute früh mit (digitalen) Medien auf, sie gehören zu ihrer Lebenswelt dazu. Die Familie ist dabei meist der erste Ort, an dem die Weichen für die Mediennutzung gestellt werden. Der Elternabend gibt Einblicke in die kindliche Medienwelt und bietet Orientierungshilfen für die gemeinsame Erkundung der Medien und die Förderungen von Medienkompetenz.

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 17.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Elena Bütow
17.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum Maria zur Höhe: Tel. 05251-62444

Canva-Grundlagen für das Pfarrsekretariat

In diesem Kurs erlernen Sie die Grundlagen der Grafikdesign-Plattform Canva, einem vielseitigen Tool, das speziell dafür entwickelt wurde, sowohl Printmedien als auch Social Media-Beiträge zu erstellen und zu gestalten.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 18.09.2024
Zeit: 09:00 - 10:30 Uhr
Dozentin: Jennifer Spönlein
18.09.2024

Noch 0 freie Plätze

Wutzwerge und Trotzköpfe

Hilfe, mein Kind ist in der Trotzphase und macht immer das Gegenteil von dem was es soll!Hilfe, mein Kind hat einen Wutanfall nach dem anderen und liegt schon wieder an der Supermarktkasse brüllend auf dem Boden! Hilfe, mein Kind bockt nur noch rum, ist aggressiv und haut!
Die Trotzphase stellt für Kinder und Eltern eine große Herausforderung dar, da sie meist durch heftige Gefühlsausbrüche, unzählige Wutanfälle und häufige Machtkämpfe gekennzeichnet ist. Oft stehen wir als Eltern hilflos davor und fragen uns: "Was ist da los? Was kann ich tun? Wie kann ich mein Kind wertschätzend durch einen Wutanfall begleiten? Wie gehe ich damit um, wenn es immer das Gegenteil von dem möchte, was ich will?"
Der Vortrag bietet Einblicke in die emotionale Entwicklung in dieser Zeit, liefert Erkenntnisse aus Hirnforschung und Entwicklungspsychologie und soll dabei helfen, Kinder in dieser herausfordernden Phase besser zu verstehen. Es geht um einen wertschätzenden Weg und neue Handlungsalternativen im Umgang mit Wutanfällen und Autonomiebestrebungen und darum, warum diese Phase so wichtig für unsere Kinder ist.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum St. Bonifatius,
Ulmenstr. 28
59557 Lippstadt
Beginn: 18.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
18.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Online Kurs: ADHS - oder doch nur gelangweilt

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Dein Kind scheint unruhig oder aktiver als Andere?

ADHS entwickelt sich zur Modediagnose.
In dieser Veranstaltung zeige ich Dir die Symptome und den Unterschied von ADHS und ADS in den verschiedenen Altersklassen, denn nicht jeder „Zappelphilipp“ hat die ADHS.

Ich zeige Dir, wann eine fachärztlich Diagnostizierung empfehlenswert erscheint.
Außerdem zeige ich Dir ADHS aus Sicht eines betroffenen Kindes, damit Du nachvollziehen kannst, ob fachliche Hilfe wichtig ist.

Im Anschluss ist Raum für (Erfahrungs-) Austausch und konstruktive Diskussion.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 19.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Jenny Struck
19.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 23.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Anja Burg
23.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung im Familienzentrum, 05233/4495

Gewaltfreie Kommunikation

Im Anschluss ist noch Zeit für Fragen und Austausch.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 23.09.2024
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Dozentin: Astrid Marcinkowski
23.09.2024

Noch 13 freie Plätze

Online-Kurs: Schreibabys - Babyweinen verstehen und begleiten

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Dein Baby schreit viel, schrill und ausdauernd, lässt sich kaum beruhigen und hat eine extrem „kurze Zündschnur“? Vielleicht lässt es sich kaum ablegen und quält sich mit Verdauungsbeschwerden (Koliken)?
Du als Elternteil bist gefrustet und erschöpft, weil nichts Deinem Baby so richtig zur Ruhe verhilft? Du bekommst zu wenig Schlaf, weil das Baby extrem viel Körperkontakt braucht und nach kurzen Nickerchen wieder putzmunter scheint? Das lange und haltlose Schreien macht Dich mürbe und lässt Dich verzweifeln?
Dieser Kurs liefert Erklärungsansätze, was Babys zu Schreibabys macht.
Du erfährst, warum Dein Baby weint und was es mit seinem Weinen ausdrücken will.
Nicht zuletzt bekommst Du Anregungen, welche Strategien im Umgang mit Deinem Baby hilfreich sind und welche nicht und wie Du das Weinen Deines Babys begleiten kannst, damit es eine lösende Kraft entfalten kann.

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
Dozentin: Martina Hempel
24.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Benediktinische Impulse online - Lectio divina – Gottes Wort in meinem Alltag

Die benediktinische Tradition wurzelt in der Spiritualität der ersten Mönche. Bekannt sind v.a. das Begriffspaar "ora et labora" ("bete und arbeite") sowie das erste Wort aus der Regel Benedikts "höre", was fortgesetzt wird mit "neige deines Herzens Ohr".
Die Regel Benedikts enthält jedoch viele Themen, die für uns heute auch noch relevant sind, wie z.B. Gastfreundschaft, Leitung, Gemeinschaft, gemeinsame Entscheidungsfindung uvm.
Benediktiner*innen leben mit der Regel Benedikts im Heute und können daher erprobte Inspiration geben auch für Kirche und Leben außerhalb von Klostermauern.
Erfahren Sie im Webinar, was Benedikt von Nursia zu den einzelnen Themenkomplexen festgehalten, wie es heute gelebt wird und diskutieren Sie miteinander den Transfer in den persönlichen und/oder kirchlichen Alltag.

7,50 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 24.09.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Sr. Ruth Lazar
24.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 25.09.2024
Zeit: 19:30 - 21:45 Uhr
Dozentin: Sandra Schmidt
25.09.2024

Noch 20 freie Plätze

Grenzen setzen

Kinder brauchen Grenzen - ebenso wie Eltern. Sie helfen im Alltag, geben Sicherheit, Halt und Orientierung. Aber Grenzen reizen auch, wollen ausgereizt werden. In diesem Kurs soll es darum gehen, Ihre Erfahrung in der Erziehung Ihrer Kinder ernst zu nehmen und Ihnen Mut zu machen, den eigenen Weg zu gehen, eigene Rituale und Regeln zu finden.

0,00 €
Ort: Kath. Familienzentrum St. Nicolai
Soeststr. 37
59555 Lippstadt
Beginn: 26.09.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
26.09.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

OGS- Fortbildung: Mit Selbst- und Zeitmanagement entspannter durch den Alltag

OGS-Fortbildung: Mit Selbst- und Zeitmanagement entspannter durch den Alltag

OGS- Mitarbeitende stellen sich im Alltag stets neuen Herausforderungen.
Die Digitalisierung, Verwaltungsaufgaben und die Arbeit mit Kindern,Lehrern und Eltern
sind erfahrungsgemäß ein großer Kraftakt für die Mitarbeitenden.
Hier ist Organisationstalent gefragt.
Um all diesen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es eines guten Systems, um den Überblick über
die vielfältigen Aufgaben nicht zu verlieren und sie geschickt zu priorisieren.
Darüber darf das Wesentliche, die Arbeit mit den Kindern nicht aus den Augen verloren werden
und der Spaß an der Arbeit sollte erhalten bleiben.

Inhalte der Fortbildung:

Aufgaben und ihre Priorisierung
Persönliche Stressoren im Alltag erkennen
Zeitmanagementtools
Rückblick auf das bisherige eigene Leben

Methoden:
Hintergründe, Zeitmanagement- Tools, Impulse, Gruppenarbeit

Ziele: Zeitmanagement-Methoden kennenlernen und umsetzen können
Arbeitszeit zufriedenstellender gestalten, Zeitdiebe erkennen und minimieren, um Zeit sinnvoll zu nutzen

Die Fortbildung wird teilfinanziert durch die Stiftung Bildung ist Zukunft

50,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb an der Ruhr
Propsteihof 10
44137 Dortmund
Beginn: 28.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:30 Uhr
Dozentin: Flipchart, Moderationskoffer, Stellwand, Beamer, T Durdane Meyer-Boland
28.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online-Kurs: Traumapädagogik im frühen Kindesalter

Dieser Kurs richtet sich an Kindertagespflegepersonen

In diesem Kurs lernen Sie, was eigentlich ein Trauma wirklich ist, wie es entsteht und wie es sich ausdrückt. Auch schon kleinste Kinder können durch ein Trauma belastet sein und zeigen sich aufgrund dessen in ihrer Entwicklung auffällig. Sei es eine chronische Belastung der Mutter während der Schwangerschaft (Flucht, Gewalterfahrungen,...), eine traumatische Geburt für Mutter und Kind oder medizinische Interventionen und Schicksalsschläge (z.B. Tod einer Bezugsperson, Trennung, Gewalt, Angst, etc.), die dazu geführt haben. In diesem Kurs erfahren Sie, was frühkindliche Regulationsstörungen (z.B. exzessives Schreien, Schlaf- und Fütterstörungen, gehemmtes Spiel) damit zu tun haben und wie Sie als Tagespflegeperson eine traumasensible Haltung entwickeln können. Denn mit ein wenig Wissen und Handwerkszeug ist es möglich Kinder in der Verarbeitung und Integration von Traumata im frühen Kindesalter zu unterstützen und damit erheblich zu ihrer Gesundheit und Entwicklung beizutragen. Das ganze nicht unter dem Mantel der Schwere, sondern mit viel Annahme, wiederentdeckter Freude und neu gewonnener Leichtigkeit.

50,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 28.09.2024
Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr
Dozentin: Nadja Müller-Pieper
28.09.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Chaos, Kids und Kaffee: Wie Eltern den Familienalltagswahnsinn überleben - Stressprävention für Familien

Chaos, Kids und Kaffee: Wie Eltern den Familienalltagswahnsinn überleben
Stressprävention für Familien
Als wäre das Stresslevel durch die alltäglichen Anforderungen nicht schon hoch genug, kommen immer wieder unvorhersehbare Stressfaktoren bei Familien mit Kindern hinzu – das Kind ist krank, das Auto geht kaputt, die Kita kündigt Notbetreuung an.
So kommt es, dass das hohe Stresslevel in vielen Familien häufig gar nicht mehr abnimmt.
Wenn Selbstfürsorge und Freizeit anfangen wie Fremdwörter zu klingen, ist es an der Zeit, etwas zu ändern.
In dieser Elternthemenveranstaltung wird es darum gehen, den Stress zu verstehen, Familienstress mit Kindern zu reduzieren und dadurch wieder mehr Lebensqualität zurückzugewinnen.

0,00 €
Ort: F14 FZ Westenfeld
Beginn: 01.10.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
01.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum Hirschberg 02902 2844

Hauen ist doof

"Hauen ist doof! Wie man Streit unter Kindern begleiten kann und was diese dabei für das Leben lernen."
Um selbstbewusst und gestärkt ins Leben zu gehen, gehört eine gute Streitkultur dazu und die will gelernt werden. Schwierig wird es oft im Alltag, wenn z.B. die fünfjährige Emma ihren Besuch oder die jüngeren Geschwister lautstark herumkommandiert, oder der vierjährige Tom weinend aus dem Kindergarten berichtet, dass Nils ihm den Ball weggenommen hat und jetzt nicht mehr sein Freund sein will.
Schnell möchte man für Gerechtigkeit sorgen und stößt, trotz guter Vorsätze, dabei auch an Grenzen.
Themen werden sein:
- Sind Konflikte unter Kindern normal?
-Wie macht man aus einer Mücke einen Elefanten?
- Welche Rolle nehme ich ein, Schiedsrichter oder Moderator?
- Wann muss ich einschreiten?
- Streitregeln
- Vorbildfunktion: Ich lerne von dir und du von mir

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 07.10.2024
Zeit: 19:45 - 21:15 Uhr
Dozentin: Anke Haase
07.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Online-Kurs: Hauterkrankungen bei Kindern

Dieser Kurs richtet sich an Eltern

Wir sprechen über die Grundpfeiler von Hautkrankheiten bei Kindern: Welche gibt es, was sind die Auslöser?
Wie unterscheidet sich die Kinderhaut von der Haut einer erwachsenen Person?
Was kann ich als Elternteil tun, um die Haut meiner Kinder richtig zu pflegen und welche Produkte kann ich wann verwenden?

0,00 €
Ort: Online
Beginn: 08.10.2024
Zeit: 17:30 - 19:00 Uhr
Dozentin: Marita Ellermann
08.10.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Online-Kurs: Autismus bei Kindern

Dieser Kurs richtet sich an Fachkräfte im Offenen Ganztag

Was ist Autismus?
Autismus führt oft zu Schwierigkeiten in Familie, Beziehungen, Schule und Ausbildung.
Der Alltag ist beeinträchtigt und die Kinder und deren Bezugspersonen haben häufig Schwierigkeiten mit sozialen Interaktionen.
Aber warum ist das so?
Was ist Autismus, woran erkenne ich es, wie kann ich betroffenen Kindern helfen?
In dieser Informationsveranstaltung zeige ich Ihnen die Symptome und Diagnostik bei Autismus, außerdem besprechen wir Umgang mit Autismus und No Go´s.
Ich zeige ich Ihnen, wie Sie Autisten im Rahmen fördern und fordern können.

Im Anschluss ist Raum für fachlichen Austausch und konstruktive Diskussion.

25,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online
Beginn: 08.10.2024
Zeit: 18:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Jenny Struck
08.10.2024

Noch 11 freie Plätze

Minisigns - die Sprache, die schon die Kleinsten lernen

Mit Babys kommunizieren, bevor sie sprechen können
MiniSigns ist ein bindungs- und beziehungsorientierter Babygebärdenkurs und richtet sich an Eltern mit Kinder im Alter von 6 bis 18 Monaten. In unseren Kursen vermitteln wir Gebärden rund um den Alltag, aber auch entwicklungsspezifische Gebärden, die sowohl für die Kinder, als auch für die Eltern interessant sind.

Die Kursgebühr wird gefördert durch das Familienzentrum.
Ort: Kita Pusteblume
Alt Hüsten 18-20
59759 Arnsberg
Beginn: 08.10.2024
Zeit: 19:00 - 20:30 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
08.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 08.10.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Brigitte Lutz
08.10.2024

Noch 13 freie Plätze

Grenzen setzen

Kinder brauchen Grenzen - ebenso wie Eltern. Sie helfen im Alltag, geben Sicherheit, Halt und Orientierung. Aber Grenzen reizen auch, wollen ausgereizt werden. In diesem Kurs soll es darum gehen, Ihre Erfahrung in der Erziehung Ihrer Kinder ernst zu nehmen und Ihnen Mut zu machen, den eigenen Weg zu gehen, eigene Rituale und Regeln zu finden.

0,00 €
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 09.10.2024
Zeit: 19:00 - 21:15 Uhr
Dozentin: Carola Schmidt-Schröder
09.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum

Vom Kindergarten in die Schule

Der Übergang vom Kindergarten zur Grundschule bedeutet für das Kind eine große Umstellung. Plötzlich muss das Kind still sitzen und zuhören, sich in ein Gespräch einbringen und selbstständig Aufgaben bewältigen.
Sie können Ihr Kind bei dieser Umstellung mit kleinen Tricks unterstützen und ihm so den Schulanfang erleichtern. Die Unsicherheit der Eltern bezüglich der erforderlichen Entwicklung ihres Kindes wird thematisiert. Dabei wird die Motivation der Eltern aufgegriffen, z. B. Wie kann ich meinem Kind in der Schule helfen, damit der Schulstress erst gar nicht aufkommt oder aktiv bewältigt werden kann.

5,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: Online-Kurs
Online
Beginn: 09.10.2024
Zeit: 20:00 - 21:30 Uhr
Dozent: Wilfried Frintrop
09.10.2024

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Vom Baby zum Schulkind - Kindliche Entwicklung von 0-6 Jahren - online

Die Chancen und Gefahren der Nutzung verschiedener Medien. Im Fokus stehen neben Fernsehen und Computer auch mobile Endgeräte.

gebührenfrei
Ort: kefb Paderborn, Online-Raum BigBlueButton
Beginn: 10.10.2024
Zeit: 18:00 - 20:15 Uhr
Dozentin: Jenny Struck
10.10.2024

Keine Anmeldung möglich Anmeldung direkt im Familienzentrum, Tel. 02951-2821

Gespräche mit Trauernden

Das Pfarrsekretariat ist eine der ersten Stellen, an die sich Hinterbliebene wenden, nachdem ihre Angehörigen verstorben sind. In dieser Ausnahmesituation stehen Mitarbeitende in den Pfarrsekretariaten vor der Herausforderung, angemessen mit den Trauernden zu kommunizieren.

15,00 € inkl. MwSt. / inkl. USt.
Ort: kefb Paderborn, SeminarRaum 1.2
Giersmauer 21
33098 Paderborn
Beginn: 11.10.2024
Zeit: 10:00 - 12:15 Uhr
11.10.2024

Noch 6 freie Plätze